Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eine Soundkarte muss her - Schwerpunkt Musik

+A -A
Autor
Beitrag
born2drive
Inventar
#1 erstellt: 17. Jun 2007, 14:17
Hallo
Da bei mir in der nächsten Zeit eine Grössere Anschaffung ins Haus steht, (ich habe vor, mir einen gescheiten Stereoverstärker und ein paar Standboxen zu holen) möchte ich mein zukünftiges System nicht mehr mit meinem (*schauder*) AC97 onboardsound quälen.

Die Karte soll etwa 80% der Zeit digital angeschlossen sein, und Musik übertragen. Die restlichen 20% DVDs und Games (analog).

Mir ist die hier ins Auge gesprungen. Ist das was? Die gibts schon ab 30 Franken (ca 18-20 Euro). Ich habe mich durchs Forum gewälzt, und da habe ich gehört (bzw gelesen ), dass es, wenn man digital raus geht, auch eine günstige Sondkarte sein kann (wegen D/A Wandler).
[/quad]
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 17. Jun 2007, 16:14
Hallo!

Wenn du Digital überträgst ist die Soundkarte weniger wichtig, da die Daten im Receiver umgewandelt werden.
Für den rest erfüllt sie ihren Zweck.
Wenn du nicht mehr ausgeben willst ist sie bestimmt optimal. Hat auch eine eigene Slotblende auf der die Digital-IN/OUT sitzen.

Gruß
born2drive
Inventar
#3 erstellt: 17. Jun 2007, 16:22
Joah.. das wars schon
danke dir.

Die Soundkarte ist eben nur nötig, weil mein Onboardsound keinen digitalen Ausgang hat.
chilman
Inventar
#4 erstellt: 17. Jun 2007, 18:21
vielleicht hat dein onboard sound sogar einen digital ausgang, den man per slotblenden-platine nachrüsten kann.
so war es bei mir, ich glaub das teil hat 5euro bei ebay gekostet...
born2drive
Inventar
#5 erstellt: 17. Jun 2007, 18:44
Danke für den Tip, aber ich galube ich werde mir die Soundkarte holen, da ich jetzt auch mal Spiele u. DVDs in Surround erleben will.
gr1zzly
Inventar
#6 erstellt: 18. Jun 2007, 09:20
Die Soundkarte ist für digitale Datenübertragung vollkommen ausreichend.
Nimm dazu diese Treiber: http://cmediadrivers.googlepages.com/
Dann musst du als LS-Setup in Windows Stereo einstellen. (Muss man bei spdif immer, egal welcher Treiber)

So, dann mal die Frage, woran du die Soundkarte anschließen willst? EIn Stereoverstärker hat nämlich kein spdif in.

born2drive schrieb:
[...] da ich jetzt auch mal Spiele u. DVDs in Surround erleben will.

Bevor hier Missverständnisse aufkommen:
DVDs kannst du nur in Surround hören, wenn der DD/DTS-Stream an den Receiver weitergeleitet wird, und dieser ihn dann erst dekodiert. ("spdif-passthrough")
Spiele in Surround sind über spdif unmöglich!

siehe hier:
Möglichkeiten und Grenzen von spdif
FAQ: Anschluß von PC und Hifi-Anlage

MfG Chris


[Beitrag von gr1zzly am 18. Jun 2007, 09:22 bearbeitet]
born2drive
Inventar
#7 erstellt: 18. Jun 2007, 10:18
Danke für deine Erläuterung, das ist mir auch klar.
Ich werde den digitalen Ausgang nur für Musik benutzen. Für DVDs und Spiele werde ich analog rausgehen (whrscheinlich auf ein Brüllwürfelsystem)


[Beitrag von born2drive am 18. Jun 2007, 10:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
soundkarte
ODBX am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  9 Beiträge
Externe Soundkarte Schwerpunkt guter Kopfh. Klang
Leisehöhrer am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  11 Beiträge
Soundkarte Laptop
MrM am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  8 Beiträge
Musik Soundkarte! PC
Chris19993 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  12 Beiträge
Soundkarte
Hörnschen am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.03.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte !
malaka187 am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 07.09.2009  –  22 Beiträge
Soundkarte?
Trick am 13.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  3 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte
(Rumpelstielzchen) am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
Soundkarte?
kakashi am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 24.04.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.262