Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Macbook mit Stereoanlage und Fernseher verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
c4b
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2007, 16:09
Hallo zusammen,

will mein Macbook mit meiner Stereoanlage verbinden.

Dazu möchte ich mir den Apple Video Adapter kaufen mit dem ich aus meinem Mini DVI einen Composite Video und einen Svideo Anschluss zauber um das Macbook später mit einem von beiden an den Fernseher anzuschließen.

Hier fängts schon an ^^. Also schließe ich das dann an meinen Fernseher oder an meinen Sat Receiver an ? Mein Fernseher hat Scart und Chinch(dieses Rot Weiße) Anschlüsse und mein Receiver einen SPDIF Anschluss und zwei Chinch über die ich den Receiver schon mit meiner Stereo-Anlage(hat auch nur Chinch, nichts digitales) verbunden habe.

Im Weiteren stellt sich mir die Frage wie lang darf so ein SVIDEO Kabel bzw. das Kabel an den Composite Video Anschluss ( noch weiß ich ja nicht welches man benutzt) sein ? Liegen 15m im Rahmen, weil die Qualität vom Macbook aus wird ohnehin nicht so sehr gut sein oder ?

Nun Audio. An meinem Notebook ist ein ganz normaler 3,5mm Klinken-Anschluss. Also habe ich an ein Kabel mit Klinke zu Chinch gedacht.Wie sieht da mit der Länge aus, 15m okay oder nicht ?

Grund warum ich mein Macbook zum Zentrum des multimedialen Geschehens machen will ist das ich es per Remote Control ansteuern kann und meine Stereoanlage eben nicht. Ferner will ich halt mein ganzen "Stuff"(alles was so an Musik und Filmen da ist) komplikationsfrei abspiele ohne diese Titel erst umzuwandeln zu brennen etc.pp.

Ich hoffe ihr versteht was ich audrücken will und könnt mir vielleicht ein paar gute Tipps bzw. Erfahrungswerte antworten.

MfG

c4b
chilman
Inventar
#2 erstellt: 22. Okt 2007, 17:41
also du schliesst das macbook am besten direkt an den fernseher an, der sat-receiver hat damit nichts zu tun.
S-video hat eigentlich eine höhere qualität als composite video, allerdings sidn die kabellängen be s-video kritischer.
15m sind da eindeitg zu lang.
da wäre es besse wenn du die composite-video verbindung nutzt.
auch da sind 15m schon recht lang, aber dürfte noch funktionieren.

15m audio-kabel sind auch noch grad so okay.
für audio wäre zb. auch noch airport-express eine lösung, mit dem audi verlustfrei kabellos übertragen werden kann.

insgesamt würde ich versuchen das macbook näher an die anlage zu stellen, das dürfte besser für die signalqualität sein, mit der fernbedienung dürfte das ja eigentlich kein problem sein.

wenn du so lange kabel kaufst, würde ich schon auf eine ganz ordentliche qualität achten, es da aber auch nicht übertreiben und "high-end" voodoo-kabel kaufen...
c4b
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Okt 2007, 18:23
Mir geht es darum dass ich meine daten an der externen habe und die auf dem schreibtisch steht...
dann müsste die auch in richtung anlage. kann ich vllt 10-15m usb kabel machen damit ich wie gewohnt an meinem schreibtisch den anschluss zur festplatte habe ?

in diesem fall würde das macbook quasi in direkter nähe zu anlage und fernseher sein. max 1m kabel.

EDIT: Klar hat mein Fernseher Svideo und composite video ^^

hat jemand erfahrung mit usb repeatern weil ich die festplatte ja nicht immer von schreibtisch zu fernseher bewegen will. am besten wäre es wenn sie fest stationiert dann am fernseher steht. entfernung via kabel 12-13m mit 2 usb repeater kabeln düfte das gehen oder ?


[Beitrag von c4b am 22. Okt 2007, 19:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage mit dem Pc verbinden
wayne_insane am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  5 Beiträge
Kurzschluss Macbook->Stereoanlage
ViZoR am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  3 Beiträge
Graka mit Fernseher verbinden
Mus1k am 12.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2009  –  17 Beiträge
Computer via Wlan mit der Stereoanlage verbinden
1jochen am 19.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  3 Beiträge
X-Fi Music digital mit Stereoanlage verbinden
Dark.XT am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.07.2009  –  11 Beiträge
PC mit Stereoanlage via WLAN verbinden
Noepes am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 27.03.2014  –  3 Beiträge
PC kabellos mit Stereoanlage verbinden, aber wie?
Patta1988 am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  5 Beiträge
Stereoanlage
CoCaine am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  5 Beiträge
Kabellose Verbindung von MacBook auf Anlage
EBRoGLIo am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  2 Beiträge
MacBook Pro + Denon
franz.b am 10.10.2014  –  Letzte Antwort am 10.10.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedhifinoob5422
  • Gesamtzahl an Themen1.345.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.332