Heimkino System 400 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
steel439
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jul 2008, 07:00
Hallo,


ich suche ein 5.1 Heimkinosystem für eine Raumgrösse von 20-25 m².Das System soll nur für Heimkino herhalten und nicht für Musik.

Worauf ich Wert lege:

-gutes Design
-nicht so sperrig
-sollte an die Wand passen
-guter Heimkino sound
-nicht mehr als 400-500 Euro kosten


folgende Modelle habe ich mir einfach mal rausgesucht,wobei ich natürlich nicht weiss ob sie was taugen...


http://www.teufel.de/de/Heimkino/Concept-R-2.cfm

http://www.teufel.de/de/Heimkino/Concept-S.cf

Onkyo HTX-22HD (erweiterbar auf 5.1)

besonders interssant finde ich das Onkyo,was zwar nur 2.1 ist aber halt erweiterbar auf 5.1/7.1.
Falls jemand eines dieser Systeme bereits hat oder vllt. sogar was in eine ganz andere Richtung empfehlen kann,dann würde es mich freuen wenn man mir mal ein wenig unter die Arme greifen könnte

mfg
fusion1983
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2008, 07:31
Wie währe es mit dem Heco Victa Set ?


Dann hast wenigstens einen vernünftigen sound
Eminenz
Inventar
#3 erstellt: 13. Jul 2008, 08:08

fusion1983 schrieb:
Wie währe es mit dem Heco Victa Set ?


Hehe, dann klappt das aber mit dem Design nicht mehr. Und "sperrig" sind die auch. Aber klanglich eben für den Preis am besten.

Das Teufel R² halte ich für die Raumgröße zu klein. Höchstens noch das LT2.
steel439
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jul 2008, 08:13
wie siehts mit dem Onkyo HTX-22HD aus?
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 13. Jul 2008, 08:21
Bin ich nicht der Fan von ehrlichgesagt, obwohl ein User (HausMaus) in der letzten Zeit ein Onkyosystem gepostet hat. Aber positive Erfahrungen dazu habe ich nicht.

Bei dem Budget würde ich mit AVR und Stereopaar anfangen, wenns mal was Vernünftiges geben soll.
fusion1983
Inventar
#6 erstellt: 13. Jul 2008, 08:25

Eminenz schrieb:

Bei dem Budget würde ich mit AVR und Stereopaar anfangen, wenns mal was Vernünftiges geben soll.



Bin der gleichen Meinung


Zu den Victa´s , klar sind die keine Schönheit . Aber sind die Teufel schön
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 13. Jul 2008, 08:32

fusion1983 schrieb:

Aber sind die Teufel schön :?


Die Säulensysteme (R², LT2, usw) die sehen optisch eigentlich ansprechend aus, allerdings klingen die halt nach nichts. Die Teufels die halbwegs klingen (T1, T2, etc) sehen dafür halt nicht wirklich ansprechend aus. Die sollten mal ein System entwerfen in der Preisklasse um 500-600 € was beide Eigenschaften vereint.

schnappensack
Stammgast
#8 erstellt: 13. Jul 2008, 11:17
@ Eminenz,

dass ist ja das Problem. Entweder sieht es gut aus und klingt oder halt das Gegenteil.
Wenn du besonderes Glück hast bekommst du Lautsprecher die beides vereinen...
fusion1983
Inventar
#9 erstellt: 13. Jul 2008, 12:09

schnappensack schrieb:
@ Eminenz,

dass ist ja das Problem. Entweder sieht es gut aus und klingt oder halt das Gegenteil.
Wenn du besonderes Glück hast bekommst du Lautsprecher die beides vereinen... :D



Klar bekommst du das , aber nicht für 400euro
sic1606
Stammgast
#10 erstellt: 13. Jul 2008, 12:16
würde noch nen 100 knapp draulegen dann bekommst das Kef kht 2005.2

hammer system habs mir angehört und sofort gekauft..

von 1300 euro runter!!!
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 13. Jul 2008, 13:20

sic1606 schrieb:
würde noch nen 100 knapp draulegen dann bekommst das Kef kht 2005.2

hammer system habs mir angehört und sofort gekauft..

von 1300 euro runter!!!


Ich schätze, dass sein Budget auch noch einen AVR beinhalten muss.
schnappensack
Stammgast
#12 erstellt: 13. Jul 2008, 13:44
@ fusion,

eigentlich wollte ich damit ausdrücken das man auch Boxen bekommt die sche%§e aussehen und so klingen.

Das was du meinst ist klar, Design und guter Klang haben ihren Preis.
steel439
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 13. Jul 2008, 22:06
was mich an den onkyo reitzt ist halt das es einen integrierten AV reciever der true HD und DTS HD wiedergeben kann.Könnte ich nicht den subwoofer/AV reciever behalten und mir dann irgenwann mal richtige hochwertige boxen kaufen (falls die mitgelieferten Boxen mir wirklich nicht ausreichen sollten)?
BuffaloJack
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 13. Jul 2008, 23:23
Servus,

ich hab mir gestern das Onkyo System gekauft und kann mich nicht beklagen.

Hab gestern Crank geguckt und der Sound ist für mich völlig ausreichend. Darfst dir natürlich von dem virtuellen Surround nich zuviel versprechen.

Hab das System für 329 Euro bekommen und dafür muss man erstmal nen AV-Receiver der HDMI 1.3 unterstützt, nen Subwoofer und 2 Frontboxen finden. Alles ist außerdem aufeinander abgestimmt.

Preis/Leistung ist in meinen Augen spitze.

Wenn du weitere Fragen hast, tu dir keinen Zwang an

grüße, Jack

PS: In der aktuellen Zeitschrift "Heimkino" ist auch ein Test drin. Vielleicht liest du dir den mal durch.
HausMaus
Inventar
#15 erstellt: 13. Jul 2008, 23:36

steel439 schrieb:
was mich an den onkyo reitzt ist halt das es einen integrierten AV reciever der true HD und DTS HD wiedergeben kann.Könnte ich nicht den subwoofer/AV reciever behalten und mir dann irgenwann mal richtige hochwertige boxen kaufen (falls die mitgelieferten Boxen mir wirklich nicht ausreichen sollten)?


hallo,

ich rate dir wenn du zeit hast ,einen besuch im hifi-studio
das du mal siehst was so möglich ist und wie da so der klang ist ...

bevor du dein geld in technik steckst ....
steel439
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 14. Jul 2008, 03:57
danke schonmal für die antworten.Ich denke ich werde das onkyo erstmal antesten und wenn es nicht ausreicht kann ich es ja zurück geben.
Ich hatte noch nie ein 5.1 Heimkino system und denke das es reichten wird für einen wow effekt^^

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroundboxenset um 400 Euro?
superlieven am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  7 Beiträge
5.1 LS für 100% Heimkino bis 400 €
wepster007 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Suche Surround System für max. 500 euro
beatsteaks am 14.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  27 Beiträge
Heimkino Lsp System gesucht
gmbh07 am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  4 Beiträge
5.1 Heimkinosystem 400-600 Euro (Teufel, Magnat, ...)
ElRaiden am 08.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  11 Beiträge
Heimkino Ausrichtung und Lautsprecher
Lyckor am 11.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  14 Beiträge
Kaufberatung für neues Heimkino System
A.MACGYVER am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.01.2015  –  3 Beiträge
Schneider HCs 400 - habe nur Lautsprecher - nun ?
Fatze2007 am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  7 Beiträge
Heimkino Set
*sabse* am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  30 Beiträge
Standlautsprecher bis 400 Euro
JackSlain am 23.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedFrank2812
  • Gesamtzahl an Themen1.379.965
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.285.284

Hersteller in diesem Thread Widget schließen