Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kopfhörer für PC Spiele

+A -A
Autor
Beitrag
TvKauf
Neuling
#1 erstellt: 18. Jul 2008, 14:40
Hallo ich hoffe hier im Forum kann mir jemand helfen,
das m.M.n kaum gute und bezahlbare Headsets für Computerspiele gibt habe ich von vielen versierten Anwenden gehört dass man lieber zu einem guten Kopfhörer greifen soll und ein Steckmikrofon verwenden soll.
Nachdem ich mich nun umgeschaut habe sind mir folgende Kopfhörer ins Visier geraten:

Denon AH D2000
AKG K 701

oder als Alternative eben das Headset von Beyerdynamic MMX300

Da es hier viele Experten gibt hofe ich das mir jemand auch für den Bereich PcSpiele einen hilfreichen Tipp geben kann.
Der Kopfhörer sollte die Eigenschaft besitzen mich z.B. bei Taktikshootern hören zu lassen wo sich der "feind" gerade bewegt, ich weiss das es hier mehr um HIFI Musik geht aber ich hoffe mir kann trotzdem jemand sagen ob bzw. welchen der o.g. Geräte für mich das Beste ist.

Vielen, vielen Dank vorab
zuglufttier
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2008, 15:59
Auch für dich: http://www.hifi-foru...m_id=110&thread=1272

Den Musikgeschmack kannst du natürlich außen vor lassen dann
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2008, 17:06
Im Kopfhörerforum geht's um das Musik hören. Ich habe das Thema daher nach "Hifi+PC" verschoben.
MasserT
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Jul 2008, 17:37
Ich rate dir direkt vom AKG K701 ab. Ich hatte mir genau diese Kopfhörer auch bestellt. Nachdem sie da waren, aufgesetzt... "Hä, irgendwie sitzen die enger als meine alten, liegt bestimmt nur daran, das ich schon lange keine Kopfhörer auf hatte" dachte ich mir. Nach ein paar Stunden hab ich die runter, das war eine erleichterung. Die Kopfhörer waren zu klein und saßen damit zu eng, hat die durchblutung der Ohren anscheinend leicht abgedrückt oder gestört. Der HNO-Arzt konnte damit nix anfangen. Das Ende vom Lied: Ich habe Seit Februar letzten Jahres ZWEI Tinniti (Mehrzahl von Tinnitus), und momentan wird es schlimmer. Man kann sagen, die haben einen Eindruck fürs leben hinterlassen (im übertragenen Sinn und im physischen sinn gesehen), ich kann auch keine Kopfhörer mehr aufsetzen (ich merke das ziemlich schnell am gehör). Ich weiß nicht, für welche Zielgruppe die gedacht sind, aber für mich haben die einen gewaltigen einschnitt in meinem Leben hinterlassen.

Kauf dir lieber gescheite Kopfhörer (k.a. was die anderen Forenuser für erlebnisse mit denen hatten)
abstrakkt
Neuling
#5 erstellt: 20. Jul 2008, 01:42
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 20. Jul 2008, 11:53

MasserT schrieb:
Ich rate dir direkt vom AKG K701 ab. Ich hatte mir genau diese Kopfhörer auch bestellt. Nachdem sie da waren, aufgesetzt... "Hä, irgendwie sitzen die enger als meine alten, liegt bestimmt nur daran, das ich schon lange keine Kopfhörer auf hatte" dachte ich mir. Nach ein paar Stunden hab ich die runter, das war eine erleichterung. Die Kopfhörer waren zu klein und saßen damit zu eng, hat die durchblutung der Ohren anscheinend leicht abgedrückt oder gestört. Der HNO-Arzt konnte damit nix anfangen. Das Ende vom Lied: Ich habe Seit Februar letzten Jahres ZWEI Tinniti (Mehrzahl von Tinnitus), und momentan wird es schlimmer. Man kann sagen, die haben einen Eindruck fürs leben hinterlassen (im übertragenen Sinn und im physischen sinn gesehen), ich kann auch keine Kopfhörer mehr aufsetzen (ich merke das ziemlich schnell am gehör). Ich weiß nicht, für welche Zielgruppe die gedacht sind, aber für mich haben die einen gewaltigen einschnitt in meinem Leben hinterlassen.

Kauf dir lieber gescheite Kopfhörer (k.a. was die anderen Forenuser für erlebnisse mit denen hatten)

Schon etwas seltsam, dass Du für die scheinbar komische Form Deiner Birne den K701 verantwortlich machst.
Unzählige KH-Fans sind mit diesem High-End-Hörer nämlich sehr zufrieden und eine Verallgemeinerung ist zweifellos mehr als gewagt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC - Verstärker/Kopfhörer
Kingsblend am 07.09.2013  –  Letzte Antwort am 09.09.2013  –  4 Beiträge
Kopfhörer für den PC Sennheiser HD 555?
KillaMilla am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  4 Beiträge
Zeit für neue Kopfhörer
EcouHD am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  10 Beiträge
Welche Soundkarte für 3D-Sound (Spiele, DVDs) mit Kopfhörer?
rille2 am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  13 Beiträge
Kaufberatung: Kopfhörer + Soundkarte für gaming!
merco am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  12 Beiträge
Lautstärkecontroller für Kopfhörer am PC
Area0 am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 12.06.2011  –  6 Beiträge
Kopfhörer an PC, automatische Soundumschaltung
MarkusSo am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 06.10.2011  –  4 Beiträge
Drahtlose HIFI Kopfhörer an PC
dave_thekid am 17.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  2 Beiträge
Kopfhörer für PC um die 30-35?
yardi am 24.08.2009  –  Letzte Antwort am 26.08.2009  –  6 Beiträge
Headset/Kopfhörer für Notebook!
MasterPIMP. am 01.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • AKG
  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.869