Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Externe Soundkarte Schwerpunkt guter Kopfh. Klang

+A -A
Autor
Beitrag
Leisehöhrer
Inventar
#1 erstellt: 28. Mai 2008, 11:46
Hallo,

ich bin gerade dabei einen neuen PC zusammenzustellen und möchte dazu eine externe Soundkarte die meine guten Kopfhörer
entsprechend klingen lassen kann.
So um 200 Euro kann ich ausgeben. Bitte euch um Rat.

Gruss
Nick
Leisehöhrer
Inventar
#2 erstellt: 28. Mai 2008, 19:45
Vieleicht sollte ich noch ettwas mehr dazu sagen, meine KH sind mit dem MB Quart QP 400 wirklich schon so gut wie z.B Sennheisers Toppmodell HD650. Ich besitze diverse Lautsprecher von denen meine Lieblinge Elac BS204.2 und nuWave 35 sind.
Nun möchte ich auch bei meinen Kopfhörern am PC optimalen Klang so weit meine Finanzen es zulassen.
Soundkarten mal eben probehören wird wohl nicht gehen. Ob externe SK unbedingt das Maximum bedeuten, ich weiss es nicht. Was ich bisher gelesen habe, so fahren viele damit ihrer Meinung nach am besten. Zumal ich nicht noch extra auf einen KH Verstaerker angewiesen sein möchte. Meine Kopfhörer sind gar nicht so schwierig zu betreiben was Pegel anbelangt. Da braucht ein AKG 701 deutlich mehr. Sollte also bedacht werden, trotzdem denke ich das ne KH Verstaerkung in der Soundkarte integriert sein sollte.
Die Terratec Phase X 24 FW würde ich liebend gerne sofort kaufen aber so um 290 Euro gehen nocht nicht. Kann man sowas gutes nicht auch preiswerter bekommen ? Zumal ich wirklich nur guten Klang per KH haben möchte und selbst keine 5.1 brauche.

Gruss
Nick
Leisehöhrer
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2008, 16:12
Hallo nochmals,

ich habe mich fast entschlossen das Geld fuer die X Phase 24 auszugeben. Was ich noch wissen muss ist ob die auch mit linux
geht.

Gruss
Nick
monkman
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Mai 2008, 19:40
Maudio Revolution 5.1 + Sennheiser HD555 machen mich derzeit unter Linux(Ubuntu 8.04) sehr glücklich. Als Treiber ist OSS zu verwenden.

Oss Installationsanleitung

Ob das ganz auf deinem Niveau ist, wage ich zwar zu bezweifeln, aber schon ganz was feines....
hbitsch
Stammgast
#5 erstellt: 29. Mai 2008, 23:04
Die M-Audio Audiophile USB laeuft auch problemlos mit ALSA unter Ubuntu 8.04. Wobei dank Pulseaudio "problemlos" ein eher weniger gaengiges Wort im Bereich Soundausgabe geworden ist.

*wine*

Betreibe sie mit einem HD600 von Sennheiser und bin durchaus zufrieden mit dem Klang.


[Beitrag von hbitsch am 29. Mai 2008, 23:35 bearbeitet]
Leisehöhrer
Inventar
#6 erstellt: 30. Mai 2008, 05:46
Danke schonmal,

sollte die Terratec X Phase 24 nicht von linux unterstuetzt werden komme ich e.v.t.l. auf eure Vorschlaege zurueck.
Ich bitte nochmals um Information ob linux die Phase 24 unterstuetzt.
Diese Soundkarte wurde doch schon recht oft hier besprochen und auch von vielen gekauft.

Gruss
Nick
HiLogic
Inventar
#7 erstellt: 30. Mai 2008, 07:08
Leisehöhrer
Inventar
#8 erstellt: 30. Mai 2008, 12:39
Da ist die Terratec X Phase 24 leider nicht aufgefuehrt.

Gruss
Nick
HiLogic
Inventar
#9 erstellt: 30. Mai 2008, 12:43
Eben

Hab mal geschaut und es scheint, als ob die PHASE24 durch das FreeBob Projet supported wird: Klick
Leisehöhrer
Inventar
#10 erstellt: 30. Mai 2008, 13:09
Hui, das ging ja schnell mit der Antwort. Danke, dann bin erstmal beruhigt. Wenns doch nicht gehen sollte muss ich die Soundkarte halt zurueckschicken und ne andere aussuchen.

Gruss
Nick
hbitsch
Stammgast
#11 erstellt: 30. Mai 2008, 21:25
Habe die Seite eben mal ueberflogen und denke, dass Du damit nicht gluecklich werden wirst. Das FFFADO Projekt scheint in einem fruehen Entwicklungsstadium zu sein, es ist ein Prototyp-Treiber halb fertig, der wohl auf jack aufsetzt. Firewire Support unter Linux ist ein sehr spezielles Thema. Deine Box wird in keinem Working Setup erwaehnt, das Wiki liegt seit einem Jahr brach und die Devel Mailingliste quillt ueber vor SPAM, insgesamt kein Zeichen einer aktiven Weiterentwicklung.

... und das alles nur, um Musik mit Kopfhoerern zu hoeren?


[Beitrag von hbitsch am 31. Mai 2008, 11:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Besseren Klang durch externe Soundkarte?
dieglo am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  10 Beiträge
Klangverbesserung durch externe Soundkarte?
thomas112 am 04.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  6 Beiträge
Interne oder Externe Soundkarte?
verres am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  11 Beiträge
Gute externe Stereo Soundkarte
Marshall_DSL50 am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  2 Beiträge
Externe Soundkarte am Laptop!
zwittius am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 01.10.2008  –  21 Beiträge
externe Soundkarte sinnvoll?
haec75 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  2 Beiträge
porblem: externe SOUNDKARTE
*dEFcHILL* am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  2 Beiträge
Suche externe Soundkarte
tekknomonster am 15.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  11 Beiträge
Lohnt sich externe Soundkarte?
maduk am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2007  –  9 Beiträge
Externe Soundkarte für Stereobetrieb ?
zaboy am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MB Quart

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedKlappstuuhl_
  • Gesamtzahl an Themen1.346.125
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.138