Sub 211.2 + CC 201.2

+A -A
Autor
Beitrag
tomjons
Stammgast
#1 erstellt: 03. Jun 2008, 06:09
Hallo Gemeinde,

habe gestern meinen Sub und den Center bekommen.
Jetzt fehlen mir nur noch "gscheide" Rears.

Wie stelle ich den Sub am besten auf.
Boden ist Laminat.

Der Sub steht an der langen Raumseite.
Jedoch ist der Bass im Eckbereich wo er steht
irgendwie heftiger als am eigentlichen "Sweet Point"
bzw. in der Raummitte.

Wie kann ich den Sub und den Center am besten einspielen?

Danke für eure Hilfe !!!
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 03. Jun 2008, 06:19

tomjons schrieb:
Hallo Gemeinde,

habe gestern meinen Sub und den Center bekommen.
Jetzt fehlen mir nur noch "gscheide" Rears.

Wie stelle ich den Sub am besten auf.
Boden ist Laminat.

Der Sub steht an der langen Raumseite.
Jedoch ist der Bass im Eckbereich wo er steht
irgendwie heftiger als am eigentlichen "Sweet Point"
bzw. in der Raummitte.

Wie kann ich den Sub und den Center am besten einspielen?

Danke für eure Hilfe !!!


Den Sub würde ich in Ecknähe zwischen den beiden Fronts stellen (hilft, dass man den Sub nicht orten kann). Allerdings ist das nur so eine grobe Richtlinie, denn der Hörer entscheidet selbst, wo sich das Gerät am besten anhört, vor allem weil auch jeder Raum eine andere Akustik bietet. Laminat gilt als Basskiller, vor allem wenn es nachgibt. Es bietet sich an, eine Steinplatte under den Sub zu stellen.

Einspielen? Hmm lass Soldat James Ryan mal auf höherer Zimmerlautstärke paar mal durchlaufen


[Beitrag von Eminenz am 03. Jun 2008, 06:21 bearbeitet]
tomjons
Stammgast
#3 erstellt: 03. Jun 2008, 06:22
Ich betreibe den Sub am Onkyo 905.

a)Welche Übergangsfrequenz empfiehlt sich hier ?
Min. scheint beim Onkyo 80 Hz zu sein.

b)Soll "Double Bass" aktiviert bleiben ?

c)Was kommt unter die Steinplatte, oder soll
die direkt auf dem Laminat liegen ?

Danke noch mal !!
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2008, 06:27

tomjons schrieb:
Ich betreibe den Sub am Onkyo 905.

a)Welche Übergangsfrequenz empfiehlt sich hier ?
Min. scheint beim Onkyo 80 Hz zu sein.

b)Soll "Double Bass" aktiviert bleiben ?

c)Was kommt unter die Steinplatte, oder soll
die direkt auf dem Laminat liegen ?

Danke noch mal !!


a) hängt von deinen Satelliten ab, je kleiner die sind, desto höher die Frequenz

b) Wenn das Laminat viel vom Bass schluckt würd ichs anlassen.

c) kannst entweder Gummiringe (so dickere Abdichtringe ausm Baumarkt)nehmen, oder du beklebst die Unterseite mit Filz/Teppichrest etc.
tomjons
Stammgast
#5 erstellt: 03. Jun 2008, 06:28
Hab hier noch Bilder von der Gesamtsituation

Subecke

Raumecke
tomjons
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jun 2008, 06:30
Die Rears sind uralte Yamaha und die sind winzig.

Die Front sind auf LS-70-Ständern plazierte ELAC 203.A
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 03. Jun 2008, 06:33

tomjons schrieb:
Hab hier noch Bilder von der Gesamtsituation

Subecke

Raumecke


Akustisch wäre der beste Standort (jetzt mal so aus der Theorie) hinten neben dem Sofa mit Einstellung Phase 180°.

Weil die Einbuchtung beim Arbeitsbereich lässt den Bass verschwimmen, das müsste "dröhnen". Am Fenster halte ich auch nicht für gut, denn sowohl die Fenster, als auch das Laminat sind Basskiller (abgehangene Decken auch). Wenn du die Möglichkeit hast, versuch alle Standorte mal aus und entscheide selber was besser ist. Ich schätze den Sub in Couchnähe als am sinnvollsten, zweiter Platz würde ich zwischen den FL und das Regal / TV-Schrank.

Von der Schreibtischecke rate ich ab.


[Beitrag von Eminenz am 03. Jun 2008, 06:34 bearbeitet]
tomjons
Stammgast
#8 erstellt: 03. Jun 2008, 07:05
So der Sub steht jetzt zw. den LS. (Bei der Couch is kein Platz). Aber jetzt ist es um einiges besser

Neuer Sub Platz

Aber was mach ich mit dem Center. Der liegt im Moment noch mit Fließtuch drunter auf der Glasplatte. Leider waren hier keine weiteren Hilfsmittel im Lieferumfang.
tomjons
Stammgast
#9 erstellt: 03. Jun 2008, 10:18
Kann mir noch jemand beim Center helfen. (siehe Bild oben)

Der liegt zur Zeit noch auf der Glasplatte mit Stofffließ drunter.
Wie kann ich den entkoppeln oder hat die Glasplatte keine Auswirkung??

Bitte Danke !!
Eminenz
Inventar
#10 erstellt: 03. Jun 2008, 10:38

tomjons schrieb:
Kann mir noch jemand beim Center helfen. (siehe Bild oben)

Der liegt zur Zeit noch auf der Glasplatte mit Stofffließ drunter.
Wie kann ich den entkoppeln oder hat die Glasplatte keine Auswirkung??

Bitte Danke !!


Schau mal hier: Absorber
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac Surround-Set (FS 207.2/BS 204.2/CC 201.2/Sub 211.2 ESP)
xMambulax am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  2 Beiträge
Wharfedale CC CS CM Unterschiede? Emphelungen?
lez+fez am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 21.07.2010  –  2 Beiträge
Elac cc 200.2
Desilver am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  4 Beiträge
Aufstellung Center (Elac CC 200.2)
Kj.Ig am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  5 Beiträge
Brauch ich einen SUB
pharao am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  12 Beiträge
Passt der Elac cc 101.2 zu Canton?
llcoola7 am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  4 Beiträge
Elac Center CC 241 gibt Zischlaute wieder
marco1707 am 08.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.03.2013  –  2 Beiträge
ELAC - CM 80 / 4 oder Elac CC 102
Spooky am 24.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  3 Beiträge
Tausche Focal Electra CC 901 classic in signature
malason am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  6 Beiträge
Welche LS in einen Vectra A-CC Bj. 1992
sunce_the_best am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGalvaniker_99
  • Gesamtzahl an Themen1.386.134
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.655

Hersteller in diesem Thread Widget schließen