Wharfedale Diamond 9.1 oder AR Status 20 als Rears ?

+A -A
Autor
Beitrag
lordkay
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Feb 2005, 20:21
Hallo zusammen,

ich würde mir gerne neue rear speaker zulegen.
Habe da momentan nur eine übergangslösung installiert die nun einer vernünftigen lösung weichen soll.

Momentan kann ich günstig an Wharfedale Diamond 9.1 sowie AR Status 20 kommen. Welchen Typ würdet ihr als Rear Speaker eher empfehlen ?

Zudem würde mich eine schöne & solide Befestigungsmethode interessieren. Vielleicht habt ihr da Erfahrungen mit Ständern oder Wandbefestigung die zu den Boxen passen würde und nicht zu teuer wäre ?

Vielen Dank für eure hoffentlich zahlreichen Meinungen.

Gruß
Simon
-HawK-
Stammgast
#2 erstellt: 14. Feb 2005, 20:58
Kann man schon sagen welche LS als Front angedacht sind oder möchtest Du mit den Rears anfangen?

Wharfedale und AR basteln sicher beide gute LS, könnte hier nur schwer sagen welche von Haus aus besser sind, obwohl ich persönlich die Wharfis favorisieren würde, was aber mehr auf mein persönliches Hörempfinden zurückzuführen ist.

Wandbefestigung kann man zwar machen, jedoch halte ich persönlich nicht soviel davon. Ich hatte meine alten Jamos mal an der Wand und auf Ständern klangen sie um einiges besser - an der Wand eher gedämpft. Mitunter brauchen LS doch etwas Platz zur Entfaltung
lordkay
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Feb 2005, 21:01
Hi,

als Fronts verrichten bei mir 2* AR Status 40 ihre Dienste.
-HawK-
Stammgast
#4 erstellt: 14. Feb 2005, 21:06
Na denn mal ran an die 20er

Nee, im Ernst, warum dann nicht bei AR bleiben wenn Du vorne schon die 40er hast und sie dir soweit auch gut gefallen? Wie gesagt, schlechter als die Wharfis würde ich sie nicht einstufen, klingen nur anders
lordkay
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 14. Feb 2005, 21:20
Hi,

ja hatte ich mir auch gedacht das die Lautsprecher von einer Firma bestimmt nen Vorteil hätten. Hätte ja nur sein können das die Wharfedales als Rears besser geeignet sind.

Hast du nen Tipp bezgl. billiger boxen-ständer ?
Welche Höhe wäre angebracht für die Rears ?

Gruß
Simon
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Diamond 9.1, Teufel Theater4 , oder?
xpflash am 24.04.2007  –  Letzte Antwort am 28.04.2007  –  7 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.1 und Lautsprecherständer
JackSlain am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  7 Beiträge
wharfedale DIAMOND 9.1
MeistaEDA am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  35 Beiträge
wharfedale diamond 9.1 oder victa 300
papa_micha1 am 16.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.03.2010  –  5 Beiträge
Surround mit AR Status?
Maulwurf am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  2 Beiträge
AR Status S40 ?
Ikebellchen am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.01.2005  –  13 Beiträge
wharfedale diamond 8 vs. crystal
miri-1982 am 02.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond 9.4/9.1/9.C gegen KEF IQ? tauschen
-goldfield- am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  4 Beiträge
Wharfedale Diamond erweiterung
Spave am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond 8.1 oder vergleichbares?
Rogerwilco82 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedohliwa
  • Gesamtzahl an Themen1.386.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.040

Hersteller in diesem Thread Widget schließen