B&W DM600 S3 oder DS6 als Rear Speaker?

+A -A
Autor
Beitrag
TorrSamaho
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jun 2008, 12:28
Hallo alle zusammen,

ich möchte mein B&W System mit 2 Rear Lautsprechern komplettieren. Ich habe vorne die DM602 S3 und den LCR60 S3, sowie einen ASW 300 stehen.

Nun stellt sich die Frage, ob es sinnvoller ist die DM600 S3, oder die DS6 S3 hinter mir zu plazieren. Die DM601 ist zu groß und kommt daher nicht in Frage.

Ich höre zu ca. 70% Musik und zu 30% benutze ich das System für Filme.

Die DS6 legt erst ab 85hz los, während die DM600 bei 75Hz einsteigt. Ist das ein großer Unterschied? Hat irgendjemand eine dieser Kombinationen und kann mir seine Erfahrung mitteilen?

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 602.5 S3?
Der_Designer am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2009  –  2 Beiträge
B&W DM602 S3 als Center?
_xedo_ am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  7 Beiträge
B&W 600 S3 Serie !!!
Don1907 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  36 Beiträge
Rear Speaker Entscheidungshilfe - Erfahrungen (B&W)
Micka1983 am 20.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  2 Beiträge
B&W Center LCR60 oder 600 S3
wolle76 am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  4 Beiträge
Hirschille B+W Preiskation.zuschalgen?
am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 12.08.2007  –  9 Beiträge
Lautsprecherständer für B&W 601 S3
wolle76 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  4 Beiträge
B&W
BigM am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  21 Beiträge
Center zu B&W DM 602.5 S3
vangto am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
B&W 2x DM604 + LCR60 oder + LCR600
allex am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedalexanapi
  • Gesamtzahl an Themen1.410.225
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.270

Hersteller in diesem Thread Widget schließen