Wie die 5.1 Anlage von Teufel richtig Aufstellen?

+A -A
Autor
Beitrag
ComunioPunktDe
Neuling
#1 erstellt: 05. Jan 2008, 22:26
Hallo Zusammen,

habe von Hifi leider keine Ahnung darum dachte ich vielleicht findet man hier ein wenig Hilfe

will in dem raum(insgesamt 6,5 x 4 m) mit dieser Aufstellung http://img212.imageshack.us/my.php?image=zimmerxe1.png

(TV steht bei (4 x 4 m siehe obige Zeichnung)

Boxen

Lautsprecher Teufel Concept E Magnum Power Edition

Technische Angaben Satellit CEM 50 FR:
Belastbarkeit nach IEC-Norm Long Term 40 Watt
Belastbarkeit nach IEC-Norm Short Term 70 Watt
geeignet zum Anschluss an Verstärker
mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
Tieftöner 80 mm Konus
Hochtöner 20 mm Kalotte
magnetisch abgeschirmt ja
Abmessungen (BxHxT) 9.50 x 13.00 x 11.50 cm
Merkmale 2-Wege-System, geschlossen
Sonstiges integrierte Aufhängvorrichtung

Technische Angaben Center CEM 50 C:
Belastbarkeit nach IEC-Norm Short Term 70 Watt
geeignet zum Anschluss an Verstärker
mit einer Impedanz von 4-8 Ohm
Tieftöner 2 x 80 mm Konus
Hochtöner 20 mm Kalotte
Gehäuseaufbau geschlossen
magnetisch abgeschirmt ja
Abmessungen (BxHxT) 23.50 x 10.00 x 11.50 cm
Gewicht 0.90 kg
Merkmale 2-Wege-System, geschlossen

Technische Angaben Subwoofer CEM 500 SW:
Sinus-Ausgangsleistung 300 Watt
Musik-Ausgangsleistung 450 Watt
Phasenumkehrschalter ja
Eingangspegelregler ja
Cinch-Vorverstärker-Eingang für Verstärker/Receiver mit Subwoofer-Vorverstärkerausgang ja
magnetisch abgeschirmt nein
Abmessungen (BxHxT) 30.00 x 42.00 x 40.50 cm
Gewicht 16.10 kg
Merkmale Analoger 5.1-Eingang (Cinch) zum direkten Anschluss von DVD-Spielern und Soundkarten mit integrierten Decodern
Regelbarer Basspegel
Regelbarer Pegel für alle Satelliten
Schaltbare Phasenanpassung
Ein-/Ausschalt Automatik
Reflexrohr mit beidseitiger Trompetenöffnung für minimale Luftgeräusche
Resonanzdämpfende Vollgummi-Füße
Übergangsfrequenz: 40...160 Hz (regelbar)
Betrieb wahlweise vollaktiv oder als Mono-Aktiv-Subwoofer am AV-Receiver
Ausgangsleistung des Subwoofers im Solobetrieb am AV-Receiver: 100/150 Watt

AV Receiver

Onkyo TX SR 505 7.1 AV-Receiver

Technische Details
Produkttyp: AV-Receiver
Ausgangsleistung: 130 W/Kanal an 6 ?, 1 kHz, IEC (1 Kanal ausgesteuert)
Lautsprecherkonfiguration: 7.1
DTS®-Discrete/Matrix: Ja
DTS® Neo:6: Ja
DTS® 96/24: Ja
Dolby® Digital EX: Ja
Dolby® Pro Logic IIx: Ja
H.C.P.S: Großzügig dimensionierter Hochleistungstransformator im Netzteil
192 kHz/24-Bit D/A Wandler in allen Kanälen: Ja
Komponenten-/ Videoumschaltung mit 50 MHz Bandbreite: 3 Eingänge / 1 Ausgang
WRAT (Wide Range Amplifier Technology): Ja
Moderner 32-bit DSP Prozessor: Ja
Audyssey MultEQ(TM) XT: automatisches Raumakustik-Korrektursystem
Kompatibel mit der RI Dockingstation für den iPod: Ja
Anwchlüsse: wie folgt
"HDMI Pass-Thru": Kompatibel zu 1080p; 2 Eingänge und 1 Ausgang
Für HDTV geeignete Komponenten-Video Umschaltung mit 50 MHz Bandbreite (3 Eingänge und 1 Ausgang): Ja
Digitaleingänge: 2 optisch, 2 koaxial
S-Video Eingänge/ Ausgänge: 3/ 2
Subwoofer Vorverstärkerausgang: Ja
Farbkodierte 7.1 Multikanal-Eingänge: 7.1-Kanal Eingang für HD-DVD oder Blu-Ray Player
Lautsprecherausgänge: Farbkodiert, bananensteckertauglich (außer Gruppe B)
Hilfseingänge an der Gerätefront (für Camcorder, Spielkonsolen, etc.): Ja
CinemaFILTER: Ja
Pure Audio Mode: Ja
"A-Form Listening Mode Memory": Ja
"Optimum Gain Volume Circuitry": Ja
Einstellbare Übergangsfrequenz bei 40/50/60/80/100/120/150/200 Hz für Bass Management: Ja
A/V Synchronisation (Lipsync): bis zu 100ms in 20ms Schritten
UKW/MW Senderspeicher: 40
Kompatibel mit der RI Dockingstation für den iPod: Ja

Vielleicht hat ja jemand eine Idee wie ich sie aufstellen könnte?

Als Fernseher habe ich einen Sony Bravia KDL 40 S 3010E
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 06. Jan 2008, 00:45
hier mal etwas Lesestoff für dich:

http://www.heimkino-technik.de/heimkino_dvd_info_id-17-1.html

http://www.poisonnuke.de/index.php?action=Grundlagen





so wie du es aktuell planst bekommt man zumindest keinen wirklich Sound hin, da zu sehr in die Ecke gedrängt.
Schwabbl
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2008, 00:58
Die Lautsprecher Links, Center und Rechts kommen in TV-Nähe: Alle 3 am Besten gleiche Höhe, Links und Rechts direkt neben den TV und Center kommt mittig zum Bild.

Die hinteren Lautprecher montierst Du an die Wand oberhalb des Sofas: Den rechten Lautsprecher montierst Du da, wo das Sofa rechts aufhört (von da aus gesehen, wo Du sitzt) und den linken Lautsprecher eben da, wo das Sofa links aufhört. Die Lautsprecher sollten in einer Höhe von ca. 2m sein und wenn es geht nach unten abstrahlen, weil Du direkt drunter sitzt.

Subwoofer stellst Du in die Nähe der vorderen Lautsprecher. Am Besten mittig unter dem TV, ansonsten direkt daneben.

Besser wird es nicht gehen, ohne das Du die Einrichtung umstellst.
eurojoe7
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jan 2008, 09:19
Bist du mit dem Teufel System zufrieden??
überlege mir das selbe zu bestellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
5.1 Soundystem richtig aufstellen
Sakuja am 20.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  2 Beiträge
Surround Anlage richtig aufstellen?
flexit am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  4 Beiträge
5.1 Anlage richtig aufstellen
eichnest am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.09.2012  –  5 Beiträge
5.1 Soundsystem richtig aufstellen
PSXHunter am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  19 Beiträge
Wie 5.1 richtig aufstellen
Moritzcarlos am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  8 Beiträge
Teufel Concept P / 5.1 System richtig aufstellen.
IckZ22 am 25.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  2 Beiträge
neues 5.1 System richtig aufstellen
T!tr0 am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  7 Beiträge
Aufstellen meiner Anlage
phil12321 am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 23.12.2015  –  4 Beiträge
Aufstellen 5.1 Lautsprecher
R58 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  2 Beiträge
Neuer Raum - wie die Lautsprecher (5.1) aufstellen?
SAON am 23.08.2013  –  Letzte Antwort am 23.08.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 34 )
  • Neuestes MitgliedCorell01
  • Gesamtzahl an Themen1.386.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.407.035

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen