Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


neues notebook

+A -A
Autor
Beitrag
Albert-Weizel
Stammgast
#1 erstellt: 08. Okt 2007, 19:00
Hallo

Möchte mir ein neues Notebook kaufen.

Nur soll ich warten bis Blu ray, bzw. HD Laufwerke draußen sind und es keine Festplatte sonder so komischeibt und auch einen hdmi ausgang

Speciherchips als festplatte gu


lohnt ishc so wa
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2007, 19:42
Ein wenig Deutsch und nicht so ein Buchstabensalat hilft
Alles auf was du warten willst gibt es schon:
Blu Ray & HD-DVD Laufwerke sind in einer ganzen Reihe Notebooks verbaut, HDMI ebenfalls, aber das macht ja keinen Qualitätsunterschied wenn du da DVI nimmst!
Deine komischen Festplatten nennen sich Solid State Disks (SSD), die gibs ebenfalls...
Also auf was warten?

Sprich HDMI lohnt sich nur bedingt.
Blu Ray & HD-DVD musst du selbst nach deinem Nutzungsverhalten einschätzen können.
SSD hat eine Zugriffszeit von 9ns, normale Festplatte von 8-9ms - sprich ein relativ großer Unterschied, der sich aber auch wieder im Preis niederschlägt.
Memph1s
Stammgast
#3 erstellt: 09. Okt 2007, 09:35
hängt jedoch vor allendingen davon ab was man damit machen will also bevor du dein geld aus dem fenster wirfst, schicks mir. ansonsten schreib doch was du damit vor hast.
Albert-Weizel
Stammgast
#4 erstellt: 09. Okt 2007, 12:20
und wie schauts auis akku bis 5h oder länger
Hivemind
Inventar
#5 erstellt: 09. Okt 2007, 12:35
Also das kannst du schon mal vergessen, wenn du HDMI und Blu Ray oder HD-DVD haben willst, gehe ich mal davon aus, dass du HD Inhalte abspielen willst, die setzen aber ein leistungsstarkes System voraus, dass sicher auch im Leerlauf keine 5h durchhält.
Mit einer SSD kannst du dich da eher annähern, da die weniger als normale Festplatten verbrauchen..
asdqwe
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Okt 2007, 14:39
Also wenn du bereit bist 2500€ und mehr auf den Tisch zu legen, dann gibt es mit HD-DVD/BluRay und SSD keine Probleme, allerdings glaube ich auch nicht das das System dann 5h durchhält, wenn du Glück hast schafft es 2.5std, aber wenn man an dem Notebook nen Zusatzakku anschließen kann, könnten es vielleicht 3h werden. Aber du kannst dir ja dann noch nen zweit Akku kaufen.
Albert-Weizel
Stammgast
#7 erstellt: 09. Okt 2007, 14:48
klar ich schau so ein film an der geht dann eh über strom.


habe momentan ein amilo m7400 dort geht der aku 6h und volle leistung immerhin 4


möcht wenn ich was kauf erst mal für die zukunft gerüstet sein nicht das in 4-5 jahre keine dvd´s etc gibt
Hivemind
Inventar
#8 erstellt: 09. Okt 2007, 14:52
Hmm kann zwar kaum dran glauben, dass es 6 Stunden hält, aber auch wenn ists ja eine völlig andere Klasse als ein High Definition Multimedia Notebook
Memph1s
Stammgast
#9 erstellt: 09. Okt 2007, 16:12
also ich persönlich würde mit diesem kauf noch warten, bis es tatsächlich keine dvds mehr gibt
naja ich achte beim kauf auch eher auf das preisleistungsverhältnis, aber wenn geld keine rolle spielen würde, hätte ich sicher auch immer das beste
Silent117
Inventar
#10 erstellt: 10. Okt 2007, 12:36
Samsung R70 mit hochleistungsakku hält 6std durch. Hat einen HDMI ausgang und auch sonst aktuelle technik.

Nur kein HD-DVD laufwerk.
Hivemind
Inventar
#11 erstellt: 10. Okt 2007, 21:38
http://www.netzwelt....aura-im-test.html#a6
Dort steht unten bei Akkulaufzeit 1:57h und im Fazit leider kurze Akkulaufzeit Oo
Silent117
Inventar
#12 erstellt: 11. Okt 2007, 09:54
Hi,

es steht gerade vor mir:
Ich studiere informatik und habe daher ein wenig die "unnützen" Programme die gesamte Zeit den Rechner belasten entfernt.

Ein Virenscanner z.b. Scannt die gesamte Zeit die Processe auf ihrem Verhalten , eine Firewall untersucht die Ports usw...
Das kostet alles Performance und sorgt damit das man die Centrino technologie nicht richtig nutzt.

Ohne derartigen Programme komme ich auf 3:45h Akkulaufzeit mit dem normalen akku , mit normaler Display helligkeit. Bei dunklem Display 4:22h. (Ich nutze den Laptop des öfteren in der Uni zum mitschreiben in Vorlesungen oder Wikipedia suchen).

Mit hochleistungsakku sollte demnach (das habe ich (noch) nicht getestet) 6+ Stunden drin sein. Im normalem Lieferzustand ca. 4 Stunden.

Wenn man das ganze dann noch fachmännisch bearbeitet (also mehr tut als standard windows kann) komm ich auf 9 bzw 10 Stunden office betrieb (CPU Vcore nach unten , Hdd im Standby , usw usw usw) , mit Standard Akku.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neues notebook
Klangzüchter am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  5 Beiträge
wann neues notebook mit blu ray
Albert-Weizel am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 22.07.2007  –  2 Beiträge
Notebook digital anklemmen!
Lumpenjunge am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  14 Beiträge
Notebook ohne Digitalen Ausgang
wenisdendenn am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  18 Beiträge
SPDIF am Notebook
delicieux am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  4 Beiträge
Soundkarte für Notebook
Skorpion90 am 22.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  2 Beiträge
5.1 Soundsystem an mein Notebook
Hodges am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  8 Beiträge
Probleme mit meiner Anlage und Notebook
Chiller85 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  10 Beiträge
Notebook Kaufberatung
freeek am 06.09.2007  –  Letzte Antwort am 08.09.2007  –  3 Beiträge
Suche Notebook mit gutem Klang
Dorfkind am 21.08.2009  –  Letzte Antwort am 24.08.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedholle13
  • Gesamtzahl an Themen1.345.762
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.568