Heimkino Set um 1000€, Feintuning und letzte Entscheidungshilfen bitte (Quadral Shogun Prestige II?)

+A -A
Autor
Beitrag
Backdoor
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Nov 2007, 22:30
Nach jetzt 2 wöchigen Probehören und immer weiterer Steigerung meines Erfahrungstandes und qualitativer Verbesserung der Boxen bin ich auf folgendes Dilemma gestoßen, ich hoffe 1-2 Kommentare können mir helfen.

Ich schildere mal kurz meinen Werdegang was die Boxensysteme betrifft (Raum:25m², Musik/Surround 30/60, Budget 1000€):

- zuerst durch Werbung und Testberichte geprägt: Teufel Concept S + Yamaha Rx V 659.
- dann ausführlich Beratung und Probehören im Hifi-Studio bekommen (horch-und-guck.de). Keine Satelitten Brullwürfel > Standboxen!!!: Jamo S400 Serie 5.0 + Marantz SR 3001
- Nochmal 2te Meinung und Heco Victa Probehören im Saturn, Heco Victa nicht überzeugend (sehr dumpf): Quadral Argentum Reihe (2x 07.1, 2x 02.1+ Sub) + Marantz SR 3001

Sprengt eigentlich mein Budget aber die Quadrals hören sich sehr gut an!

Jetzt zu meiner Frage:
Der Verkäufer hat mir empfohlen auch mal die Quadral Shogun Prestige II probezuhören:
> sehr guter Sound, schön klares Klangbild noch bessere Höhen und Tiefen. Auf der Quadral Seite für 900€ pro St. gekenntzeichent, bei Saturn für sagenhafte 240€ pro St.
(mittelklasse Boxen/ Oberklasse Boxen)?


Frage: kann man die Shogun mit dem Center und Rears der Argentum Reihe kombinieren, oder ist von solchen Mixxes generell abzuraten?
Weil gerade im Stereobetrieb hätte man ja eine enorme qualitative Steigerung, oder (mittelklasse Boxen/ Oberklasse Boxen)?

Hatt jemand Erfahrungen mit diesen Standboxen?

Entscheidungshilfen, Empfehlungen Infos zu den Prestige würden mich freuen.


Gruß
Chris
dobermann1978
Stammgast
#2 erstellt: 29. Nov 2007, 00:26
Hi,

also ich hab meine Shogun Prestige vor ca. 5 Jahren für 500€ das Stück (Ausstellungsware) und habe es bis heute nicht bereut. Im Gegenteil. Das einzige Problem an den Dingern ist, dass sie in wandnaher Aufstellung etwas im unteren Bassbereich zum dröhnen neigen. Habe meine mal probeweise von jeder Wand ca. 70cm weggestellt... ich hätte es nicht tun sollen Das Dröhnen war komplett weg und der Klang war nochmals deutlich besser. Leider kann ich sie nicht so stehen lassen, aber in meiner nächsten Wohnung wird das mit eingeplant.

Ist das ein Sonderangebot des Saturns bei Dir oder gilt das wohl generell? Werde morgen mal zu unserem in Bielefeld gehen und schauen. Für den Preis würde ich mir glatt noch zwei weitere kaufen und als Rears benutzen... wenn ich den Platz hätte Stattdessen habe ich mir den Aurum Base II und die Aurum 2 bestellt, was laut Quadral Mitarbeiter eine ziemlich gute Kombination darstellen sollte. Zur Kombination mit der Argentum Reihe kann ich nix sagen.

Von mir absolute Kaufempfehlung.
Backdoor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Nov 2007, 13:47
Mit der Kombination mit der Aurum Reihe hab ich auchschon gehört, nur wird für mich einfach zu teuer!

Denke mal das Angebot ist Ortsabhängig (Berlin).
Danke für dein Kommentar.

Kann mir einer was zur Kombination von Stanlautsprechern und Center aus verschiedenne Reihen sagen (aber gleicher Boxenhersteller> Quadral)?!

Mir gehts darum ob sich die besseren Standlautsprecher (Shogun statt die 07.1er) lohnen oder im Surroundbetrieb mit anderem Center 'beißen' (Probehören geht nicht, Center ahben die nicht da). Was sagen die Profis generell über zusammenstzten aus verschiedenen Reihen?
DerKurt
Stammgast
#4 erstellt: 30. Nov 2007, 03:05

Backdoor schrieb:
Der Verkäufer hat mir empfohlen auch mal die Quadral Shogun Prestige II probezuhören:
> sehr guter Sound, schön klares Klangbild noch bessere Höhen und Tiefen. Auf der Quadral Seite für 900€ pro St. gekenntzeichent, bei Saturn für sagenhafte 240€ pro St.
(mittelklasse Boxen/ Oberklasse Boxen)?


Die kostet momentan bei Saturn (Berlin) 199€.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ehrfahrungen mit den Quadral Shogun Prestige II?
Backdoor am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  2 Beiträge
Quadral Shogun Prestige ??
Toubi-t am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  3 Beiträge
Passender Center zu Quadral Montan/Shogun
Michi1965 am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  2 Beiträge
Heimkino Set
*sabse* am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  30 Beiträge
Unterschied Quadral Quintas 5000 zu Quadral Quintas 5000 II !
Ochsenklops am 04.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  2 Beiträge
Gle 490/Argentum 490 vs Quadral Korun/Shogun
Master_Oran am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  5 Beiträge
Heimkino-Set Philips HTS9800W
Bouma am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  52 Beiträge
lautsprecher für heimkino und musik um ca. 1000 euro - empfehlungen?
ib00488 am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.09.2008  –  8 Beiträge
Quadral Quintas 500 Set
odin-TTG am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 10.02.2007  –  4 Beiträge
HECO Victas fürs Heimkino
elmarfudd am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.411 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedRobert0ß98765
  • Gesamtzahl an Themen1.379.736
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.280.565

Hersteller in diesem Thread Widget schließen