Lautsprecher klingen manchmal nicht verzerrungsfrei

+A -A
Autor
Beitrag
Carsti69
Stammgast
#1 erstellt: 22. Aug 2008, 00:53
Hallo!

Ich besitze das Nuline 120er Set, den VSA-Pio AX10 Ai-S sowie den Technisat Digicorder HD-S2.

In letzter zeit fällt mir öfter bei Berichten mit Interviews auf, das diese irgendwie blechern und nicht ganz verzerrungsfrei klingen. Das ganze schon bei normales Zimmerlkautstärke. Es ist jetzt auf keinem bestimmten Sender. Wenn ich durchzappe, ist es mal eine Sendung auf Sat1, mal eine auf RTL, mal auf Pro Sieben. Filme hingegen klingen sehr gut im 5.1 Modus.

Meine Nulines habe ich eigentlich immer sehr geschont.

Mir kommt es so vor, als würde es nur bestimmte Frequenzen betreffen die dann nicht ganz verzerrungsfrei sind. Bei Stimmen hört man das ja ganz gut raus.

Gibts irgendwie ne Möglichkeit dies einzugrenzen ?
Bräuchte also Testtöne oder sowas.

Gruss

Carsti
Volc0m
Stammgast
#2 erstellt: 22. Aug 2008, 06:05
Das Problem liegt an den Sendungen selbst. Diese haben teilweise eine mehr als mangelhafte Tonqualität - frag mich nicht warum.

Vor einiger Zeit habe ich deswegen sogar schon einen eigenen Thread eröffnet, weil ich wissen wollte woran das liegt dass sich manche TV-Sendungen einfach nur schrecklich anhören und andere wiederum "recht gut".

Mich persönlich würde hier interessieren, ob das denn wirklich keinem bei den Sendern auffällt, dass sich manche Beiträge, Sendungen oder Werbespots anhören wie ein 32 kbps MP3. Wenn meine Freundin zu besuch ist schauen wir öfters mal VOX (diese Heimwerker/Auswanderer/etc.-Serien) und gerade da finde ich es teilweise sogar über die TV Lautsprecher einfach nur unzumutbar was einem da vorgesetzt wird. Vorallem: Wieso? Es kann doch wirklich keinen Grund geben Sendungen in mieser Tonqualität zu produzieren - oder doch?

Naja, zumindest musst du keine Angst haben dass deine Anlage daran Schuld ist

Gruß
Carsti69
Stammgast
#3 erstellt: 22. Aug 2008, 08:44
Hey Volc0m!

Genau das habe ich mich auch gefragt,warum das Sendern nicht auffällt. Ich ging ja auch irgendwie die ganze Zeit von aus, das dies an den Sendungen selbst liegt, weil bei anderen Sendungen, wie zB beim ZDF Sportstudio, der Ton 1A ist.
Durch hochwertige Lautsprecher klingt schlechter Ton noch mehr schlecht, bzw. fällt sehr schnell negativ auf. 32kbps trifft das ganze gut! Echt grausig manchmal. Naja wenigstens ist dann nix an meiner Anlage
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WIESO klingen Center Lautsprecher verfälscht/anders ?
BlueLemon am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.01.2011  –  7 Beiträge
Teufel Kompakt 30 klingen Komisch
Fischi73 am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 25.10.2010  –  4 Beiträge
Wie gut kann 4.0 klingen?
berin am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  24 Beiträge
Linker Dipol schnarrt (manchmal).
*H2O* am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  4 Beiträge
weniger manchmal mehr
daniel_48599 am 05.03.2014  –  Letzte Antwort am 07.03.2014  –  6 Beiträge
HEco Victa 500 fuktionieren manchmal nur nach antippen der Membran.
BastiM am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 14.04.2009  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher ?
xXIceTXx_ am 12.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  3 Beiträge
Lautsprecher zerstört?
Baalou am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  20 Beiträge
Front Lautsprecher
dulki am 10.07.2003  –  Letzte Antwort am 12.07.2003  –  5 Beiträge
nuberts klingen blechern/hell
Thybald am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedRaumfeldfan
  • Gesamtzahl an Themen1.379.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.282.233

Hersteller in diesem Thread Widget schließen