Bidirektionale Rear Ls

+A -A
Autor
Beitrag
Degger
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Jan 2004, 13:38
Hallo Leute,

um meinem Plazierungsproblem der RearLautsprecher auf die schliche zu kommen (http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=55&thread=499&z=1#4)
wurde mir empfohlen bidirektionale Lautsprecher zu benutzen, einen LS mit einem Hochtöner zur Decke und zum Boden.

Was meint ihr dazu, zu empfehlen ?
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 22. Jan 2004, 14:02
Dipole strahlen üblicherweise nach vorne und hinten ab.

In Deinem Raum würde ich sie auf halber Strecke zwischen Rückwand und Hörplatz installieren und auf den Center anwinkeln.

Gruss
Jochen
Degger
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jan 2004, 14:07

Dipole strahlen üblicherweise nach vorne und hinten ab.

In Deinem Raum würde ich sie auf halber Strecke zwischen Rückwand und Hörplatz installieren und auf den Center anwinkeln.

Gruss
Jochen


Das wäre dann 20 cm von der Wand weg, geht leider nicht, auch nicht aus Plazierungsgründen leider.

Ne, ich meinte LS die nur nach vorne strahlen und dort nach oben + unten.

Gibbet sowas überhaupt ?
Mir machen wirklich die blöden Reflexionen durch die Linke Wand zu schaffen, das nervt :-(
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ls an decke montieren
Snake am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  15 Beiträge
Installation Bipol Rear-LS?
*Wizard* am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  12 Beiträge
Raumaufstellung / unzufrieden mit Ton
Baha am 23.05.2018  –  Letzte Antwort am 28.05.2018  –  4 Beiträge
LS auf Glas(!)boden
Mike999999 am 28.01.2005  –  Letzte Antwort am 30.01.2005  –  8 Beiträge
Soundprobleme im Bassbereich bei Standlautsprechern
Bunkergeist am 17.10.2013  –  Letzte Antwort am 17.10.2013  –  3 Beiträge
LS an die Decke
linx am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  2 Beiträge
Empfehlung für REAR LS
Oakley666 am 26.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  2 Beiträge
Bitte um Kaufempfehlung für LS aus der B&W 600 S3 Serie
jeromew am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  19 Beiträge
Renovierung - von Rear-Standlautsprechern zu Deckeneinbau-LS
Ali@s am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  6 Beiträge
Eine Frage zur Aufstellung der Rear-LS
xout am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedMeleini
  • Gesamtzahl an Themen1.412.121
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.883.727

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen