Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Realtek ALC888 klangbewertungen

+A -A
Autor
Beitrag
Brueckenwaechter
Stammgast
#1 erstellt: 31. Jul 2008, 10:32
Ich hab mir nun einen neuen PC zugelegt
wunderbar viel geld reingesteckt und nun ist da besagter chipsatz als onboard soundkarte verbaut
da ich die treiberdatenbank jetztbeim installieren komplett von anfang an hinstellen und dann per image sichern will muss ich vorher die entscheidung treffen ob ich onboard verwende oder eine andere karte kaufe

nun wollt ich mal von euch wissen
wie gut ist dieser chip?
oder doch lieber etwas wie eine audigy 2 zs?
Knusperklaus
Neuling
#2 erstellt: 02. Aug 2008, 18:12
Der ALC888 ist schon ganz in Ordnung, doch ne Audigy ist da schon um einiges besser.

Meiner Meinung nach klingt selbst ne AudigySE besser.
TaipanXX
Neuling
#3 erstellt: 03. Aug 2008, 07:18
Ich hab den alc888, wirklich schlecht ist der nicht, habe aber im moment auch nicht recht eine Vergleichsmöglichkeit, da sich hier in den letzten Monaten nach und nach sämtliche Anlagenteile verabschiedet haben. Neuer Verstärker ist da und die onboardsoundkarte ist angeschlossen, allerdings noch mit einem billigkabel - insofern weiss ich nicht, ob das relativ hohe Grundrauschen von der onboard-soundkarte oder vom Kabel kommt.

Wirklich zufrieden bin ich im moment nicht, werde aber die nächse Woche abwarten, bis die Boxen und der cd-player eintreffen und dann einfach mal probehören, wie sich eine cd vom cdplayer und die gleiche als wav-datei vom pc aus anhört. Wenn mir der Unterschied zu gross ist, wird es wahrscheinlich auf eine neue Soundkarte hinauslaufen.

p.s. - wenn du die Soundkarte digital und nicht wie ich analog anschliessen willst, brauchst du keine neue

Probiers doch einfach mal aus -

Grüsse Taipanxx


[Beitrag von TaipanXX am 03. Aug 2008, 07:19 bearbeitet]
HifiRookie
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Aug 2008, 06:01
Tach auch.

Ich wollte an dieser Stelle mal auf diesen Thread verwiesen haben. Auf meinem Netbook habe ich auch den ALC888(S) und bin mit diesem (Über Kopfhörer und externe Lautsprecher!) recht gut zufrieden. Allerdings klingt eine gute dezidierte Soundkarte oder was externes (Firewire/USB) in meinen Ohren immer noch DEUTLICH besser. Je nach Anspruch und Zweck kann der Realtek-Codec aber dennoch durchaus ausreichen.
An TaipanXX: Das Rauschen kommt vom ALC888 oder aus seiner platinennahen Nachbarschaft. Einfach mal nen Kopfhörer direkt anstecken und probehören.
Das Thema Creative-Soundkarten (Audigy/X-FI) und HIFI wurde in diesem Forum ja schon sehr häufig diskutiert. Angeblich sollen sie erst mit einem alternativen Treiber "ordentlich" klingen.
nuthouse
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Aug 2008, 10:30
Schlecht ist der ALC888 sicherlich nicht. Allerdings denke ich das eine seperate Karte deutlich mehr Spass macht. Ich liebäugel seit längerem mit der Asus Xonar. Aber der Preis gefällt mir noch nicht so recht ;).

Gruß
nut
Brueckenwaechter
Stammgast
#6 erstellt: 07. Aug 2008, 12:08
also ich hab nun ausgibig verglichen
3 kopfhörer, 2 kopfhörerverstärker, 1 vollverstärker, 2 sätze lautsprecher
ergebnis:
der alc888 hat keine chance gegen eine audigy 2 ZS :-D
was allerdings spass macht ist das mitgelieferte tool das sofort erkennt wenn etwas eingesteckt wird und sofort nachfragt was es denn ist
HifiRookie
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Aug 2008, 16:26
Na, das ist ja schon mal eine Aussage. ;-) Jetzt vergleiche die Audigy noch mal mit einer "richtigen" Soundkarte wie z.B. der Xonar oder ähnlichen Boliden mit ordentlichen D/A-Wandlern, Operationsverstärkern und klangtechnisch optimierten Bauteilen...
Spass beiseite, wenn du mit der Audigy zufrieden bist ist ja alles gut. Wie gesagt, solltest Du die alternativen Treiber (kX-Treiber) noch nicht nutzen, versuche die auch mal, damit soll´s halt noch ein Stückchen besser klingen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundkarte oder OnBoard Sound?
asdqwe am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  19 Beiträge
audigy 2 ZS erweitern?
Brueckenwaechter am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  2 Beiträge
Audigy 2 ZS auswechseln?
beatmypain am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  16 Beiträge
Soundkarte oder onboard?
Smirgol am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 26.08.2006  –  3 Beiträge
Onboard sound? quali i.O, oder doch soundkarte
chrisk_hifi am 13.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.11.2008  –  12 Beiträge
Realtek HD alc889 vs. Audigy 2 ZS
nicobrosi am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  6 Beiträge
Soundkarte besser als OnBoard - Warum?
Eleganter_Panda am 29.08.2013  –  Letzte Antwort am 17.05.2014  –  46 Beiträge
Problem mit SB Audigy 2 ZS...
MacMatze am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  5 Beiträge
SB Live! 5.1 analog vs. OnBoard Digital vs. neue Soundkarte
TheProphet am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  5 Beiträge
Audigy2 oder onboard-Sound bei Digital-out?
Lactrik am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.396