Canton Ergo 91dc, bass hebt sich auf

+A -A
Autor
Beitrag
chrisk_hifi
Stammgast
#1 erstellt: 09. Apr 2008, 07:26
Hallo, mir fällt immer öfters auf, dass meine canton ergo 91dc nicht den so großen bass haben.

Irgendwie kommt es mir so vor, als wie die lautsprecher sich auheben, damit meine ich jetzt nicht links und rechts, sondern die beiden tieftöner in einem lautsprecher.

Bei hohen pegeln kann man direkt beobachte, wie die eine membrane einschwingt und die andere auschwingt, auch aus der reflexöfnung kommt kein richtiger luftstrom, sondern mehr so ein "wind". Der bass komt auch in meinen 25qm großen Zimmer nicht zur geltung, ohne subwoofer ist der klang erbärmlich.

Bitte um hilfe, was kann ich hier machen, an was kann das legen, ist evtl die frequenzweiche defekt, oder liegt es an anderen faktoren.

Betrieben werden sie übrigens über den onkyo 605.


MFG
funnystuff
Inventar
#2 erstellt: 09. Apr 2008, 08:18
Hast du kontrolliert ob die LS phasenkorrekt am AVR hängen? Was sagen die LS denn wenn du sie mit Sinustönen fütterst? Wie stehen die LS im Raum und wie ist dieser beschaffen?
chrisk_hifi
Stammgast
#3 erstellt: 09. Apr 2008, 08:22
Hallo, also von der polung ist alles richtig, ich habe nähmlich bei aufstellung alle kabel durchgemessen und auf die richtige polung geachtet.

Der raum ist 25qm groß, dachboden, also dachschräge, kompletter trockenbau, mit rigips. die lautsprecher stehen einmal in der ecke, in alle richung 20cm und der andere steht mehr oder weniger frei im raum, zu einer seitenwand hat er auch 20cm abstand.

Woher bekomme ich solche sinustöne, habe ich noch nie gemacht.

MFG
funnystuff
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2008, 09:05
Habe schon öfters gelesen das Dachböden gerne mal den Bass schlucken. Was genau man dagegen macht weiß ich leider nicht

Die LS kannst du hiermit testen:

http://www.digital-r...ine/dfg_help_st.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer VSX-814 + 2 Canton Ergo 91DC : Mit was erweitern?
Aki2k am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  2 Beiträge
Canton Ergo 91 DC oder Ergo RC-L?
Lord-Senfgurke am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.11.2008  –  12 Beiträge
Canton Ergo 695
TaifunMch am 12.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  8 Beiträge
Canton Chrono vs Ergo?
daniel______ am 15.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  63 Beiträge
Canton Ergo
ModdingFreak am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  14 Beiträge
Canton Ergo 900 / RC-L
eismeergarnele am 26.02.2004  –  Letzte Antwort am 28.02.2004  –  3 Beiträge
Canton Vento - Ergo - Karat - Unterschiede?
D4rk_W4rr10r am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 28.12.2011  –  8 Beiträge
Canton Ergo CM 500 / Canton GLE 409 / Canton Ergo RC-L
Fox01 am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.05.2011  –  7 Beiträge
Canton Ergo 603 und 605CM Bass?
TheDrool am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  7 Beiträge
Standlautsprecher für den Rear-Bereich? (Canton Ergo)
HD-Horror am 24.05.2013  –  Letzte Antwort am 25.05.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedActionJackson_
  • Gesamtzahl an Themen1.386.274
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.403.050

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen