AR Status 30 - Chassi tauschen

+A -A
Autor
Beitrag
nebulahfrost
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jan 2004, 22:54
Hi,

wollte mal wissen, ob es besser ist bei meinem Status 30 das Chassi gegen ein besseres auszutauschen, oder ob ich mir einen 2ten Sub dazukaufen sollte (denselben nochmal).
Das Chassi wäre dieses hier. http://www.audio-system.de/audio/main_frame_sub.html. Der CX12.
Mir is klar das der Klang mit dem wahrscheinlich was schlechter wird, aber mit dem hör ich eh nur Heimkino und da müssen eher die Wände wackeln

Oder wär es halt besser nen 2ten zu kaufen? Wobei kommt mehr rum?

Gruss,
Nebu
das_n
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2004, 23:04
das wird nicht gut klappen, weil

a) das gehäuse mit ziehmlicher sicherheit nicht passt, der bass wird dann nicht tief gehen oder schwabbelig sein

und b) der sub eher für krach als für tiefgang ausgelegt ist und dazu noch ein car-sub ist
nebulahfrost
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jan 2004, 23:21
Das Gehäuse passt von der Literzahl her.
Also eher noch nen 2ten kaufen?

Weiss nicht was ich von dem Chassi von dem Status halten soll. Zumal das bei Ebay für 35 Euro Sofortkauf angeboten wird


Falls ich jetzt die Leute verunsichert habe die den kaufen wollten, er ist auf jeden Fall ein sehr guter Sub und für den Preis Top!! Ich bin nur mehr gewöhnt vom Auto

Gruss,
Nebu
das_n
Inventar
#4 erstellt: 16. Jan 2004, 23:25
wenn es von der literzahl her passt (zufall?) dann passt aber die bassreflexabstimmung nicht. sonst wären ja die parameter gleich.....
Tallica0815
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Jan 2004, 03:36
wie gesagt:

1. passt das Gehäuse nicht!
2. Br Abstimmugn ebenfalls nciht
3. klinegn Car Woofer nahezu immer scheiße
4. Wird das leiser als vorher, denn der Ar hat nur 140 Watt, der Woofer aber 700 RMS, dass deutet in nicht PA Kreisen auf einen niedrigen Wirkungsgrad hin, auch wenn dort das gegenteil behauptet wird. Es werden ja aber noch nichtmals Zahlen angegeben! Gehen wir mal von 90dB 1w/1m aus, dann wären das bei 140 Watt log(140)*10 = 21dB
+ 90dB Wirkungsgrad => 111dB ....gegen 116 ursprüngliche äusserst ernüchternd bei dem Geldeinsatz. Mal ganz davon abgsehn, dass das Dingen nach nichts mehr klingen wird, aufgrund der falschen Abstimmungen.

Also hol dir lieber nen zweiten AR Sub 30, das bringt je nach Aufstellung 3-6dB mehr und du hast den Bass schön stereo verteilt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AR Status S40 ?
Ikebellchen am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  13 Beiträge
Surround mit AR Status?
Maulwurf am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  2 Beiträge
Wieviel Leistung an den Hochpegelausgängen? (Status SUB 30)
Mocko1991 am 18.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.12.2008  –  3 Beiträge
Braucht noch jemand AR Helios oder Status?
dbones am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  2 Beiträge
AR Status S50 und Kennwood KRF-V7070D
N3ophyt3 am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  7 Beiträge
AR Status S50 Tief-/Mitteltöner ersetzbar?
chris747 am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.1 oder AR Status 20 als Rears ?
lordkay am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  5 Beiträge
Testberichte zum AR Helios A 30??
!ceBear am 03.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  7 Beiträge
Acoustic Research Status 50
RockfordFosgate am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  8 Beiträge
Magnat AR 10
Birkle am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 13.05.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.478 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedpaulamin23
  • Gesamtzahl an Themen1.379.799
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.281.889

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen