Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tonaussetzer digitaler ausgang

+A -A
Autor
Beitrag
ehorn
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2007, 06:31
moin, ich habe folgendes problem
ich habe an meiner onboard soundkarte, am digitalen ausgang, einen verstärker angeschlossen
wenn ich jetzt mit zb winamp musik höre gibt es zum anfang eines neuen songs immer eine 1-2sekündliche verzögerung bis der ton einsetzt...
das wäre bei liedern ja so schlimm nicht allerdings stört es bei hörbüchern extremst...und das allerschlimmste is das bei einer kurzen pause ein knacken in den boxen zu hören ist (so als würde der verstärker ausgeschaltet werden) und es somit wieder zu einer verzögerung kommt wenn der ton wieder einsetzt...
ich hoffe das problem is halbwegs verständlich ^^
ich hab in winamp schon den buffer erhöht und mir sogar ein optisches kabel gekauft in der hoffnung das es besser wird...leider ohne erfolg

hoffe mir kann jmd sagen ob es an meinem (durchaus recht preiswerten) verstärker, meiner soundkarte oder sonstwas liegt

gruß ehorn
xutl
Inventar
#2 erstellt: 05. Jul 2007, 06:36
Ohne nähere Infos bleiben nur die üblichen Verdächtigen:
- Rechenleistung zu gering
- es laufen zu viele Anwendungen im Hintergrund
- zu wenig Arbeitsspeicher
- falls benutzt: Platte zu langsam oder anderweitig ausgelastet
- falls benutzt: CD oder DVD dreht zu hoch (liest zu weit voraus, wenn Buffer leer, muß es wieder suchen --> bremsen, beschleunigen, usw. usw.)
- Opto-Kabel sitzt nicht richtig fest


[Beitrag von xutl am 05. Jul 2007, 06:39 bearbeitet]
ehorn
Neuling
#3 erstellt: 05. Jul 2007, 06:51
also hab nen athlon 3400+ mit 1gb ddr-ram
von cd-dvd höre ich nicht sondern von meiner sata-platte
also denke mal am sys sollte es nicht liegen
das optische kabel hab ich nur statt dem digitalen chinch kabel versucht aber is der selbe effekt
xutl
Inventar
#4 erstellt: 05. Jul 2007, 07:10

ehorn schrieb:
also denke mal am sys sollte es nicht liegen


- Betriebssystem?
- was läuft alles im Hintergrund?
- winamp-Version?

1GB Arbeitsspeicher klingt viel, kann aber viel zu wenig sein
- Virenscanner
- Firewall
- Bildschirmschoner
- Hintergrundbild
- etliche Updates für Anwendungen
- icq
-
-
Ich kenne Rechner mit Deinen Eckdaten, da funktionierte nicht mal mehr der Editor/Wordpad vernünftig
ehorn
Neuling
#5 erstellt: 05. Jul 2007, 07:31
hab winxp, KIS6, winamp 5.x...weiß jetz nicht genau welche version und im hintergrund läuft nix weiter
außer der browser (opera) und miranda
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 05. Jul 2007, 11:00
das hatte ich auch mal mit ner terratec karte über den optischen ausgang. irgendwie war das was, daß der optische stream erst wohl wieder reinitialisiert wird, sobald er einmal unterbrochen wird, daher wohl die pause.
ehorn
Neuling
#7 erstellt: 05. Jul 2007, 20:59
also liegts eher an der bescheuerten onboard karte?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitaler Ausgang Soundkarte an Receiver
was_soll_ich_nur_tun? am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  2 Beiträge
Knacken bei digitaler Tonwiedergabe
Nukry am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  5 Beiträge
PC zu Verstärker - Verzögerung
derChronostat am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  7 Beiträge
"knacken" mit meiner neuen soundkarte
lionking am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2010  –  32 Beiträge
Soundkarte mit optischem und Koaxial-Ausgang gesucht
M.Hulot am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  3 Beiträge
Knistern über optischen Onboard-Ausgang?
TheDude85 am 21.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  6 Beiträge
Soundkarte gesucht (optisch,digitalen Ausgang)
Pulveraner am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  8 Beiträge
Digitaler Ausgang bei Creative Audigy2
MiG am 11.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  8 Beiträge
Digitaler Ausgang von 4.1 Soundkarte
Tobel am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  3 Beiträge
Digitaler Ausgang, Soundkarte egal?!
Winni81 am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.017