Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audio von Musik DVD's rippen (MP3)

+A -A
Autor
Beitrag
tom_scott
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2007, 10:47
Hi,

kann mir jemand einen Tip geben mit welcher Software man (möglichst einfach) (nur!) die Audio Spur von einer Musik DVD rippen kann; ich hab eine Menge Musik DVDs und würde die gerne in mein itunes und dann in meinen ipod reinbekommen, aber ohne das ganze Bildmaterial natürlich...

Danke und Gruß,

tom
Duckshark
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2007, 12:20
Suchfunktion!
tom_scott
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2007, 15:10
... da hast du natürlich recht, aber ein paar threads dazu sind uralt, und über google gibts eine ganze Reihe Software, und ich wollt halt schnell von ein paar Profis wissen, womits am besten/schnellsten/komfortabelsten geht. Insbesondere die Separierung der Tracks... ein Stichwort (Name einer guten Software) genügt ja schon...

danke,
tom
12search
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Nov 2007, 15:51
Hallo,

ich habe in den letzten 2 Monaten mehrere Beiträge in 5 oder mehr (!) Threads zu diesem Thema geschrieben. Ist das "uralt"?
Ich empfehle immer eine Lösung mit mehreren Programmen. Ein All-in-One Tool, welches was taugt, kenne ich nicht. Andere Threadteilnehmer empfehlen auch diese Ein-Klick-Alles-Fertig-Ohne-Nachdenken-Tools. Steht alles in den Threads. Da ist bestimmt etwas für dich dabei.
Über eine Suche wirst du fündig...;)

Diese Fragen tauchen ja regelmäßig auf.

Achso, warum ist eine Lösung schlecht, nur weil sie "uralt" ist? In der Regel sind es eher neuere (kommerzielle) Klicki-Klicki-Programme, von denen man die Finger lassen sollte.
Es macht durchaus Sinn, sich etwas mit der Materie zu beschäftigen. Dann kann man auch individuelle Probleme schnell und effizient lösen, alles mit Freeware bzw. Open Source. Man ist dann nicht darauf angewiesen, "was" die All-In-One-Software kann, sondern kann das Endprodukt gezielt auf seine Bedürfnisse anpassen. Aber das ist meine persönliche Meinung.


[Beitrag von 12search am 18. Nov 2007, 15:54 bearbeitet]
cr
Moderator
#5 erstellt: 18. Nov 2007, 16:47
Die Situation in Deutschland ist so, daß man selbst mit seiner legal erworbenen Musik etc. in vielen Fällen nicht mehr machen darf, was man will (sie zB auf ein mp3-Porti oder das Notebook oder einen Musikserver zu übertragen). Daher ersuche ich zu beachten, daß Tips, wie man einen Kopierschutz umgeht, nicht legal sind, und daher abgelehnt werden.


[Beitrag von cr am 19. Nov 2007, 00:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audio cds rippen
am 08.08.2006  –  Letzte Antwort am 10.08.2006  –  7 Beiträge
DVD's rippen
el_dude1 am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 26.09.2013  –  15 Beiträge
Musik von DVD rippen
Rasp am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  3 Beiträge
Beschädigte Audio-CD rippen
flo1992 am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 10.05.2015  –  52 Beiträge
CD/DVD-Laufwerk zum Rippen von Audio CDs
Jone1973 am 15.06.2016  –  Letzte Antwort am 15.07.2016  –  18 Beiträge
Mit foobar Audio-CD rippen
WolArn am 06.03.2011  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  19 Beiträge
Probleme beim rippen und Wiedergabe von CD
martinz am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  8 Beiträge
MP3´s oder Ogg Rippen! Quali/Größe?
LordQ am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  12 Beiträge
CDs in lossless und MP3 gleichzeitig rippen?
altariq am 05.07.2013  –  Letzte Antwort am 16.07.2013  –  8 Beiträge
Frage zu "Frequenzbereich" von Mp3 Musik
hossie am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.090