Canton .

+A -A
Autor
Beitrag
jan25494
Inventar
#1 erstellt: 13. Feb 2008, 21:32
Moin ,

wie ihr auch in meiner Signatur sehen könnt bin ich Besitzer eines Canton As 80 Sc. Nun zu meiner Frage an Canton Sub Besitzer, die mich schon lange drängt. Wenn ich die Metallverkleidung vom Sub dranlasse und einen Film schaue, dröhnt der Bass. Wenn ich das Ding abnehme nicht. Das ist im Prinzip wie als wenn man die Hand vor das Bassloch hält. Ich weiß das in diesem Fall die Abdeckung die "Hand" ist, nur wollte ich mal Fragen ob es bei euch auch so ist, oder ob es nur beim As80 der Fall ist.

Falls es bei euch auch der Fall ist und ihr irgendwie eine Möglichkeit gefunden habt das es aufhört, dann wäre es super wenn ihr mir das Mitteilen könntet, da der Sub ohne Abdeckung Optisch nicht 100%ig in meine Front passt

Danke


[Beitrag von jan25494 am 13. Feb 2008, 21:35 bearbeitet]
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2008, 00:57
hallo,
ich war mal ein AS60SC Besitzer, und habe auch mal ohne bzw mit Abdeckung betrieben - keinen unterschied gehört. Aber das er wegen dem Schutzgitter dröhen soll? was war bei meinen LE109 auch nicht der fall. Sowas kann sich der Hersteller ja gar nicht leisten. Und warum der Bass dröhnen soll wenn man das Reflexrohr schließt kann ich mir auch nicht erklären. Mir ist es so bekannt, das wenn man das R-rohr schließt, der Bass sogar WENIGER zum dröhnen neigt...
aber vielleicht gibt es Menschen hier die ähnliche Erfahrungen gemacht haben...
gruß
jan25494
Inventar
#3 erstellt: 14. Feb 2008, 01:02
Naja ich weiss nicht genau wie ich es nennen soll...Halte mal deine Hand vor das Rohr während eines Basstestes oder so...Also ich denk mir das ja nicht aus. Fakt ist das es anfängt zu "dröhnen" wenn z.B das DTS Intro kommt.

edit : Hab auch schon vermutet, dass das Membran gegen die abdeckung schlägt...nur so extrem dreh ich den Sub nun auch nicht auf..



Jan


[Beitrag von jan25494 am 14. Feb 2008, 01:10 bearbeitet]
Opium²
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2008, 01:05
Halloo,
ja ich glaub dir das auf jeden Fall. Nur ich kanns mir leider nicht erklären Aber ma sehen sicher antwortet auch noch jemand anders der dir weiterhelfen kann
gruß
an[Dre]
Inventar
#5 erstellt: 14. Feb 2008, 14:46
Es ist aber schon die Original Canton-Abdeckung die auch in keinster Weise beschädigt oder ausgetauscht wurde?!
jan25494
Inventar
#6 erstellt: 14. Feb 2008, 15:16
Ja. Grad eine Antowrt von Canton bekommen.

Hallo Herr Jatzkowski,

besten Dank für Ihre Mail.
Subwoofer sollten bei hohen Pegeln immer ohne Abdeckung betrieben werden (ich
Betreibe auch meine Boxen zuhause ohne Abdeckung).
Ansonsten können wir Näheres nur sagen, wenn Sie das Gerät zur Prüfung an uns
einsenden.

Mit freundlichen Grüssen

Jürgen Röder
Leiter Kundenservice


[Beitrag von jan25494 am 14. Feb 2008, 15:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage an alle Canton Ergo 500 Besitzer??
Barnie@work am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  38 Beiträge
Frage an Canton AV 700.2 Besitzer.
Dominik87 am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 21.08.2010  –  7 Beiträge
Wichtige Frage zu Canton AS 25 SC!
Shaker am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  11 Beiträge
Canton M 80 günstig zu bekommen...?
D-ROCK am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  9 Beiträge
Canton Chrono Sub?
kolle77 am 22.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  5 Beiträge
Canton AS25 SC Defekt
Maxx2112 am 08.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  5 Beiträge
Wie bekomme ich die hinteren Lautsprecher an?
versace1982 am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 17.05.2007  –  3 Beiträge
Wie lange gibt es die Canton LE-Serie noch?
Tcdcts am 07.09.2008  –  Letzte Antwort am 08.09.2008  –  10 Beiträge
Canton Movie 120 Fragen
djinibaby am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.06.2008  –  4 Beiträge
Canton Movie Serie vs. Canton CD Serie
minimal_/_maximal am 05.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.521 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedBlubb888
  • Gesamtzahl an Themen1.379.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.284.683

Hersteller in diesem Thread Widget schließen