Dolby digital .. oder doch nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
genom
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jan 2004, 00:29
Moin,

Konnte bei dem Angebot von Teufel nicht wegschauen und hab mir dieses nun bestellt. (Concept E)

folgendes "Problem" stellt sich nun für mich.

Also ich habe einen Surround Receiver "Denon AVR-1000", der kann "nur" Dolby Surround Pro Logic.

Ich habe aber einen DVD Player (redstar) mit integriertem DD Decoder und den einzelnen Anschlüssen.

Ich könnte nun das Teufel System direkt an den DVD Player hängen, da das Teufel System einen eigenen Verstärker hat.

Wie sieht das nun mit dem Klang aus?

Fahre ich mit nun mit meinem qualitativ sehr hochwertigen "alten" Dolby Pro Logic Receiver besser oder sind die integrierten digitalen Decoden in den heutigen DVD playern gar nicht so schlecht wie ich denke?

Würds gern testen, aber die Lieferzeiten
abrakadabra
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jan 2004, 02:24
hi genom,


Fahre ich mit nun mit meinem qualitativ sehr hochwertigen "alten" Dolby Pro Logic Receiver besser oder sind die integrierten digitalen Decoden in den heutigen DVD playern gar nicht so schlecht wie ich denke?

dein alter pl-receiver hat ausgedient. du kannst das concept e ja problemlos an deinen dvdp mit integriertem decoder hängen.
die decoder in a/v-receivern sind zwar hochwertiger, aber in deinem fall kannst du dass außer acht lassen!

gruß
christian
genom
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Jan 2004, 11:56
soll heissen, das die int. decoder gar nicht so schlecht sind? hmm, wär ja ne günstige Alternative.

Werd ich das erstmal so machen und kauf mir dann wohl trotzdem nen neuen DD Verstärker.
Den alten sollte ich ja gut bei ebay oder so loswerden.

Jemand ne Empfehlung für nen neuen verstärker? Etwas qualitativ hochwertiges zu nem günstigen Preis. Lautsprecher sind ja bekannt.


[Beitrag von genom am 20. Jan 2004, 11:59 bearbeitet]
Chris_DA-DJ-MC
Stammgast
#4 erstellt: 20. Jan 2004, 13:01
@genom
hat der Denon AVR-1000 keinen analogen 5.1 Eingang..? sonst geh über den.. und lass die Endstufen des Conzept E´s..

Greetz

Chris
genom
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 20. Jan 2004, 14:40
der Denon hat nur norm Chinch-Eingänge (links/rechts) für jedes Gerät.
StefanTA99
Stammgast
#6 erstellt: 20. Jan 2004, 15:20
Hallo Genom,

gute Entscheidung auf jeden fall wieder einen AV-Receiver einzusetzen. Denn auch wenn Du den DVD-Player ohne Probleme an das Teufel-System anschließen kannst, die Bedienung des ganzen ist nicht besonders komfortabel.
Außerdem kannst Du eben nur ein Gerät anschließen. Wenn Du auch den Fernsehton hören möchtest, mußt Du umstöpseln.

Ein günstiger digitaler AV-Receiver ist zum Beispiel der Denon AVR-1404. Dessen Leistung reicht für das Teufelsystem auf jeden Fall aus.

Auch ältere Geräte sind interessant. Zum Beispiel Denon AVR-1603 oder 1803 um jetzt bei Denon zu bleiben. Ansonsten sind Onkyo oder Yamaha bei den "günstigen" Modellen noch sehr empfehlenswet.

Wenn Du den neuen Receiver hast, schließe die Lautsprecher des Teufel-Systems direkt an und den Subwoofer über ein Chinch-Kabel als "reinen" Subwoofer.
Vorteil: Die Endstufe des Subwoofers kann sich nun voll mit dem eigentlichen aktiven Bass beschäftigen und wird durch die einzelnen Lautsprecher (front, rear und center) nicht unnötig belastet.
genom
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Jan 2004, 15:36
Hab grad folgendes angeboten bekommen

Pioneer Audio/Video Mehrkanal Receiver VSX-808RDS




für 130 Euro

Kennt den jemand? Ist der empfehlenswert

Tech. Daten:
° Dolby Digial AC3 / Dolby Pro Logic - Decoder
° MPEG-Decoder
° DTS-Decoder
° ADVANCED THEATER-Modi
° Verschiedene Surround-Effekte (DSP)
° Mittnachtsmodus
° Optischer / Koaxiale Anschlüsse
° 5.1 Ein/Ausgang
° 5 unabhängige 100-W Leistungsverstärker
° RDS-Radiotuner
° Multifunktions-Fernbedienung (auch andere, fremde Geräte können damit gesteuert werden, z.B. TV, DVD-Player etc)


[Beitrag von genom am 20. Jan 2004, 17:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Digital?
spoilt am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 17.05.2008  –  4 Beiträge
Dolby digital
eintag am 26.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  5 Beiträge
Dolby Digital
fritzotto am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  2 Beiträge
Dolby Digital 5.1EX?
lucasleister am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  12 Beiträge
Dolby Digital Sorround System?!
Blackshift85 am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  25 Beiträge
Unterschied DTS - Dolby Digital - Dolby Pro logic?
abcditt am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
Soundprojektor vs. Dolby Digital 5.1
harahilli am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  3 Beiträge
Dolby Digital mit 3.1 möglich?
adlerkralle am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  14 Beiträge
Einpegeln der Dolby Digital Anlage
artaxx am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  7 Beiträge
Gute Funklautsprecher für Dolby Digital (Hinten)
phasenalex am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder905.096 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedMaster62!
  • Gesamtzahl an Themen1.510.242
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.731.049

Hersteller in diesem Thread Widget schließen