Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Echtes, digitales 5.1-Surround auf C-Media PCI Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
HDMIgeplagt
Neuling
#1 erstellt: 01. Aug 2007, 10:31
Hallo,

vielleicht kann mir jemand bei folgendem Problem helfen:

Ich habe in meinem PC eine jener (zugegebenermaßen billigen) C-Media PCI-Soundkarten eingebaut, da ich über einen Digitalausgang 5.1-Signale ausgeben wollte.

- Die Soundkarte ist jetzt über ein einfaches Cinch-Kabel mit dem Cinch-Digitaleingang meines Verstärkers verbunden.
- Außerdem verfügt die Karte über 4 andere Cinch-Anschlüsse - vermutlich analoge (?), die ich momentan nicht verwende
- Das Problem: Ganz egal, was ich im Treiber einstelle, ich bekomme nur ein Stereo-Signal über den Ausgang
- Ganz seltsam: Die Windows-Media-Center-Software kann beim Abspielen von DVDs auch ein echtes 5.1-Signal ausgeben
- Also: Wie kann ich Windows dazu bekommen, in ALLEN Anwendungen, insbesondere Spielen, ein richtiges 5.1-Signal auszugeben?

Systemkomponenten:
Soundkarte: C-Media PCI device
Verbindung: Digital über Einfach-Cinch
Verstärker: Pioneer VSX-AX2AV
Boxenkonfiguration: 5.1-Surround
Betriebssystem: Windows Vista

Danke& Gruss!
chilman
Inventar
#2 erstellt: 01. Aug 2007, 13:17

Also: Wie kann ich Windows dazu bekommen, in ALLEN Anwendungen, insbesondere Spielen, ein richtiges 5.1-Signal auszugeben?

garnicht...
über die standard soundkarte kann digital nur stereo-ton ausgegeben werden. höchstens vorkodiertes surround, in form von dolby digital oder dts, wie es direkt auf einer dvd gespeichert ist, kann noch über die spdif verbindung übertragen werden.
vom pc selbst erzeugte surroundtöne, wie zb. in spielen können nicht in echtzeit in dts oder dd gewwandelt und damit über eine digitale verbidnung übertragbar gemacht werden...
lini
Inventar
#3 erstellt: 01. Aug 2007, 15:17
HDMIg: Dafür bräuchtest Du eine der Karten mit dem Echtzeit-Encoder Dolby Digital Live (oder alternativ mit DTS Connect/Interactive). Allerdings weiß ich nicht, ob diese Karten (gibt's u.a. AuzenTech, Club3D, Terratec und Turtle Beach) bereits unter Vista funktionieren...

Grüße aus München!

Manfred / lini
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SUCHE PCI 5.1 SOUNDKARTE CINCHAUSGÄNGE
jo00jo am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 21.10.2007  –  7 Beiträge
C-Media Soundkarte Creative 5.1 Boxen
jackson_style am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  5 Beiträge
C-Media CMI9880L surround problem!!
recon am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  8 Beiträge
AC3/DTS über Toslink mit Terratec Aureon Fun 5.1 und alternativen C-Media-Treiber
hoppster411 am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  4 Beiträge
aureon 5.1 pci
reree am 15.04.2006  –  Letzte Antwort am 18.04.2006  –  6 Beiträge
Realtek ALC655 oder C-Media CMI8738
sweet_freek am 18.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  5 Beiträge
terratec aureon pci 5.1
labac am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  6 Beiträge
5.1 Soundkarte über Heimkinoanlage
noktram am 12.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  13 Beiträge
PCI-Karte zum Onboard-Sound
Franky666 am 25.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  3 Beiträge
5.1 Soundkarte als Decoder
CansasCityDude am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedplatyp
  • Gesamtzahl an Themen1.345.231
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.636