Surround System anschließen: Kabel fehlen!

+A -A
Autor
Beitrag
KEB5388
Neuling
#1 erstellt: 27. Jul 2008, 14:35
Hallo Leute,
ich brauche Hilfe beim Anschließen eines Heimkinosystems, das ich geschenkt bekommen habe (bereits gebraucht), weshalb keine Bedienungsanleitung und Kabel vorhanden sind!

Das Set besteht aus einem Subwoofer und fünf Lautsprechern. Ich habe im Internet ein wenig recherchiert und herausgefunden, dass der Subwoofer aktiv ist, das heißt ich brauche ja schonmal keinen Verstärker anszuschließen...

Das Problem ist, dass keine Verbindungskabel dabei sind. Welche Kabel kann ich verwenden? Muss ich dabei auf Widerstände o.ä. achten?
Hab zuhause noch eine Rolle von diesen Audiokabeln rumliegen, die man auch bei Musikanlagen verwendet. Kann ich die in die richtige Länge bringen, Enden abschälen und anschließen?

Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen kann.
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2008, 14:37
Nur weil der Sub aktiv ist, heißt das noch lange nicht, dass du keinen Verstärker brauchst....

Mach mal bitte Bilder von der Rückseite des Woofers und stell diese ein. WEnn das nicht geht, dann schreib wenigstens mal die Bezeichnung des Systems.
KEB5388
Neuling
#3 erstellt: 27. Jul 2008, 14:55




Danke schonmal für die fixe Antwort
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 27. Jul 2008, 15:38
Was willst du daran anschließen?
KEB5388
Neuling
#5 erstellt: 27. Jul 2008, 17:24
Ich möchte gerne TV und DVD-Player anschließen (evtl auch Musikanlage). Das kann ich auch selber hinbekommen. Mir geht es um die Boxen. An Boxen und Subwoofer sind Klemmen vorhanden (wie auch bei Musikanlagen). Nun möchte ich wissen, welche Kabel ich dafür verwenden kann.
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 27. Jul 2008, 17:27

KEB5388 schrieb:
Ich möchte gerne TV und DVD-Player anschließen (evtl auch Musikanlage). Das kann ich auch selber hinbekommen. Mir geht es um die Boxen. An Boxen und Subwoofer sind Klemmen vorhanden (wie auch bei Musikanlagen). Nun möchte ich wissen, welche Kabel ich dafür verwenden kann.


Ganz normale Lautsprecherkabel 2,5mm² aus dem Baumarkt.
KEB5388
Neuling
#7 erstellt: 27. Jul 2008, 18:20
Danke für die Hilfe!
Was den Verstärker angeht: Ist einer integriert?
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 28. Jul 2008, 12:37
Laut der Beschreibung ja.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlusskabel TV/Surround-System
Paikia am 03.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.06.2009  –  2 Beiträge
Surround System besser stellen
Knarthock am 28.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  6 Beiträge
Surround System für Beamer
db86 am 10.08.2012  –  Letzte Antwort am 11.08.2012  –  3 Beiträge
Suche Surround System!
Italia99 am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 11.08.2006  –  24 Beiträge
Wie Surround System korrekt anschließen? Alte Kabelnutzung möglich?
Yakima am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 28.05.2008  –  3 Beiträge
Bose Lifestyle.2. System anschließen
Stonehonk am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  8 Beiträge
Gemischtes surround system geht das?
zokker800 am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  3 Beiträge
NEUES SURROUND SYSTEM - Anschluß-Problem!
MARI198716 am 24.09.2005  –  Letzte Antwort am 27.09.2005  –  2 Beiträge
Surround-System!
quaxi16 am 01.08.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  3 Beiträge
Kann ich ein 5.1 Surround System direkt an den Philips 37PFL5405H anschließen ?
katana27 am 26.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedOregonjohny
  • Gesamtzahl an Themen1.379.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.590

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen