Erfahrungen mit Cat-Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
montypython
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2003, 22:52
Hallo,

habe einen Rückprojetionsfernseher gekauft, 107 cm Diagonale. Macht mächtig Spass und ähnelt schon mehr einem Heimkino als der alte 70er Fernseher. Nur ist das Problem, dass der Fernseher in silber ist, meine alte Heimkinoanlage aber in schawrz. Also soll alles neu, auch wegen verbesserten Klangs. Supergut würden Aluminium-Säulenlautsprecher Aussehen, aber die von Canton oder Magnat sind mir doch zu teuer. Beim Supermarkt gab es jetzt als Sonderposten eine Surroundanlage von CAT, Suons Profile III für 140 Euro. Die hat silberfarbene Säulenlautsprecher, aber irgendwie denke ich, dass die nichts taugen.

Wer hat Erfahrungen mit CAT-Boxen?
das_n
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2003, 22:57
die taugen garabuteirt nix, weil cat das letzte vom letzten is. hatte selbst mal welche, will mich hier aber nicht wieder darüber auslassen......mit der suchfunktion findest du aber ne menge negatives............

achja: wenn du schon so viel geld für nen rückpro ausgibst, würd ich nochn bisschen sparen und mr dann was richtiges kaufen. für 140EUR bekommst du gerade einen vernünftigen regallautsprecher.
DrNice
Inventar
#3 erstellt: 08. Dez 2003, 23:03
Tagchen!
Es reicht, wenn man für ein und die selbe Anfrage EINEN Thread erstellt und nicht MEHRERE in VERSCHIEDENEN Foren. So ist das übrigens nicht nur hier, sondern auch in allen anderen mir bekannten Foren.
In dem zweiten Thread, den ich gelöscht habe, schrieb
Hifi-Logic


Na ja , sind nicht gerade die besten Lautsprecher. Wenns nicht unbedingt Säulenlautsprecher sein müssen empfehle ich dir eher JBL SCS 138 in Buche/silber. Kosten noch mal 80 Euro mehr, sind aber allein schon von der Verarbeitung hochwertiger. .
Hubi
Neuling
#4 erstellt: 09. Dez 2003, 00:15
Hallo,

hast du dir schonmal die neuen Teufel Concept S angeschaut, die haben Aluminiumsäulenlautsprecher und kosten 545 euronen.
ich vermute mal das die was taugen

Gruß Hubi
Wraeththu
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2003, 02:58
Bei CAT-Lautsprechern kann man eigentlich nicht von Lautsprechern sprechen.
Hatte selber mal so welche, die teile sind so mies dagegen dürfte fast jedes Kofferradio High-End sein!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knacken bei Boxen CAT Cs-907
Rothe am 08.01.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  6 Beiträge
Alte Canton Boxen behalten oder Neuanschaffung?
calli79 am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  6 Beiträge
Canton LE 107 + Canton Ergo 500 CM
EraserMacki am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  2 Beiträge
CAT Notlösung ?
ebajka am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  6 Beiträge
alte große oder neue kleine Lautsprecher?
yambaaa am 10.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  4 Beiträge
alte Canton Boxen
Denon am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  4 Beiträge
Problem mit Canton LE 107
Darkjever am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  11 Beiträge
Säulenlautsprecher - Hmmmm.
jp.x am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.08.2010  –  12 Beiträge
CAT- oder Magnat-Boxen verwenden?
Marcusius am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  5 Beiträge
Mischung alte Canton Ergo / neue Ergo Boxen
AndyK7 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedfk1
  • Gesamtzahl an Themen1.380.308
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.292.102

Hersteller in diesem Thread Widget schließen