Subwoofer bis max. 500€

+A -A
Autor
Beitrag
whost
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Dez 2007, 16:07
tag
ich habe im mom nur ein 3.0 system, und zwar :
2 infinity beta 50 - front
1 infinity beta c360 - center
und einem onkyo 505 - receiver

und will mir nun noch nen sub zulegen

mein zimmer ist ca 30qm groß
die anlage wird zu 65% für musik genützt, 20% filme und 15% spiele

meine musik is ziemlich basslastig u.a. trance, hip hop etc.
d.h. sollte der sub auch für musik geeignet sein.

ich würde mir gern mal den infinity beta sw 12 anhören - hab den aber noch nirgends im laden gefunden
der soll einem testbericht zu folge (sry hab den link nicht) auch für musik geeignet sein!
falls jemand im raum ulm und vielleicht noch raum augsburg nen laden kennt der den führt wäre ich sehr dankbar

alternativ würde der Canton AS 105 SC oder
Canton AS 120 SCin frage kommen
hab von denen auch noch keinen gehört

gibt mir bitte n paar tipps und eure meinung zu denen
und gegen weitere vorschläge hab ich auch nichts

wegen dem beta sw 12 hab ich gelesen das der machmal brummen soll- wäre schön wenn dazu auch jemand was sagen könnte
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 03. Dez 2007, 18:26
die von dir genannten Subwoofer sind allesamt sehr gut.

Bei Musikwiedergabe würde ich aufjedenfall darauf achten, dass die Subwoofer "Frontfire" sind und nicht "Downfire", also Membran nach unten gerichtet. Denn durch eine nach unten gerichtete Membran werden die Raummoden zT. noch stärker angeregt und es klingt zwar "fetter", aber weniger musikalisch...und auch ein Kickbass verschwimmt dadurch noch etwas mehr.

Vorallem aber will ich dir zu einem raten:
nimm besser gleich zwei baugleiche Subwoofer, also entweder zwei beta sw12 oder zwei AS120SC oder für welchen auch immer du dich entscheidest.
Denn dadurch erhälst du erstens einen besseren Maximalschalldruck, wodurch man auch bei hohen Lautstärken nicht so schnell in Verzerrungen geräts, aber vorallem werden bei geschickter Aufstellung (siehe die FAQ auf meiner Homepage :angel) die Raummoden weniger angeregt und der Bass kommt homogener und sauberer daher, was vorallem bei basslastiger Musik schon fast ein Segen sein kann
whost
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Dez 2007, 17:56
danke für deinen vorschlag mit den 2 subs - aber denkst du das sich das für 30 qm wirklich lohnt

ich hab zudem noch nen intressanten frontfire gefunden Heco Phalanx 10 wäre der auch was?
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 05. Dez 2007, 07:44

whost schrieb:
danke für deinen vorschlag mit den 2 subs - aber denkst du das sich das für 30 qm wirklich lohnt


das Folgende sollte die Frage wohl hoffentlich zweifelsfrei beantworten:
http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Heimkino#Bilder



und der Raum hat ebenfalls 30m² (sogar etwas weniger) und mein Musikgeschmack kommt deinem sehr ähnlich und für mich ist mein Subwoofer zum richtig ordentlichen Musikhören ab und an sogar zu klein



und ja, der Heco Phalanx 10 ist nicht schlecht, bei deiner Musik aber ganz schön winzig... viel Spaß wird der wohl nicht machen


[Beitrag von Poison_Nuke am 05. Dez 2007, 07:48 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
suche boxen bis 500?/paar
Terki am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  5 Beiträge
500 Watt Center für 23 €
roL.x am 24.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  12 Beiträge
3 suround ls bis 500 euros u. max 15 cm tief!!?
imprecator am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  3 Beiträge
Standlautsprecher bis 400€, Canton LE 190, AR S50, JBL E90 usw.?
Benutzername am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.05.2005  –  22 Beiträge
Suche Surround Anlage bis ca. 150€
ordinary am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  53 Beiträge
Welche Standlautsprecher bis 1000,00 ? / Paar ?
fohlen1974 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
5.1 Set mit Satelliten bis 15cm Breite. 500-700?
bumsveteran am 03.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.09.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung bis 500 EUR
florida am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  7 Beiträge
5.1 Frontboxen bis 500?
pierce am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 13.08.2007  –  6 Beiträge
suche Boxen 5.1 für Musik und Filme bis 500 ?
jonathanF am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.071 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedGelb-Bart
  • Gesamtzahl an Themen1.386.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.411.159

Hersteller in diesem Thread Widget schließen