Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Soundkarte für 3D-Sound (Spiele, DVDs) mit Kopfhörer?

+A -A
Autor
Beitrag
rille2
Inventar
#1 erstellt: 28. Jun 2007, 09:13
Da ich jetzt doch überwiegend mit Kopfhörern am PC spiele oder DVDs anschaue und natürlich Musik höre, suche ich eine Soundkarte, die bei Spielen und DVDs auch 3D-Sound gut rüberbringt. Gut klingen sollte sie auch.

Die X-Fi klingt zwar mit einem 5.1-System super bei Spielen und DVDs, über KH dagegen nur bescheiden. Man kann zwar CMSS-3D-Headphone einschalten, das bringt aber nicht wirklich was.


Relativ preiswert wäre die Club 3D Theatron Agrippa DTS 7.1 (baugleich zur Auzentech X-Plosion 7.1), die Dolby Headphone unterstützt: "Dolby® Headphone Technology: Renowned Dolby® Headphone technology conveying 5.1 surround or 3D gaming sounds over stereo headphones.". Die Auzentech X-Meridian 7.1 unterstützt ebenfalls Dolby Headphone. Bei allen drei Karten kann man auch die OPVs einfach tauschen, da diese gesockelt sind

Hat jemand schon Erfahrungen gemacht, welche Karte dafür gut geeignet ist oder kennt eine andere Karte, die dafür geht? Wie sind z.B. die VIA Envy24-Karten wie die Audiotrak Prodigy 7.1 oder M-Audio Revolution 7.1?

Schön wäre noch ein Frontpanel-Anschluss, ist aber kein Muss. KH ist ein HD600 und KHV ein M³.
m00hk00h
Moderator
#2 erstellt: 28. Jun 2007, 11:01
Huch, die X-fi nicht gut?
Entspricht überhaupt nicht meiner Erfahrung. Für Spiele mir Koprhörer ist CMSS3D DER Bringer.
Vielleicht hast du was falsch gemacht? Unterstüzt das Spiel vielleicht kein EAX?

m00h
rille2
Inventar
#3 erstellt: 28. Jun 2007, 12:19
Es handelt sich z.B. um Battlefield 2 und 2142. Beide Spiele unterstützen EAX und auch explizit die X-Fi. Es gibt sogar eine extra hohe Einstellung für die Soundqualität nur für die X-Fi.

Wie gesagt, über Lautsprecher ist es einwandfrei, über Kopfhörer (Spielemodus, auf Kopfhörer gestellt, CMSS-3D an) nicht so wirklich toll. Ich höre es mir heute abend nochmal genau an und schreibe meine Kritikpunkte nochmal detailliert auf. In letzter Zeit habe ich nämlich immer ohne CMSS-3D gespielt.
civicep1
Inventar
#4 erstellt: 28. Jun 2007, 12:43
hmm....das wäre mein tip. cmss ausschalten. das hat mir mit kh auch nie gefallen.

gruß
m00hk00h
Moderator
#5 erstellt: 28. Jun 2007, 13:39

civicep1 schrieb:
hmm....das wäre mein tip. cmss ausschalten. das hat mir mit kh auch nie gefallen.

gruß


Bei Musik kann ich das absolut nachvollziehen. Aber beim Zoken?

m00h
lini
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2007, 14:58
rille2: Dass man CMSS 3D Headphone als zu unnatürlich klingend empfinden kann, kann ich gut nachvollziehen. Aber bevor Du jetzt extra wegen Dolby Headphone die Karte wechselst, probier doch lieber erstmal einen der besseren Software-Player (PowerDVD, WinDVD...) mit Dolby Headphone (am besten auch gleich im Vergleich mit CMSS 3D Headphone) - von meinen eigenen Höreindrücken her fürchte ich nämlich, dass Dir Dolby Headphone auch nicht besser gefallen wird.

Grüße aus München!

Manfred / lini
rille2
Inventar
#7 erstellt: 30. Jun 2007, 00:16
Ich habe gerade nochmal eine DVD angeschaut und Dolby Headphone (WinDVD 7) mit CMSS-3D verglichen. Dolby Headphone gefällt mir besser. Gerade Stimmen oder Geräusche, die von vorn kommen, sind deutlicher, mit CMSS-3D kommen sie mir zu leise und irgendwie diffus vor.
rille2
Inventar
#8 erstellt: 03. Jul 2007, 06:25
Ich habe einen Test zur Auzentech X-Meridian gefunden (http://www.guru3d.com/article/sound/399/8/), in dem folgendes steht:

"Subjectively, since all the cards and modes were similar, the one stand out feature was Dolby Headphone. It was really very good. Creative's CMSS3D technology is similar, creating a surround sound field out of a pair of headphones, but to my ears it shifts tonal quality too much to be useful. The Dolby Headphone on the other hand is very accurate and maintains a more true sense of tonal balance. Well, that's a lot of words to say Dolby Headphone sounds great."


Vieleicht bestelle ich mir doch mal eine Club 3D Theatron Agrippa DTS 7.1 oder die Theatron DTS 7.1 und teste es selbst. Zurückschicken kann man sie ja dann immer noch, wenn es doch nicht besser klingt.
HifiRookie
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 04. Jul 2007, 12:49
@rille2: Da muss ich dir widersprechen, die X-meridian ist die einzige Karte die Dolby Headphone unterstützt. Die X-Plosion und baugleiche Karten haben diese Feature nicht.Wenns also um Dieses Feature geht wirst du mit letztgenannter Karte nicht glücklich.

Ich selbst habe seit ein Paar Stunden eine X-Meridian im System, mit meinen alten Kopfhörern (k 240m) klingt sie generell und vor allem mit Dolby Headphone deutlich besser als meine alte Audigy2 NX mit all ihrem CMSS-Gedöns.

Solltest du sie erwerben wollen, musst du dich allerdings beeilen, die Produktion der X-Meridian ist ausgelaufen. Da hat wohl ASUS für seine Xonar-Serie alle CMI-8788 aufgekauft.

Alternativ wären noch die deutlich billigere Theatron DTS 7.1 von Club3D, die Sondigo inferno, eine Bluegear b-Enspirer oder die HT-Omega Claro zu nennen, die haben allesamt den CMI-8788 und damit Dolby Headphone. Auch noch zu erwähnen wären die Asus Xonar und die Razer Barracuda welche offiziell ja jeweils einen eigenen Chip besitzen, der aber wohl lediglich ein umgelabelter C-media 8788 ist.

Was ich noch vergessen habe: Die X-Meridian und die Claro sind soweit ich es gesehen habe die einzigen dieser Karten mit Frontpanel-Anschluss.


[Beitrag von HifiRookie am 04. Jul 2007, 12:55 bearbeitet]
rille2
Inventar
#10 erstellt: 04. Jul 2007, 13:29
Club 3D gibt aber im Datenblatt http://www.club3d.nl/index.php/download/pdf/CMS_THAGR.pdf(2,1 MB) an, dass auch Dolby Headphone unterstützt wird. Sollte das falsch sein?

Wahrscheinlich werde ich es mal mit der Club 3D Theatron DTS 7.1 versuchen. Die ist nicht so teuer, soll aber trotzdem recht gut klingen. Sie hat auch recht gute D/A-Wandler. Die OPVs kann man ja trotzdem tauschen, muss man halt löten. Ich habe ja noch zwei LM4562 rumliegen , zumindest den im Front-Kanal werde ich austauschen.


Mit welchen Spielen hast du getestet?
HifiRookie
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Jul 2007, 15:17
Spiele???

Solitär

Nein, im ernst: Habe eine halbe Stunde "Matrix" von DVD geschaut. Leider scheint die Seite von C-Media im Moment down zu sein. So dass ich dir nicht die genauen specs nennen kann, aber ich hatte mich vor dem Kauf der X-Meridian schon recht genau informiert und weil Dolby Headphone für mich ein sehr wichtiges Kaufargument war, habe ich mich u.A. letztlich für diese Karte entschieden.

Siehe auch:
features laut Auzentech Auf "Gaming" klicken!

Wenn die X-Plosion alias Theatron Agrippa nun tatsächlich doch dieses Feature liefert ...naja... ein bisserl ärgerlich für mich.
rille2
Inventar
#12 erstellt: 04. Jul 2007, 16:08
Schade, ich dachte du hättest auch Spiele mit Dolby Headphone getestet Zum DVD-Schauen reicht ja eine stinknormale Soundkarte und ein Software-DVD-Player, der Dolby Headphone kann.

Wahrscheinlich hat sich Club 3D da doch vertan. Die Karten sind ja baugleich.


[Beitrag von rille2 am 04. Jul 2007, 16:10 bearbeitet]
HifiRookie
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Jul 2007, 05:58
Die C-media Homepage funzt wieder ;-) da schau her

Wegen der Spiele habe ich auf dieser Seite mal einen Interessanten Artikel gelesen, da lassen sie eine Club3D Theatron 7.1 mit den Treibern der Razer Barracuda AC-1 laufen. Letztere ist ja eine explizite Spielekarte.

Razer vers. Club3D

Die neue Asus Xonar ist ja auch eine Karte mit dem gleichen Chip, ebenfalls sind Spieler die Hauptzielgruppe...

So schlecht sollten sich demnach Karten mit dem CMI8788 bei Spielen nicht schlagen.

Ich sitze jedenfalls gerade verzückt mit dem Köpfhörer vor meinem PC und lausche den mittels Dolby Headphone "gepimpten" Klängen der X-Meridian... Herrlich.


[Beitrag von HifiRookie am 05. Jul 2007, 06:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Soundkarte für hochwertige Kopfhörer?
vin19990 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.12.2009  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte für Notebook?
bluescreen05 am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 18.11.2006  –  6 Beiträge
Kaufberatung: Kopfhörer + Soundkarte für gaming!
merco am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  12 Beiträge
USB Soundkarte für hochohmige Kopfhörer?
willi77 am 06.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  8 Beiträge
Welche Soundkarte?
Rudeltierchen am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  20 Beiträge
Welche Soundkarte
Blubbermann am 10.02.2015  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  13 Beiträge
Welche Stereo-Soundkarte bringts?
Der_Hannes am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  51 Beiträge
Welche Soundkarte?
Jay-Nac am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  3 Beiträge
Welche Soundkarte?
Sense88 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  5 Beiträge
Kopfhörer (Sound/Bass) Vergleich
ShiRaZ88 am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Phoenix Gold

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedpikohne7
  • Gesamtzahl an Themen1.346.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.294