Frage zu Centerlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
unmogli
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 31. Dez 2003, 13:07
Hallo

Meine Lautsprecher sind von Yamaha. Bin auch sehr zufrieden mit den
Front und Rear- speakern.Möchte mir aber einen anderen Center kaufen
mit mehr Volumen.Soll einen besseren Klang haben. Stimmt das ,ist
es wirklich so ein Unterschied.

Die Yamaha Speaker haben 6 Ohm
Kann ich mir einen Center mit 8Ohm oder 4 bis 8 Ohm dazu Kaufen.
alex_funny
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Dez 2003, 13:12
Naja, Du solltest auf alle Fälle einen Center von der gleichen
Firma, sowie gleichen Serie kaufen !
Den die Klangcharakteristik sollte unbedingt mit den Frontboxen gleich sein

Was hast Du denn im Moment für einen Center ???

Greetz, Alex.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Dez 2003, 13:13
Und welche Hauptboxen hast du aktuell?
Madmission1
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 31. Dez 2003, 13:26
Hi zusammen,
habe einen Center von Yamaha NS-C120 mit Lautsprecher NS G40 MKII. Bin total zufrieden im Surroundbereich.

Leider hatte ich einige Probleme mit Audio-CDs. Habe ich auch Griff bekommen.

Schönen Übergang
unmogli
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 31. Dez 2003, 13:28
Ich habe das kleine Boxenset NS-P 230 mit Subw.

Ist ein Center mit mehr Volumen wirklich besser ,ist der unterschied so
groß.

Ich Müßte mir dann Wohl einen Center mit neuen Frontlautsprechern
zulegen. Stimmt das
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 31. Dez 2003, 13:30
Ein Center sollte sich immer homogen ins Klangbild einfügen! Im besten falle sollte eine Frontbox gegen einen Center ausgetauscht werden können und es verändert sich klanglich nichts.
Madmission1
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 31. Dez 2003, 13:34
Am besten ist nartürlich, wenn du mal ein Hörbrobe machen würdest. Ich hatte mir auch überlegt einen kleines System zu kaufen, aber dann habe ich mir doch ein etwas größeres System gekauft.
Edelweisskoenig
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 02. Jan 2004, 13:14

Ein Center sollte sich immer homogen ins Klangbild einfügen! Im besten falle sollte eine Frontbox gegen einen Center ausgetauscht werden können und es verändert sich klanglich nichts.


@Markus: Dem komme ich -theoretisch- doch am nächsten, wenn die 3 Frontlautsprecher (L, C, R) identisch bestückt sind, oder? D.h. wenn ich keinen Platz für 3 komplette Standlautsprecher habe bin ich mit 3 kompakten wesentlich besser bedient?
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Jan 2004, 13:17
Von der akustischen Homogenität/Geschlossenheit bist du natürlich mit drei Kompakten sehr gut bedient! Im Grundsatz geht es nicht besser.
Edelweisskoenig
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Jan 2004, 13:45
@Markus: Deine Antwort klingt so nach "Ja, aber .."?

Bei einer Kompaktbox fehlt ja schell der Bass (obwohl, hatte neulich schon mal nen Hörtest und da klang "die Kleine" auch nicht ohne) und den per Subwoofer "nachzuinstallieren" ist mir etwas suspekt. Für mehr als Kanonendonner traue ich den "Brüllwürfeln" nicht über den Weg. Vielleicht liegt das aber auch nur daran, daß ich mich ein paar Jahre lang nicht wirklich mit diesem Thema beschäftigt habe.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 Ohm bzw. 6 ohm boxen front oder rear
pedrillo2003 am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 10.03.2006  –  2 Beiträge
4 ohm / 8 ohm ???
Toub am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 25.06.2003  –  7 Beiträge
ohm!?!
XK am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  4 Beiträge
4 Ohm Boxen und 8 Ohm Reciver
Andex am 03.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  2 Beiträge
Dringend! Center Ohm Frage !
denno am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 21.09.2003  –  4 Beiträge
Yamaha 4 Ohm Center an Pioneer VSX-D514 ?
Micky1982 am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 07.03.2011  –  3 Beiträge
Unterschied Center zu Front/Rear
Kater_Carlo am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  5 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an Receiver mit 8 Ohm ausgang anschließen!
We.are.One am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2012  –  11 Beiträge
Dynaudio Audience (4 Ohm) an Yamaha RX-V 1600; Rears mit 8 Ohm?
Maximillion am 27.10.2011  –  Letzte Antwort am 28.10.2011  –  2 Beiträge
Yamaha 3800 und Monitor Audio 6 ohm
crowi am 30.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedzuluman
  • Gesamtzahl an Themen1.386.490
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.993

Hersteller in diesem Thread Widget schließen