W-LAN Problem bei KHV noch akut?

+A -A
Autor
Beitrag
RC
Stammgast
#1 erstellt: 16. Aug 2007, 09:17
In einem Testvergleich verschiedener Firewire-Soundkarten http://www.amazona.de/index.php?page=26&file=2&article_id=766 wurde bei mehreren Herstellern von Tonaussetzern bei gleichzeitigem W-LAN Betrieb berichtet. Der Test stammt vom 22.12.2004 und somit könnten inzwischen die Hersteller nachgebessert haben. Die Suchefunktion im Forum liefert zum Thema keine Treffer.

Ist das W-LAN Problem somit nicht mehr existent?

Grüße

Rüdiger
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
W-Lan Streaming
Aspec am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  3 Beiträge
TV Stream via W-Lan
emtec16 am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  3 Beiträge
Plus W-Lan Media Center
Silver0879 am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  3 Beiträge
Fragen zu Soundkarte + KHV
dabreeze am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  12 Beiträge
KHV oder Soundkarte?
Siddhartha am 18.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  3 Beiträge
KHV + all die Lautstärkeregler :(
robwag am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.07.2010  –  12 Beiträge
USB Soundkarte oder KHV?
zuyvox am 22.08.2017  –  Letzte Antwort am 05.09.2017  –  4 Beiträge
USB-Soundkarte als KHV-Ersatz?
jopiman am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  10 Beiträge
Ich will W-LAN Streaming ... glaub ich ;-)
DiSchu am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  42 Beiträge
Funk/W-Lan-Überträger für digitales Audiosignal?
mrt1N am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedvintage_ralf
  • Gesamtzahl an Themen1.397.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.615.618