Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufempfehlung Hochwertige Multimedia Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
len73
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Apr 2007, 07:06
Hallo Leute !

Ich bin auf der Suche neue Boxen für meinen Computer (MacPro) und brauche mal ihre Hilfe !

Ich brauche entweder 2.0 oder 2.1 (lieber 2.0) und einen Kopfhörer-Anschluss.

Ich suche etwas Platzsparendes aber Qualität muss so hoch wie möglich sein (Preislimite ist offen :)) .

Was würden sie mir so Empfehlen ?

Danke im voraus,

Len
xutl
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2007, 07:09
Das, was Dir optisch, klanglich und technisch am besten gefällt.
Preis spielt ja keine Rolle
len73
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Apr 2007, 07:15
Na super Antwort !

Aber wohin anfangen ?

Ich meine einige Namen oder Modellen wäre dann schon einen Startpunkt !

Ich höre nur Musik und braucht dann diese Boxen nicht zum Spielen !
xutl
Inventar
#4 erstellt: 24. Apr 2007, 07:25
Was erwartest Du auf Deine Super-Frage?

Du hast 2 Möglichkeiten:
- geh in eine der bekannten Verkaufstellen und sieh Dich um, was es so gibt
- formuliere vernünftig und ausführlich Deine Wünsche, sowie möglichst umfassend die Randbedingungen

Ich empfehle Dir eine Kombination:
Zuerst in die Märkte.
Auswahl treffen.
Hier KONKRETE Fragen zu den einzelnen Produkten stellen.

Alternativ kannst Du natürlich Internet-Händler besuchen.
len73
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Apr 2007, 07:35
Ok. Jetzt verstehe ich.

Also, interesse habe ich momentan zur Teufel Motiv 2.
Wäre da andere gute Alternative ?

Mein Problem : es gibt hundere von PC-Boxen, und ich kann nicht alle Systeme selbst anhören.

Deshalb meine Frage : gibt es nicht einige "Referenzen" in diesem Bereich ?
xutl
Inventar
#6 erstellt: 24. Apr 2007, 08:06
Da Du auf Qualität aus bist, entfallen Standardbrüllwürfel.
Das Motiv2 ist schon OK.
Habe es selber noch nicht gehört, nur mal gesehen.
Erfüllt alle Deine Ansprüche.
Ob Du die Anschlußmöglichleit einer ipod-Quäke nutzen kannst/willst....

Bestell es
Höre Probe
Behalt es oder gib es zurück

Wenn es Dir gefällt, solltest Du es behalten und nicht weiter suchen.
Es gibt so viele Produkte, da mußt Du irgendwann Schluß machen und kaufen.
Sonst suchst Du bis in alle Ewigkeit.

Viele hier empfehlen Logitech oder Creative.
Für PC, besonders Spiele, finde ICH die Dinger OK (die habe ich gehört ).
Für Musik eher nicht.

Es gibt noch die Luxusvariante:
kleinen, aber optisch und technisch feinen Verstärker
Boxen, die gut aussehen und klingen, aber nicht zu groß sind
ev. Woofer, wahrscheinlich nicht nötig
kann schnell ein Vielfaches des Motiv2 kosten

Auswahl würde noch schwieriger, da die Kombination "passen" müßte
avorist
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Apr 2007, 08:07
Dann sag doch mal:
- Was willst du darüber hören? (Welcher Musik-Stil)
- Wie sieht der Preisspielraum aus? (Irgendwo muss ja ein Limit sein, oder willst du dir ein System für 10000€ an den PC hängen?)
- Wieviel Platz hast du wirklich ("Platzsparend" ist etwas schwammig).
- Wie sieht deine Audio-Ausstattung am PC aus? (Welche Soundkarte, werden MP3s gehört etc.)

Dann kann dir auch geholfen werden...
len73
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Apr 2007, 08:49
Erstmal Danke für ihre Antworten !

Also,

1) Hören werde ich Elektro, Fusion, Jazz, und Pop-Rock
2) Preislimite : ung. €300 (ist flexibel)
3) Platz ist relativ klein : ung. 2X15cm auf meinem Tisch, genug Platz auf dem Boden fürs Sub
4) Audio-Austattung : MacPro original Soundkarte, gehört wird fast 100% Apple-loseless (iTunes -->MP3)

Danke !
len73
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Apr 2007, 13:38
Keine Hilfe oder Tipps ?

Fehlt meine Frage etwas ?

Danke !
avorist
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 25. Apr 2007, 14:09
Hab so ne Idee - muss ich aber zuhause nachschaun (hier bei der Arbeit feht mir meine Linksammlung).

Ich versuch heut Abend nochmal dranzudenken.

Mal noch so ne Vorabfrage - bist du handwerklich geschickt?
Ich will darauf hinaus ob dus dir zutraust, ein paar Boxen als Bausatz zusammenzubauen...
gr1zzly
Inventar
#11 erstellt: 25. Apr 2007, 14:31

len73 schrieb:
1) Hören werde ich Elektro, Fusion, Jazz, und Pop-Rock
2) Preislimite : ung. €300 (ist flexibel)
3) Platz ist relativ klein : ung. 2X15cm auf meinem Tisch, genug Platz auf dem Boden fürs Sub
4) Audio-Austattung : MacPro original Soundkarte, gehört wird fast 100% Apple-loseless (iTunes -->MP3)


Naja, bei 300 € würden sich ja auch Studiomonitore (zB sowas) anbieten, allerdings gehen die gutklingenden Alternativen zum Motiv 2 aufgrund deiner Platzangaben gegen Null (max 15 cm Breite pro Box)

Dass heißt, Regalboxen und Monitore entfallen. Da bleibt wohl fast nur das Teufel Motiv 2.

Außerdem passt das Teufel Motiv 2 ja auch zu deinem MacPro, vom Design her.

Ansonsten warte ich auch gespannt auf avorists Vorschläge.
Zum Thema Selbstbau fällt mir auch noch etwas ein: F.a.T.T. - Fullrange and Tweeter Technology
Ist allerdings nur passiv, und braucht daher noch einen Verstärker.


[Beitrag von gr1zzly am 25. Apr 2007, 14:39 bearbeitet]
Wraeththu
Inventar
#12 erstellt: 25. Apr 2007, 14:34
guckst du:
http://www.acoustic-design-magazin.de/html/technikseite10.html

kompakt, gut und im Preislimit

von den Behringer würde ich die Finger lassen

erstens sind die alles andere als kompakt und klingen IMHO sehr bescheiden
xutl
Inventar
#13 erstellt: 25. Apr 2007, 15:21

len73 schrieb:
Keine Hilfe oder Tipps ?

Fehlt meine Frage etwas ?

Danke !

Bittesehr, liest Du unten
Nein
Gern geschehen


Das Motiv2 ist schon OK.
Erfüllt alle Deine Ansprüche.
Ob Du die Anschlußmöglichleit einer ipod-Quäke nutzen kannst/willst....

Bestell es
Höre Probe
Behalt es oder gib es zurück
avorist
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 25. Apr 2007, 15:58
So, jetzt aber...

Für richtig Musik zu hören würde ich Abstand von den Motivs nehmen und richtige Lautsprecher empfehlen. Was ich prinzipiell richtig genial find sind die hier:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/vox80.htm

Würd sie mir gern auch selber holen, mir fehlt leider das Werkzeug dafür- und die Zeit .
Summa Summarum dürfte das an deine 300€ Preisgrenze kommen (mit dem empfohlenen Sub).

Nur so als Vorschlag über den Tellerrand geschaut...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochwertige Soundkarte?
croni-x am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  13 Beiträge
Suche kleine aber hochwertige Musikanlage für Arbeitszimmer
lukas.loki am 02.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  18 Beiträge
Kaufempfehlung Musik & DVDs
nazarener_ am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.04.2007  –  4 Beiträge
Kaufempfehlung
brraadoyng am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  2 Beiträge
kaufempfehlung nahfeldmonitor: behringer oder edirol?
tardezyx am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  19 Beiträge
AVR oder Alternative für Multimedia PC
Höhrgeraid am 29.07.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  3 Beiträge
Laptop - Kaufempfehlung
Boardfreak am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  7 Beiträge
Multimedia JukeBox
Trridy am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  2 Beiträge
Multimedia Center
LukyLuke am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  9 Beiträge
Multimedia PC
nemesis32pc am 24.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.01.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.449