Surround Beratung und Teufel - Alternativen?

+A -A
Autor
Beitrag
mareCar
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Dez 2007, 23:22
Hallo liebe Forumsgemeinde,

habe mich nun einige Tage lang durch alle Themen bezüglich Teufel-Boxen und anderem Zeug gelesen und bin irgendwie nicht schlauer geworden.

Suche ein gutes System in der Einsteigerklasse zum schauen von Filmen (DVD etc) und Fernsehen, Musik nur wenn mal was auf MTV läuft aber null HiFi. Habe eigentlich an das Teufel CEMP mit Decoderstation gedacht da ich da mit Kabeln und Wandhalterungen auf circa 300 und n paar zerquetschte komme.

Nun wollte ich fragen ob das System was taugt, bezüglich der Decoderstation und ob es denn für die Boxen preisliche und Klangliche Alternativen von anderen Herstellern gibt?

Preislimit circa. 250-300€, und wenn ich mir die Decoderstation holen muss fällt das Limit für die Boxen natürlich. Oder meint ihr es wäre besser erstmal nur die Boxen zu kaufen und danach dann einen AV Receiver nachzurüsten (auch wenn ich die eigentlich zu teuer finde und denn Sinn nicht ganz verstehe - dürft es mir gern erklären - da es mir eigentlich nur um die Decoder (prologic) geht um auch Fernsehen und Filme die nicht auf DVD sind mit Surround Sound geniessen zu können)?

Raum hat circa 4,5 x 3 Meter. Das Problem ist das direkt an der Wand hinter meinem Sitzplatz die Nachbarn sitzen. Denkt ihr das CEMPE wäre (mit Blick auf den Sub) vllt. etwas zu stark/laut??? Will nämlich auch noch spät nachts bei geringerer Lautstärke in Ruhe Filme schauen können, alles verstehen und auch noch was vom Film mitbekommen ohne das ganze Haus zu wecken - halten die da die Klangqualität bei?

Bin für alle Anregungen, Vorschläge, Ideen und Informationen dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
mareCar
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 11. Dez 2007, 19:20
Könnte mir nicht jemand mit ein bisschen Ahnung was dazu sagen? Oder falls es der falsche Bereich ist in den Kaufberatungsbereich verschieben?

Vielen Dank für beides....
Onka
Stammgast
#3 erstellt: 14. Dez 2007, 23:48
Hallo,

ich habe das Concept E Magnum Digital nie gehört, aber für diesen Preis wirst du wohl nichts anderes finden (einschließlich Decoder - höchstens etwas gebrauchtes).
Um Dolby Digital und DTS hören zu können brauchst du aber auch einen entsprechenden Digital-Receicer.
Die Lautstärke läßt sich doch immer nach unten drehen, also sollte es kein Problem mit den nachbarn geben.
VG Onka
mareCar
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Dez 2007, 22:50
Danke für die Antwort!

Habe mich ein wenig umgesehen und bin bei Hirsch-Ille auf den Samsung AV-R 710 gestossen. Der hat alle Decoder von denen ich denke das die an Bord sein müssen (Dolby Digital, Dolby ProLogic IIx, DTS Neo:6) und sieht auch noch ganz schick aus, oder sollte ich lieber zum JVC RX-5060/JVC RX-5062 (was ist der Unterschied?) oder dem Kenwood KRF-V5200D-S (oder doch lieber ohne das S???) greifen? Mit dem AV-R 710 scheinen einige Leute hier Probleme gehabt zu haben...welcher von den genannten ist denn empfehlenswert?

Danke


[Beitrag von mareCar am 16. Dez 2007, 22:52 bearbeitet]
Onka
Stammgast
#5 erstellt: 17. Dez 2007, 01:47
hallo, eine AVR brauchst du bei diesem Set doch nicht, da die decoder Box doch im Preis inbegriffen ist. Mit Digital Receiver meinte ich einen Satelliten- oder Kabel Receiver, um auch Fernsehen in 5.1 zu schauen, wenn es in diesem Format angeboten wird. Ansonsten kannst du deinen DVD Player direkt an die decoder Box anschließen.
mareCar
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 17. Dez 2007, 17:12
Jap, weiß ich doch Aber da ich hier gelesen habe das die Decoderbox doch nich so toll sein soll und ich für wenige Euro mehr schon einen Receiver bekomme (und der wird doch wohl auf jeden fall besser sein als der Decoder) wollt ich fragen welcher von den genannten denn am besten ist, da das so ziemlich die Günstigsten (unter 200€) waren die ich finden konnte. Ich weiß, ich weiß, nicht das spannendste was ich mir da anschaffen will, aber jeder fängt mal klein an
Würd mich über nen Tipp zu den Receivern freuen, also welcher von denen am besten/empfehlenswertesten ist.
mareCar
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Dez 2007, 18:10
Okay schwanke jetzt nur noch zwischen dem JVC RX-5062 und dem Kenwood KRF-V5200D-S . Reicht der JVC? Welchen soll ich nehmen???
Eisi1993
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Jan 2010, 17:30
habe mal nee frage:

i habe mir 4 skytec boxen gekauft mit folgenden technischen daten:
Technische Daten (pro Box):
Spitzenleistung 250 Watt
Dauerleistung 150 Watt max
Impedanz 8 Ohm
Tieftöner 6-Zoll / 15cm
Horn Piezo Druckkammer
Frequenzbereich 55 Hz – 20 kHz
Schalldruck 1W/1m 89dB
Max. Schalldruck 1m 93dB
Abmessungen 41(H) x 25,5(B) x 23(T)cm
Gewicht 5,3kg pro Stück

und möchte mir jetzt einen 5.1 surround sound receiver dazu kaufen.

kann ich mit dem sony STR-DH 500 die volle leistung herausholen oder habt ihr eine bessere lösung?

http://www.amazon.de...T5HDAK/ref=de_a_smtd

der preis sollte aber 250€ nicht überschreiten!
danke im vorraus!
Viper_1966
Stammgast
#9 erstellt: 04. Jan 2010, 22:21
Hallo mare,

ich stand vor kurzem vor demselben Problem, ich wollte nur DVD/ PS3 gucken und nicht viel Geld ausgeben (jedenfalls nicht splange bis ich es richtig krachen lassen kann, muß noch sparen) und wollte max. 250-300€ ausgeben.

Ich hab dann hier im Forum gebraucht einen Yammi V363 und neu das Teufel Kompakt 30 gekauft, macht 250€ und was soll ich sagen....geiler Sound für das Geld und die kleinen Lautsprecher bringen auch nen guten Sound. Ok, bevor man mich killt...ist klar dass es sich nicht so gut anhört wie ein System für 1000€, aber für das Geld - Topp!!!

Kann ich nur empfehlen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beratung günstiges Surround Sound
Nightx am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  3 Beiträge
Alternativen zu Teufel Theater 2?
df7nw01 am 08.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  28 Beiträge
Alternativen zum Teufel Theater 1?
der_brian am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2006  –  5 Beiträge
Teufel Concept S Beratung
derronneburger am 09.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  3 Beiträge
JBL CST 55 oder Alternativen - Beratung gesucht!
info1 am 08.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  2 Beiträge
Bitte um Beratung Position Surround LS im WZ (Wohnkino)
WTT am 08.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  8 Beiträge
Dipol - Beratung
DonnyE am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  3 Beiträge
Alternativen zum Teufel Theater 1
Tony-Montana am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.02.2008  –  23 Beiträge
Beratung, Optimierung und Kaufempfehlung
Watt!!! am 19.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  18 Beiträge
Alternativen zum Teufel Theater 2?
NavMan am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.674 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedKreativ123
  • Gesamtzahl an Themen1.386.021
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.398.481

Hersteller in diesem Thread Widget schließen