Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anordung Dipole/ Front LS Teufel T100

+A -A
Autor
Beitrag
Immun32
Neuling
#1 erstellt: 25. Aug 2010, 13:31
Hallo @ all,

wollte mir das T100 zulegen, bin mir aber nicht sicher wegen der Aufstellung (Noob).Ich kann den rechten Dipol seitlich an der Wand anbringen (über das Sideboard), so dass er zur Rückwand noch ca 25cm platz hat. Abstand zu Mitte Couch ist dann ca. 1,7m. Den linken Dipol könnte ich an der gegenüberliegenden Seitenwand anbringen, der hätte dann allerdings 3,5m Abstand zur Mitte Couch. Wäre das nach dem Einmessen (Onkyo SR608) ein problem?
Die Frontboxen wollte ich auf das TV-Rack stellen, allerdings dürfte 1,8m Abstand wohl zu schmal sein, oder? Alternative wäre eine Lösung mit Ständer.

Danke schonmal für eure Antworten!

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raumoptimierung und Kaufberatung für Kompaktlautsprecher (Kritischer Wandabstand)
Schnäppche gemacht ( Elac fs57, Canton in wall/karat,etc)? Wie aufbauen?
Lautsprecher vom Laminat entkoppeln
Bose AM 5 und AM 3 als Heimkino kombinieren?
Elac 301 klingt wie eine "Blechdose"
Verschoben: Suche Sub, Center und Rear - Auf AV-R Yamaha RX-V 473 - HELP!
Lautsprecher überlasten
wooferfrage Heimkino .Selbstbau
Hilfe gesucht - System richtig einmessen
Von Metas XT-Teufel Sat Mix zu Klipsch Reference?

Anzeige

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Elac
  • Yamaha
  • Samsung
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder742.145 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedFlobiwaan
  • Gesamtzahl an Themen1.217.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.436.784