Welcher Center zu meinen Crystals

+A -A
Autor
Beitrag
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Dez 2007, 17:36
Hallo liebe Gemeinde

Ich suche einen Guten Center ls für mein System

Der Crystal Center ist leider nicht nur der Aussage von LIH
nach eine Beleidigung für die restlichr CR Serie ,sondern auch nach eigenem Empfinden .
Hatte übergangsweise eine CR20 als Center was auch ganz ok war .Aber die wird jetz mit der noch übergebliebenen cr20 Main LS meiner Tochter zum Fest

Welcher Center ,egal welcher Hersteller würde ,würde eurer Meinung nach zum System Passen

Main LS: CR 40
Surr .Front : CR20
Surr Back : CR 30
Sub : Yamaha YST SW 345
Amp: Yamaha RXV 659
DVD: Yamaha S 1700
CD Pioneer PD 7700
CD Onkyo DX 6750


[Beitrag von Thor_Audio am 05. Dez 2007, 17:38 bearbeitet]
-goldfield-
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2007, 18:04
Hallo!

Die Aussagen zu dem Center muß ich leider bestätigen.
Hab damals einige Zeit bei LIH mit Probehören verbracht, und mich (z.T. dann auch wegen dem Center) gegen die Chrystal-Serie endschieden.
Chrakteristisch für die Chrystal-Serie ist meiner Meinung nach die besonders klare Wiedergabe im Hochtonbereich.
So auf Anhieb wüßte ich da nichts, was in Sachen Homogenität dazu passen würde.

Hast du schonmal bei LIH angefragt, ob von den CR20/30 evt. noch ein Einzelstück zu bekommen ist?
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Dez 2007, 18:45
Ja aber gibts leider nicht einzeln bzw die cr 30 ist der stand LS und als center ungeeignet.
Hatte mit der canton ergo oder Karat cs 4 geliebaügelt aber habe keine möglichkeit sie probe zu hören


[Beitrag von Thor_Audio am 05. Dez 2007, 18:49 bearbeitet]
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 05. Dez 2007, 20:59
Hallo hat sonst keiner erfahrung mit den LS? .


[Beitrag von Thor_Audio am 06. Dez 2007, 11:11 bearbeitet]
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Dez 2007, 15:40
Hallo wollte den tread noch mal in erinnerung rufen
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Dez 2007, 14:37
Die LS werden hier so oft hoch gelobt aber ,selsamerweise kann mir hier keiner weiter helfen .
Wollt ihr oder könnt ihr mir nicht helfen??
-goldfield-
Inventar
#7 erstellt: 07. Dez 2007, 15:14
Es ist einfach nur seher schwer, dir da ruhigen Gewissens etwas zu empfehlen.
Ein Center, der klanglich nicht zum Rest passt, kann das Gesammtklangbild schon ziemlich stören.
Und das viele die Chrystals noch nicht selbst gehört haben, macht die Sache auch nicht leichter.

Das beste wäre für dich sicherlich, wenn du irgendwie an eine CR20 kommen köntest.
Ansonsten Wäre der Canton evt. eine Alternative, da die ja auch recht hell abgestimmt sind.
Ist zwar nicht die feine Art, aber vieleicht kannst du dir ja im WWW irgendwo einen Bestellen, und bei nichtgefallen unter Berufung auf das Fernabsatzgesetz wieder zurückgeben.

Egal, welchen Center du dir zur Probe anhörst, solltest du auf jeden Fall mal mit dem "Phantom-Modus" vergleichen, ob das nicht evt. sogar besser klingt.
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Dez 2007, 22:14
Hmmm danke erstmal .Also Phantom da fehlt mir igendwas ,die cr20 hatte ich schon dran aber da fehlt mir auch irgendwas bei Stimmen und so .Die Fülle ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll
-goldfield-
Inventar
#9 erstellt: 07. Dez 2007, 22:39

Also Phantom da fehlt mir igendwas


Wenn man die Möglichkeit hat, seinen Hörplatz genau mittig zwischen den Fronts zu platzieren, und die Fronts korrekt eingepegelt sind, dürfte da eigentlich nichts fehlen.
Die Signale, die sonst an den Center gehen, werden dann zu gleichen Teilen an den linken und rechten Frontlautsprecher geleitet, und erscheinen dann (akustisch gesehen/gehört) genau aus der Mitte.
Es gibt sogar einige hier, die der Meinung sind, das diese Lösung homogener/besser klingt, wie der beste Center.

Ansonsten könntest du dir, alternativ zu dem Canton, evt. auch mal einen Mordaunt-Short anhören.
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Dez 2007, 11:28
Mordaut welches Modell denn .
Und wie sieht es mit tannoy oder Klipsch aus ?
-goldfield-
Inventar
#11 erstellt: 08. Dez 2007, 14:15

Mordaut welches Modell denn .


Hör dir mal den MS 304C an.
Ist zwar schon einige Zeit her, aber so aus der Erinnerung könnte der einigermaßen passen.

Klipsch hat ebenfalls eine eher helle Grundabstimmung.
Hab mir zwar bei LIH mal was davon angehört, weiß aber nicht mehr, welche Serie das war.

Zu Tannoy kann ich leider nichts sagen.
Thor_Audio
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Dez 2007, 14:53
uND KENNST DU DIE DIAMOND 8 VON WAHRFEDALE?
-goldfield-
Inventar
#13 erstellt: 08. Dez 2007, 18:08
Die 8er war mein erstes ordentliches 5.1-Setup.
Sind vom Grundton wesentlich wärmer abgestimmt, wie die Chrystal.
Kann mir nicht vorstellen, das du mit dem Center der 8er-Serie glücklich wirst.
Dann schon eher MS oder Canton.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Center paßt besser????
canton/pioneer am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  3 Beiträge
JMLab Chorus 710 - welcher Center , welcher SUB?
AlexanderDD am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  5 Beiträge
Crystals immer noch eine Empfehlung oder lieber heco Victas?
OinkOinkOink am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  6 Beiträge
Welcher Center??
Stulle am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  15 Beiträge
Welcher Center?
Sparter am 26.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  2 Beiträge
Welcher CenterLS
matro1963 am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  7 Beiträge
Welcher Center zu RC-A
Son-Goku am 18.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  2 Beiträge
Welcher Centerspeaker
ptfe am 10.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  2 Beiträge
Welcher Center passt ungefähr?
khonfused am 31.03.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2008  –  3 Beiträge
welcher Center Speaker?
jojo9999 am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.748

Hersteller in diesem Thread Widget schließen