Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkabel DEFEKT! Wie heißt es?

+A -A
Autor
Beitrag
Maxi1900
Stammgast
#1 erstellt: 04. Aug 2008, 21:43
Erstmal Hallo
Ich poste das ganze einfach mal hier hin.

Ich habe schon seit längerem ein Problem mit dem Soundkabel meines Wavemaster 3095 5.1 Surround Systems(amPC). Dieses scheint eine art wackelkontakt direkt vor dem Anschluss zu haben. Das Kabel geht vom Center bzw. Lautstärkeregler an die Soundkarte. Also am einen ende den Front-(grün), Rear-(schwarz) und den Center/Subwooferanschluss(orange). Am anderen ende eben den unbekannten Anschluss.
Vor ein paar Tagen war der Sound noch einigermaßen ok. Jetzt ist er aber ziemlich schlecht. Wenn das Kabel im Bereich des Wackelkontakts nicht richtig ist rauscht der Sound und der Bass ist weg.

Habe bei Google leider nichts gefunden. Eine Wavemaster homepage ebenfalls nicht. Nur die www.hms-media.de die leider down ist.

Habe mal ein bild gemacht was aber etwas unscharf ist. Deswegen dazu noch mit Paint die pole gemalt. Ist natürlich nicht ganz genau.






Ich hoffe einer von euch hat da eine Idee.
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2008, 07:10
scheint ein spezielles Kabel zu sein, das nur der Hersteller als Ersatz liefern kann.

Die Anlage scheint aber v einer Wertigkeit zu sein, dass sich die Ersatzbeschaffung kaum lohnt...
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 05. Aug 2008, 07:11

Apalone schrieb:

Die Anlage scheint aber von einer Wertigkeit zu sein, dass sich die Ersatzbeschaffung kaum lohnt...


Im Zweifelsfalle kostet die Beschaffung mehr, als das System an Wert hat.
Maxi1900
Stammgast
#4 erstellt: 05. Aug 2008, 11:25
Erstmal vielen dank für die antworten. In einem anderem Forum hab ich nach 1 1/2 Wochen immer noch nichts bekommen.

Dass es ein spezielles Kabel ist habe ich mir fast schon gedacht. Und die Anschaffung eines neuen Kabels kann dann wahrscheinlich auch sehr schwer werden, wenn der hersteller nicht mal mehr im internet zu finden ist.
Einfach ein neues System zu kaufen ist da auch nicht ganz so leicht. Bin noch Schüler und bekomme auch nicht unbedingt monatlich Geld. Hätte da aber noch nen bisschen Geld über sollte es wirklich keinen anderen ausweg geben.

Ab welcher Preisspanne kann man denn ein vernünftiges Surround System bekommen?
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 05. Aug 2008, 11:27
Das günstigste vollaktive System welches halbwegs brauchbar ist, ist wohl das Concept E Power Edition von Teufel. Liegt bei 169.- zuzüglich Versandkosten.
Maxi1900
Stammgast
#6 erstellt: 05. Aug 2008, 11:50
169?!?!?!?!?!

Da kaufe ich mir lieber für meine restlichen ~120€ nen bisschen Hardware für den PC. Denn der benötigt auch nochmal nen bisschen verstärkung.

Ich wundere mich aber auch nen bisschen, denn der Sound von meinem Wavemaster 3095 war eigentlich ganz in ordnung. Es sei denn man dreht die Luatstärke auf den hinteren Boxen auf. Dann ist der Bass auch nicht mehr ganz so gut.
Mein Bruder hat auch nen Teufel Surround system an TV und PS3 angeschlossen. Auf so nem Sound verzichtet man natürlich nicht gerne. Dafür hat er etwas weniger als 160€ bezahlt.

Aber was meinst du denn mit vollaktiv und halbwegs brauchbar?
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 05. Aug 2008, 11:53

Maxi1900 schrieb:

Aber was meinst du denn mit vollaktiv und halbwegs brauchbar?


Vollaktiv heißt, dass du keinen extra AV-Verstärker dafür brauchst. Brauchbar, nun du bist hier im HIFI-Forum und nicht im "Super Sound für 50€ Forum", das Concept E ist aus HiFi Sicht klanglich gerade noch so vertretbar.
Maxi1900
Stammgast
#8 erstellt: 05. Aug 2008, 12:28
Könnte man das Kabel am Wackelkontakt nicht nochmal neu zusammenlöten? Oder kann man sowas gleich vergessen?

Ansonsten bleibt mir wohl nichts anderes mehr übrig als die ganze zeit am Kabel rumzurütteln.
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 05. Aug 2008, 12:31

Maxi1900 schrieb:
Könnte man das Kabel am Wackelkontakt nicht nochmal neu zusammenlöten? Oder kann man sowas gleich vergessen?

Ansonsten bleibt mir wohl nichts anderes mehr übrig als die ganze zeit am Kabel rumzurütteln.


Entweder du lötest, oder du nutzt Lüsterklemmen. Solltest du das machen, bitte vorher vom STrom nehmen!

Generell empfehle ich dir ein neues System.
Maxi1900
Stammgast
#10 erstellt: 05. Aug 2008, 12:41
Dann erstmal vielen dank für deine Hilfe. Das löten wird dann wohl mein bruder machen.
Ein neues System wäre natürlich am besten. Aber ich glaube so langsam sollte ich mal was an meinem PC ändern. Der kommt bei neueren SPielen auch nicht mehr so ganz mit und am Mainboard scheint irgendetwas kaputt zu sein, sodass er immer neu startet wenn er nicht von einem Ventilator(Ja, einem Ventilator der direkt daneben steht) zusätzlich gekühlt wird.


Zwar kenne ich mich nicht ganz so gut aus, aber vom Strom genommen hätte ich das allemal
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
defekt ?
zwecki am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 18.02.2010  –  4 Beiträge
Logitech z560 defekt
Bizzare am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 25.10.2003  –  10 Beiträge
CRT Monitor defekt?
Digitalnoob am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  15 Beiträge
Teufel CEM Power Edition DEFEKT !
IncredibleHorst am 08.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.11.2007  –  16 Beiträge
Verlängerung (Wie heißt das Kabel)
bayrer am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  2 Beiträge
Laptop defekt durch Lautsprecher ?
DJTrixX am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  18 Beiträge
pc soundkarte defekt?
isegal-niemand am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.08.2007  –  4 Beiträge
Kopfhörerbuchse am Laptop defekt?
blutengel-25 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  2 Beiträge
5.1 Soundkarte Defekt?
BadBoy17 am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  15 Beiträge
Soundkarte Defekt - Zwei Eingangssignale auf ein aktives Boxenset
inceddy am 09.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 111 )
  • Neuestes MitgliedBalu82
  • Gesamtzahl an Themen1.345.456
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.888