Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC lichtleiterausgang an Stereoanlage nix kommt

+A -A
Autor
Beitrag
ak5316
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2007, 05:29
hallo ,
bin ein anfänger in sachen Digitale Audio

habe mir ein lichtleiterkabel gekauft um es an meinem pc und der kompaktanlage anzuschliessen.
die Boxen sind an der anlage angeschlossen ,und die anlage hat ja auch ein anschluss Optikal .
nur Leider funzt bei mir nichts.

Was mach ich falsch ??

Danke schon mal im Vorraus .
carrera
Stammgast
#2 erstellt: 05. Dez 2007, 06:29
Hi ak5316,

Du nusst den "Lichtleiterausgang" an Deinem PC aktivieren!

(Doppelklick auf das Lautsprechersymbol, und in dem dann sich öffnenden Fenster unten Links "enable spdif" markieren.

Evtl ist dann an Deinem PC noch ein Function Key z.B. FN + F7 (so ists bei mir)erforderlich
Dann kannst Du schaun, ob der spdif rot leuchtet.

mfg
carrera
Elos
Inventar
#3 erstellt: 05. Dez 2007, 08:42

carrera schrieb:
Hi ak5316,

Du nusst den "Lichtleiterausgang" an Deinem PC aktivieren!

(Doppelklick auf das Lautsprechersymbol, und in dem dann sich öffnenden Fenster unten Links "enable spdif" markieren.

Evtl ist dann an Deinem PC noch ein Function Key z.B. FN + F7 (so ists bei mir)erforderlich
Dann kannst Du schaun, ob der spdif rot leuchtet.

mfg
carrera


Hmmm!
Das habe ich auch noch nicht gewusst und mich immer gefragt, wie sowas geht?

Sehr informativ carrera - wieder was gelern
gr1zzly
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2007, 21:04
Mal eine andere Frage:
Sicher, das die Stereoanlage/Kompaktanlage überhaupt einen spdif-Eingang hat?
Stereoverstärker/Receiver haben nämlich fast nie Digitaleingänge, und bei den Kompaktanlagen ist mir zB die Yamaha Pianocraft bekannt, da hat der DVD-Player einen spdif-Ausgang.
Da sind schon einige drüber gestolpert und wunderten sich dann, dass es nicht funktionierte.


carrera schrieb:
Dann kannst Du schaun, ob der spdif rot leuchtet.

@ak5316: Aber bitte nicht direkt reinschauen, sondern ein Blatt Papier davor halten, o.ä. Deine Augen werden es dir danken.

MfG Chris


[Beitrag von gr1zzly am 06. Dez 2007, 21:04 bearbeitet]
ak5316
Neuling
#5 erstellt: 07. Dez 2007, 05:34
hi ,
jo stimmt ,die Kompaktanlage hat einen optikal out ,kein Wunder das nicht funzt .

naja pech gehabt .

Danke euch für euren Rat

gruss ak5316
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage an PC anschließen
n3xtg3n am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  13 Beiträge
nochmal pc an stereoanlage neues problem
daddlaff am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  8 Beiträge
Stereoanlage brummt
Barill am 25.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  2 Beiträge
pc an stereoanlage!
achille.s am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  8 Beiträge
Stereoanlage an PC
phil360 am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  7 Beiträge
Stereoanlage an PC?
Chris19993 am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.01.2009  –  10 Beiträge
Stereoanlage an PC anschließen
J_W4yne am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  2 Beiträge
Stereoanlage an PC anschliessen
D1amond am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  2 Beiträge
Computer an die Stereoanlage anschliessen
Crattely am 03.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  22 Beiträge
Hardware für PC => WLAN => Stereoanlage gesucht
anton.berg am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.169