Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuer ALDI-PC - Tonausgabe in HD-Audio ?

+A -A
Autor
Beitrag
janmichaelis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Nov 2007, 12:27
Hallo,

ich will diese Woche beim neuen ALDI/MEDION-PC zuschlagen.

Ich bin mir über fl. nicht ganz klar :

Kann dieser PC über HDMI alle neuen Tonformate unkomprimiert ausgeben ?

Wenn nein, besteht dann wenigstens die Möglichkeit analog auszugeben ?

P.S.: Die Konfiguration findet man auf der Medion-Hompage.

Danke für die Antworten.
Hivemind
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2007, 12:58
Hatnur Onboardsound also noch nicht einmal einen Decoder für Dolby Digital oder DTS, geschweige denn der neuen Formate... also kein analog.
Der HDMI Ausgang ist nur an der Grafikkarte sprich nur Bild und keine Tonübertragung.

Ich würd dir von dem PC abraten falls du echt überlegst den zu kaufen! Die billigsten HD-DVD ROMs bekommst du schon für unter 80€, BD-ROM unter 170€ bzw. kannste ja auch Kombilaufwerke kaufen. Abgesehen von der CPU bietet der PC ja nicht viel mehr Highlights :S


[Beitrag von Hivemind am 27. Nov 2007, 12:59 bearbeitet]
xutl
Inventar
#3 erstellt: 27. Nov 2007, 13:04
Analoge Mehrkanalausgabe IST möglich.

Du könntest z.B. ein Teufel CEM anschließen.

Für jemand, der Ahnung hat, gibt es sicherlich preiswerte Alternativen.
Für den, der
- auspacken
- einschalten
- loslegen
will und der 200 Tacken verschmerzen kann, sind die Medions ideal.
Hivemind
Inventar
#4 erstellt: 27. Nov 2007, 13:16
Kann ein Onboardchipsatz ohne weiteres Dolby Digital Plus und Dolby TrueHD verarbeiten Oo?
Bzw. auch wenn er es könnte wer es trotzdem traurig, Onboard und die hochwertigsten Tonformate widerspricht sich ein wenig

PS: Hui war gerade auf Realtek Seite und ist ja richtig krass was die Onboardsätze schon beherrschen:
http://www.realtek.c...=5&Conn=4&ProdID=135


[Beitrag von Hivemind am 27. Nov 2007, 13:20 bearbeitet]
xutl
Inventar
#5 erstellt: 27. Nov 2007, 13:22
Worin der angebliche Vorteil von DD+ und THD liegt, muß ich erst noch erhören

Nur weil es das jetzt gibt, muß es nicht automatisch klassen besser sein als das Bisherige.
besser ev., fragt sich nur wieviel und lohnt der UPdate-Aufwand.
Schließlich gibt es auch die Theorie mit dem 13 ls im Heimkino

Ansonsten stimme ich Dir zu.
Hivemind
Inventar
#6 erstellt: 27. Nov 2007, 13:32
Also DD TrueHD wird auf jeden Fall besser sein, da es sich dabei um ein unkomprimiertes Format handelt, sprich du den selben Unterschied erwarten kannst wie Mp3 VS Flac

DD hat maximale Datenate von 640kbit/s während DD Plus fast das 10fache mit 6144kbit/s hat, womit sollten die neuen Datenraten ausgenutzt werdden sollten wahrscheinlich auch ein größerer Klangunterschied zu Stande kommen sollte.


Schließlich gibt es auch die Theorie mit dem 13 ls im Heimkino

Wieso Theorie guck dir mal Poison Nukes 14.8 Heimkino an
http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Heimkino
Die Frage ist wie viele Leute hier im Forum noch mit etwas vergleichbaren aufwarten können :>


[Beitrag von Hivemind am 27. Nov 2007, 13:33 bearbeitet]
xutl
Inventar
#7 erstellt: 27. Nov 2007, 13:58
poison ist nun mal ein Sonderfall.

Ich meine eigentlich nicht das technisch Mögliche, sondern das, was uns als Ausgangsmaterial zugemutet wird.
Hier war letzlich erst wieder das Beispiel der Dynamikangleichung aus youtube angeführt worden.

Da liegt der Hase begraben.

mp3 könnte eine super Alternative sein.
Nur mit dem Ausgangsmaterial, wo die CD schon mies gemastert ist, was soll da dann bei verlustbehafteter Kompression rauskommen.

Bei mir zumindest, überwiegt bei Film das Bild, was nicht heißen soll, daß ich den Ton vernachlässige
Aber für nur im direkten Vergleich marginal besseren Ton einen riesenaufwand....
Nein Danke!
Von der Kohle kaufe ich die DVDs, wo ich mir nicht ganz sicher war, ob ich die wirklich haben muß

ABER genug OT.

Ich werde für einen Bekannten (Banker ) das Aldi-Teil im Auftrag seiner Frau besorgen und testen.

Wenn ich Zeit habe, gibt es einen kleinen Bericht.
djmuzi
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 27. Nov 2007, 17:11

Hivemind schrieb:
Also DD TrueHD wird auf jeden Fall besser sein, da es sich dabei um ein unkomprimiertes Format handelt, sprich du den selben Unterschied erwarten kannst wie Mp3 VS Flac

DD hat maximale Datenate von 640kbit/s während DD Plus fast das 10fache mit 6144kbit/s hat, womit sollten die neuen Datenraten ausgenutzt werdden sollten wahrscheinlich auch ein größerer Klangunterschied zu Stande kommen sollte.


Schließlich gibt es auch die Theorie mit dem 13 ls im Heimkino

Wieso Theorie guck dir mal Poison Nukes 14.8 Heimkino an
http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Heimkino
Die Frage ist wie viele Leute hier im Forum noch mit etwas vergleichbaren aufwarten können :>


zählen da die kleinen Technics LS mit den Passivmembranen auf der Rückseite auch, die als Boxenständer für die Magnat Vector 77 herhalten müssen ?
Hivemind
Inventar
#9 erstellt: 29. Nov 2007, 01:01
http://www.heise.de/newsticker/meldung/99696
hier übrigens ein etwas ausführlicherer Blick auf bzw. in den neuen Aldi PC
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aldi-PC und 2.1
SDFD am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  4 Beiträge
HDMI Tonausgabe HD 4850
FeG*|_N@irolF am 18.09.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  10 Beiträge
Magix-Programme auf Aldi-PC
dondolo am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  5 Beiträge
Neuer PC
streNg.r am 01.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  156 Beiträge
Neuer PC - Zu wenig Bass.
Royal_JS am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  7 Beiträge
DD am ALDI - PC ?!?
Bosechist am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
Medion Media-PC MD 8820 bei Aldi für 799 Euro
klaus_moers am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  10 Beiträge
Canton Boxen an Aldi-PC
toteitote am 17.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  17 Beiträge
Aldi Pc zum Wohnzimmer Pc umbauen
Oldnitro am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.10.2005  –  4 Beiträge
Neuer Pc -> schlechter Sound
Nano424 am 16.04.2016  –  Letzte Antwort am 17.04.2016  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedspacefrog110
  • Gesamtzahl an Themen1.345.374
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.235