Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musikserver/Barebone? Bin ratlos!

+A -A
Autor
Beitrag
facecrusher86
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2007, 00:22
Hallo,

nachdem ich nun meinen alten, lauten Desktop PC abgeschafft habe ist es auch irgendwie mit der Musik zuende.

In meinem Desktop steckte eine Audigy 2 ZS die zu meinem AV Receiver ging.
Nun arbeite ich aber nur noch am Notebook. Da ich aber viele Tausend mp3´s besitze, möchte ich darauf natürlich nicht verzichten. Ich habe hier im Forum schon einiges darüber gelesen und es gibt so viele geteilte Meinungen über Musikserver.
Mir wäre es am liebsten, wenn ich einen Hifi Baustein hätte der die Songs digital zum AV Receiver gibt. Da gibt es aber nun einige Probleme:
Der Baustein sollte erweiterungsfähig sein. 250 GB sollten für´s erste mal reichen. Dann wäre da noch das Problem der Songauswahl.
Ich bin was die Ordnung angeht da sehr genau.

Ich habe auch schon dran gedacht, einen kleinen PC zusammen zu basteln, der dann digital an den AV angeschlossen werden soll. Das ganze müsste dann optisch geschehen, damit ich keine Masseprobleme/Brummschleifen vom Pc bekomme.
BS wäre XP Pro in schlankester Form. Natürlich das ganze Netzwerkfähig.

So ein kleines Gehäuse ließe sich noch in einem Hifi Rack unterbringen. Aber dann bräuchte ich noch nen kleinen TFT zum steuern und MAus Tastatur würden auch nur wieder im weg rum liegen. Außerdem stört mich das Hoch und Runterfahren des Gerätes. Ich will nicht erst 5 min warten bis das System bereit ist. Ein kleiner PC muss natürlich sehr sehr leise sein und darf nicht viel Strom verbrauchen.

Am leibsten wäre es mir, wenn man es einfach wie das Radio anschalten kann und es läuft.

Ich bin echt Ratlos, was das ganze angeht.

Ein Musikserver als Hifi Komponente oder doch ein kleiner PC???

Weiß vielleicht einer wie das beim Radio läuft? Die haben ja auch Tausende Titel in einer PC Verwaltung, die dann ins Netz gestreamt werden bzw. per Funkwellen.

Vielleicht kann mir hier einer mal helfen und Licht ins dunkle bringen.


[Beitrag von facecrusher86 am 09. Jul 2007, 00:27 bearbeitet]
chilman
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2007, 13:34
also ein musikserver würde hier ja ganz gut passen. (zb. hifidelio von hermstedt, gibt auch noch andere, hab mich noch nicht so eingehend damit beschäftigt) die haben eine interne festplatte, auf die man per netzwerk mp3s aufspielen kann und können auch mit dem eingebauten cd-laufwerk cds rippen, oft können diese daten dann aber aus kopierschutzgründen nicht mehr von der festplatte gezogen werden.
die bedienung dürfte ganz schick sein und grossartige startzeiten sollte es auch nicht geben.

du könntest auch eine NAS-festplatte anschaffen und dann an das netzwerk einen streaming-client anschliessen, das dürfte auf das selbe hinauslaufen.

ein gut konfigurierter pc dürfte auch recht einfach zu bedienen sein und auch relativ niedrige startzeiten bieten.
es gibt ja auch kleine tfts und zb. kompakte, drahtlose tastaturen mit eingebautem trackpad.

ein mac mini wäre hier zb. eine überlegung wert, os x braucht aus dem ruhezustand nur sehr kurz zum hochfahren und bietet mit frontrow eine recht komfortable bedienung.

so eine pc lösung erfordert aber entweder arbeit und bastelei oder wird nicht gerade billig.
ich denke ein musikserver wäre einfacher, aber auch nicht ganz so flexibel.

du könntest natürlich auch einfach das notebook zum abspielen verwenden. interessant wäre in diesem zusammenhang eine lösung wie airport express von apple, da könntest du die digitalen audiodaten verlustfrei und kabellos an die anlage übertragen während du mit dem notebook auf dem sofa sitzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik per Musikserver an die Hifi Anlage oder wie ?
Traktor_1 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  9 Beiträge
Laptop als Musikserver
h3in3k3n am 21.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  7 Beiträge
Suche Musikserver/Mediaplayer für Audio
Doc-Brown am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  7 Beiträge
PC/Gehäuse für Musikserver - Grundsätzliches
xlupex am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  7 Beiträge
Audigy 2 ZS - "Multiroom"
Destripador am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  5 Beiträge
Audigy 2 ZS + Audigy Rack
zemst am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  5 Beiträge
Audigy 2 ZS an LCD-Fernseher anschließen
hugehand am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  6 Beiträge
Audigy 2 ZS PCMCIA
facecrusher86 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 20.03.2007  –  7 Beiträge
Audigy 2 ZS - Werde ich einen unterschied merken?
xpixelx am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 03.10.2006  –  10 Beiträge
Selbstbau Musikserver. Wer hat Tipps?
Olli2006 am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.798
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.186