Canton GLE 402 vs. 401 vs. XL.2 als Rear

+A -A
Autor
Beitrag
Paiza
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Feb 2009, 08:10
Moin,

wie das Thema schon sagt, bin ich mir nicht schlüssig welche Rear´s es werden sollen!!!

Die Lautsprecher werden überwiegend für Film, Game, Tv genutzt!

Die Lautsprecher werden in einer höhe von ca. 2m an der Wand hängen.

Ich würde mir am liebsten die 402 kaufen, nur stört mich da die Tief:( Wie kingen die 401 und die XL.2 gegenüber den 402??

Achso, rest der Anlage: Yamaha 661, Canton 403, 405.

Sub kommt im laufe des Jahres
Paiza
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Feb 2009, 12:42
push

Hat keiner mal ein guten Rat
rudi2407
Inventar
#3 erstellt: 27. Feb 2009, 19:44
Hi,

der Frage von Paiza kann ich mich nur anschließen. Benutze auch "nur" Canton Plus GXL (ähnlich der XL.2) als Effekt-LS. Mich würde ebenfalls interresieren, ob der Unterschied zu einer GLE 401/410 oder zur GLE 402/420 so gewaltig ist.

Hat da jemand Erfahrungen?

Gruß rudi
Paiza
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Feb 2009, 21:50
Ich habe mir jetzt die 401 bestellt, muss meine frage selber beantworten:(

Habe mit Hifi Fabrik gesprochen, sie haben mir die 401 empfohlen statt die XL.2!!! Naja, mal schauen
rudi2407
Inventar
#5 erstellt: 28. Feb 2009, 08:31
Hi Piaza,

ich denke mal, dass Du Dir die Frage nicht wirklich selbst beantworten kannst. Du bekommst jetzt einen Eindruck wie gut die 401 ist, aber nicht wie sie im Vergleich zur XL.2 oder zur 402 klingt.

Schade, dass niemand auf Deine Frage reagiert hat, der über einen direkten Vergleich zwischen den LS hätte was sagen können.

Trotzdem viel Spass mit der 401 und lass bitte was hören, ob Du zufrieden bist.

Gruß rudi
Paiza
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Feb 2009, 20:23
Hab die GLE 403 hier, will die aber nicht als Rears benutz, da sie viel zu tief sind!!

Ich werde dir dann bescheid geben wie sie mir gefallen:)
junky90
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Mrz 2009, 13:52
hab auch die 403 als front
bin mir auch am überlegen mir die 401 zu holen da man an die wand hängen kann
meine frage ist ist der unterschied zu den 402 groß?
vom preis her ist ja grad mal 10€ unterschied
rudi2407
Inventar
#8 erstellt: 08. Mrz 2009, 10:55
Hi Piaza,

hast Du Deine 401 schon bekommen?

Gruß rudi
Paiza
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Mrz 2009, 20:09
Achso, habe ganz vergessen zu berichten

Also, mir reichen die 401 als Rears völlig aus, hatte mal so kleine Magnat und die neuen sind um Welten besser:)

Ich habe aber erst ein Film geschaut!!! Vielleicht wenn ich bock und nichts zutun habe, werde ich sie mal als Front anschliessen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
GLE 401 als Rear?
dodo2801 am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  8 Beiträge
CANTON GLE VS BOSE
cbomby am 26.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  9 Beiträge
KEF 3005 vs. Regalboxen ala GLE 402
hasni am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  2 Beiträge
Canton GLE 401
Knizzle am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  3 Beiträge
Nubert vs. Canton vs. Wharfedale
Harlekin! am 06.08.2010  –  Letzte Antwort am 07.08.2010  –  7 Beiträge
Canton GLE vs. JBL ES
dodo2801 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 01.03.2008  –  10 Beiträge
Taugen die Canton GLE 401 was?
benizzle am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  6 Beiträge
Elac vs. Canton
Kai.Raich am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  2 Beiträge
Canton GLE 402 als Front-LS?
betablocker69 am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  12 Beiträge
Welche Canton der GLE Reihe als Rearspeaker?
DonStieberto am 26.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder906.535 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLeo_0101
  • Gesamtzahl an Themen1.513.240
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.786.145

Hersteller in diesem Thread Widget schließen