Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Musikserver/Mediaplayer für Audio

+A -A
Autor
Beitrag
Doc-Brown
Stammgast
#1 erstellt: 13. Jul 2008, 20:48
Hallo,

ich brauche mal Eure Hilfe, da der Beitrag "Multimediaplayer: Audio Lösungen" an der für mich interessanten Stelle abbricht:

Leider bin ich immer noch auf der Suche nach einem Gerät, das meinen DAT-Recorder ersetzt und auf Festplatte meine Musiksammlung speichern kann. Ich hatte damit begonnen mir ein System auf PC-Basis aufzubauen (siehe mein Beitrag hier im Forum). Nun hat man mir aber an verschiedener Stelle gesagt, dass der Aufwand nicht lohnt, da es für meinen Bedarf fertige Systeme schon für ca. €200 zu kaufen gibt. Aber wo gibt es diese?

Am liebsten wäre es mir, wenn ich die vorhandene zweite sata-HD mit Musik (FLAC) vom PC (Linux ext3) einfach in das Gerät einbauen und damit weiter machen könnte. Das Gerät soll als HíFi-Komponente in der Anlage bedienbar sein. Es reichen mir digitale Ein- und Ausgänge und ggf. LAN.

Vielleicht stimmen o.g. Aussagen aber auch nicht und es gibt sowas überhaupt nicht oder ich bin nicht auf dem aktuellen Stand der inzwischen angebotenen Geräte. Hier im Forum habe ich zumindest fast immer Multimedia d.h. vor allem Themen zu Video gefunden.

Ich bin sowohl für positive oder auch negative Antworten dankbar.

Gruß Doc Brown
Frankman_koeln
Inventar
#2 erstellt: 14. Jul 2008, 00:57
Hifidelio

bei ebay für um die 300 - 350 € zu bekommen ........
Doc-Brown
Stammgast
#3 erstellt: 14. Jul 2008, 20:50
Nun wurde mein Beitrag doch nach Multimedia verschoben, obwohl ich extra nicht hier schreiben wollte, weil ich nichts mit Video, Fotos und mehr suche.

Der Hifidelio ist ein schönes Gerät und ich habe mich damit auch schon eingehend beschäftigt, da mir die Linuxsoftware sehr entgegenkommt. Leider hat er aber keinen Digitaleingang. Viele weitere Features lassen sich jedoch mit etwas Basteln laut Forum nachrüsten.

Bei dem Preisrahmen bin ich sehr skeptisch, ob man einen Hifidelio dafür bekommt.
Frankman_koeln
Inventar
#4 erstellt: 14. Jul 2008, 21:29
in dem von mir genannten preisrahmen gehen die bei ebay öfter weg, die mit der 80er festplatte ....
jjules
Inventar
#5 erstellt: 15. Jul 2008, 09:17
Hiho,

nein für 200 Eu gibts sowas was Du suchst nicht.

Schau mal hier , vielleicht hilft Dir das weiter.

Fertige Musikserver, vom Hifidelio bei Ebay mal abgesehen liegen alle über 1000 Eu.

Der Aufbau auf PC Basis ist um einiges günstiger aber voller Kompromisse außer man investiert einiges in Lownoise Komponenten und der Steuerung.

Am günstigsten sind Streaming Lösungen.

jjules
Doc-Brown
Stammgast
#6 erstellt: 15. Jul 2008, 20:31

nein für 200 Eu gibts sowas was Du suchst nicht.

Das ist doch mal eine konkrete Aussage von jemand kompetentem. Sowas hatte ich mir ja auch gedacht, aber nachdem Anfragen um Hilfe beim Selbstbau mit "lohnt sich nicht" usw. s.o. abgewunken wurden, wollte ich doch nochmal bei den Experten hier nachhaken, ob ich da etwas übersehen habe.

Schau mal hier , vielleicht hilft Dir das weiter.

Ja, auf den Thread habe ich mich mit meiner Anfrage bezogen. Bei den Preisen der dort verlinkten Geräte kamen mir dann Zweifel auf.

Fertige Musikserver, vom Hifidelio bei Ebay mal abgesehen liegen alle über 1000 Eu.
Der Aufbau auf PC Basis ist um einiges günstiger aber voller Kompromisse außer man investiert einiges in Lownoise Komponenten und der Steuerung.

Ein lüfterloses Gerät im 19" Gehäuse habe ich schon fertig, aber mit der Steuerung d.h. Software komme ich nicht alleine weiter.

Am günstigsten sind Streaming Lösungen.

Die können aber nicht Aufnehmen (Einweglösung) und ich muss immer zwei Geräte laufen lassen: Server und Client. Das ist umständlich beim Einschalten/Booten, mit doppeltem Lärm und Stromverbrauch verbunden. Zudem sind mir keine HiFi-Bausteine zum Stapeln bekannt. Auch könnte ich mir vorstellen, dass die Summe der einzelnen Geräte wieder bei über € 1000 liegt.

Danke für die Klarstellung. Also bastle ich mal weiter.
jjules
Inventar
#7 erstellt: 15. Jul 2008, 20:38
Hiho,


Die können aber nicht Aufnehmen (Einweglösung) und ich muss immer zwei Geräte laufen lassen: Server und Client. Das ist umständlich beim Einschalten/Booten, mit doppeltem Lärm und Stromverbrauch verbunden. Zudem sind mir keine HiFi-Bausteine zum Stapeln bekannt. Auch könnte ich mir vorstellen, dass die Summe der einzelnen Geräte wieder bei über € 1000 liegt.


Kommt drauf an, geht von ca. 150 Eu bis mehrere 10000 Eu. Vorteil ist Multiroomfähig, also kein Problem von einer zentralen Datenbasis Musik in mehreren Räumen abzurufen. Wobei das mit einem Eigenbau Musikserver auch geht.

Zur Software:

Schaumal das LinuxMCE, ist auf ubuntu Linux Basis uns scalierbar, heißt bei Installation von Linux kannst du auch nur die wichtigen Audiosachen installieren. Steuerbar wäre das über ein VFD Display, mußt schauen welche unterstützt werden. Die kosten zwischen 30-90 Eu. Alternativ nimmt man einen kleinen TFT, eventuell sogar Touch TFT.

jjules
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mediaplayer
Rudi-2121 am 19.02.2012  –  Letzte Antwort am 24.02.2012  –  7 Beiträge
Welcher Mediaplayer?
Fabolosta11 am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 23.05.2009  –  5 Beiträge
Mediaplayer für Wiedergabe über AVR
Marcel.Arm am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  3 Beiträge
PC/Gehäuse für Musikserver - Grundsätzliches
xlupex am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  7 Beiträge
Selbstbau Musikserver. Wer hat Tipps?
Olli2006 am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  5 Beiträge
Welcher MediaPlayer ?
*TC* am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2006  –  15 Beiträge
Suche (Freeware) Mediaplayer
Erik030474 am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  8 Beiträge
Suche DVD-Audio Player für den PC
Mandolo am 08.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Welcher Mediaplayer für große Archive?
selector24 am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  6 Beiträge
Musik per Musikserver an die Hifi Anlage oder wie ?
Traktor_1 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedUlrichG59
  • Gesamtzahl an Themen1.345.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.129