Wichtige Frage zu Canton AS 25 SC!

+A -A
Autor
Beitrag
Shaker
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jan 2004, 22:15
Hi , also hab mich jetzt definitiv entschieden und werde demnächst den Canton AS 25 SC kaufen.

Ich hab nur noch ein Problem , denn den einzigen Ort an dem ich den Sub aufstellen kann ist unter meinem Schreibtische in der Mitte meines Raumes(2,5m mal 6m) und der Schreibtisch steht an der 6m langen Raumseite und wenn ich den Sub also darunter stelle würde er 2,5m nach vorne strahlen ( ist logisch oder?)

Ich könnt ih auch in den hinteren Bereich des Raumes stellen sodass er das ganze Zimmer direkt von hinten nach vorne (6m) bestrahlt , aber da stünde er zu auffällig im Raum.

Ich hab gelesen dass der Sub 47 cm hoch ist und mein Schreibtisch ist vom Boden aus exakt 47,4 cm hoch gelegen , also würde der Sub gerade noch runter passen , ich weiss aber dass der noch ungefähr 1 cm lange Spikes hat.
Sind die in den 47 cm einbegriffen und wenn nicht kann man die abschrauben?

Würde es klanglich noch gut sein wenn zwischen Oberseite Sub und Unterkante Schreibtisch nur 4mm sind?

mfg!
bart_simpson
Inventar
#2 erstellt: 11. Jan 2004, 00:10
Tach Shaker

Was die Akustik des Subwoofers unterm Tisch oder im hintern Bereichs des Zimmers angeht da kann ich nichts zu sagen
Theoretisch ist es egal wo er steht aber eine bestimmte Position kann sich als vorteilhaft erweisen
Das kannst aber nur du selber raus finden

Der AS 25 SC ist genau 47 cm hoch und mit Spikes 49 cm die kann man abschrauben beziehungsweise erst gar nicht rein machen
macyork
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jan 2004, 09:20
Zu meinem AS 25 SC wurden zusätzlich 4 Kunststoff-Unterlagen mitgeliefert. Die sind nur ca. 1 cm hoch. Man kann sie statt der Spikes ankleben. Vielleicht kann Shaker damit sein Problem lösen.
Shaker
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jan 2004, 10:53
Hi , so wie sich das anhört kann ich den Sub nur so ohne Spikes oder so verwenden , denn ich hab halt nur 47,4 cm also nur noch 4 mm Platz

Wie wirkt es sich denn auf den Klang aus , wenn ich den Sub pur ohne jegliche ,,Untersatzmittel'' wie Spikes verwende?

mfg!
Torsten_Adam
Inventar
#5 erstellt: 11. Jan 2004, 11:34
Hallo
Das kommt auf deinen Boden drauf an.
Der Subwoofer vibriert auf jeden Fall.
Ohne Entkopplung, ist nicht so gut.
Fox
Inventar
#6 erstellt: 11. Jan 2004, 13:57
Mich würde interessieren was dass für ein Schreibtisch ist, der nur 47,4cm hoch ist...
Aber zu deinem Problem. Wenn du die Spikes nicht dran machst, leg doch einfach eine Mosgummiplatte o.ä. unter den Subwoofer. Das müsste doch eigentlich denselben Effekt haben.
Cyberbernd
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 11. Jan 2004, 16:20
Hi

Steht der Schreibtisch an einer raumecke ?
Und der Sub dann unter dem Schreibtisch in der Ecke ?

Dann vergiss es schnell...................

Ich habe mir den AS 30 gekauft und auch im Raum verschiedene Stellplätze ausprobiert.

Dabei auch eine position unter dem Schreibtisch in der Ecke
Da spielten plötzlich keine 2x22er mehr sondern 1 fetter 50cm Bass .........
Hörte sich erst lustig an..aber 90% aller MUsiktitel dröhnten Gnadenlos

Also mein Tip:
Wenn du nur eine Stellmöglichkeit hast dann teste die erstmal mit dem Sub ! Händler in Umgebung ?

Weil sonst wirst du nicht viel Spaß damit haben.
Ich hatte vorher auch schon einen Downfiresub und dachte mir jetzt schnell den richtigen Platz dafür zu finden.
Es hat dann aber doch 3 Tage und eine Marmorplatte gebraucht bis ich zufrieden war.....

Gruß Cyberbernd
snark
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2004, 16:29
Blöde Frage, aber ist das ein Kinder-Schreibtisch ? Normal sind eher so 66 cm ? Wenn es Dir nur um ein paar mm geht kannst Du auch die Beine des "Schreibtisches" mit Füßen anheben.

so long
snark
Shaker
Stammgast
#9 erstellt: 11. Jan 2004, 16:40
Hi , vielen Dank erstmal für eure Antworten.

Zum Schreibtisch: Der hat ne normale Höhe aber darunter sind halt noch zwei Fächer!

Anheben kann ich den auch nicht , denn er ist mit der ganzen Zimmereinrichtung verbunden.

Er würde nicht in einer Ecke stehen , also mein Zimmer ist so 2,5m mal 6m groß.
Der Schreibtisch steht in der Mitte an der 6m Seite des Raumes,also bei 3m.
Der Sub würde nach vorne abstrahlen nicht direkt in den ganzen Raum sondern 2,5m nach vorne zu der anderen 6m Seite.

Es wurde auch eine Moosgummiplatte erwähnt , wie hoch ist die ungefähr und wo bekomm ich die her (Baumarkt?)

Und übrigens mein Zimmer hat normalen Teppich.

mfg!
Fox
Inventar
#10 erstellt: 11. Jan 2004, 21:42
Ich hab das mit der Moosgummiplatte erwähnt. Die ist vielleicht 2mm dick. Ob das hilft weiß ich nicht. Müsste mal jemand was zu sagen, der wirklich Ahnung davon hat.

Aber du sagtest, dass du Teppichboden hast. Ich denke, dann kannst du die Spikes ohne Probleme weglassen. Das meine ich zumindest, denn ein Teppich fängt ja wohl auch Schwingungen ab.

Am besten wäre es glaub ich jedoch, den Sub irgendwo an die 2.5m Wand zu stellen. Ich habe ein ähnliches Problem. Mein Sub steht auch an einer sehr langen Wand und hat nach vorne nur ca. 2m Platz. Naja, je nachdem wo ich im Zimmer stehe, stehe ich hin und wieder in einem Bassloch, wo einfach der "BUMM" fehlt.
LarsAC
Stammgast
#11 erstellt: 12. Jan 2004, 11:58
Stell den Sub doch einfach auf den Schreibtisch...

Lars
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CANTON AS 50 SC WICHTIGE FRAGE!!!
Vegeta85 am 07.05.2004  –  Letzte Antwort am 18.05.2004  –  33 Beiträge
Abstimmung Canton AS 25
rudibmw am 05.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  4 Beiträge
Canton AS 25 SC rummst
Jens73 am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  9 Beiträge
Canton AS 25 SC Probleme
Jens73 am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  9 Beiträge
Canton 25 <> Canton 25 SC ???
BreakBeat am 21.08.2003  –  Letzte Antwort am 21.08.2003  –  2 Beiträge
Kennt jemand die: Canton CD100 / CD50 / AS 25 SC ???
DeSCH am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  4 Beiträge
CANTON AS 85.2 SC Kaputt ?
MacBarto am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 20.04.2015  –  4 Beiträge
Unterschied Canton AS 85 SC und Canton AS 85.2 SC ?
Harlekin! am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  6 Beiträge
Wichtige Frage
Simita am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  8 Beiträge
Wichtige Frage!
lisaunddavid am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcatchy84
  • Gesamtzahl an Themen1.386.487
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.928

Hersteller in diesem Thread Widget schließen