Eltax hat ein Problem

+A -A
Autor
Beitrag
19-79
Neuling
#1 erstellt: 18. Feb 2004, 13:42
Hallo zusammen
Wie Ihr seht, bin ich absolut neu hier und spreche erst einmal ein dickes Lob an die Betreiber des Forums aus.
Am Anfang ist man noch etwas schüchtern. Eigentlich hätte ich eine AUMFRAGE starten sollen.
Also nun zum eigentlichen. Die Firma Eltax stellt keine schlechten, zu weilen sogar sehr gute LS dar. HEUTE.
Früher war das freilich anders. Viele hier haben ganz einfach ein Problem damit, das die Dinger im Conrad... erhältlich sind. Was soll man den Kollegen schon sagen wenn sie auf Besuch kommen und ELTAX sehen. Das Ansehen ist futsch und dies hat ja wiederum etwas mit der männlichen Potenz zu tun. In der heutigen Zeit ist es wichtig die eingesessene Meinungen immer wieder zu überprüfen. Audi baut heute auch passable Autos.
All den Markenjankis geht dies natürlich am A... vorbei. Komischerweise findet Eltax aber immerwieder gute Ohren.
Bild oder Heimkino 02/2003 Eltax chroma Oberklasse 1.3.
Also steinigt mich jetzt nicht gerade.
Als ELTAX EVOLUTION 7.2 betreiber musste ich die einmal sagen, da im SUCHER nur Mist kommt.
1979.
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 18. Feb 2004, 13:50

Was soll man den Kollegen schon sagen wenn sie auf Besuch kommen und ELTAX sehen. Das Ansehen ist futsch und dies hat ja wiederum etwas mit der männlichen Potenz zu tun.

Mach' Dir halt andere Hersteller-/Typenschilder drauf.

Gruss
Jochen
Mephisto
Stammgast
#3 erstellt: 18. Feb 2004, 16:10
Ich glaube nicht das er speziell von sich gesprochen hat.

Ich selbst kenne bloß die Concept 200. Über die größeren Modelle von Eltax kann ich nichts sagen.

Tja..die gute alte Concept 200...

Am Anfang fand ich sie ganz ok, bis ich sie gegen meine jetzige gehört habe...naja..was soll ich sagen....zur Hintergrundbeschallung beim Kaffeetrinken reicht die Eltax halt so grad noch.

mfg
mephisto


[Beitrag von Mephisto am 18. Feb 2004, 16:11 bearbeitet]
lucasleister
Gesperrt
#4 erstellt: 18. Feb 2004, 16:56
Hallo 1979,

was willst du uns jetzt damit sagen? Ich habe zwar keine Eltax, doch wenn ich welche hätte würde ich mich niemals dafür schämen. Wer dies macht hat Minderwertigkeitskomplexe, ist es bei dir so? Aber trotzdem sind Eltax so toll nicht, auch wenn manche Tests etwas anderes sagen, ich würde mir keine holen, aber nicht wegen meinen Bekannten die veilleicht einmal zu Besuch kommen, so ein Schwachsinn!


[Beitrag von lucasleister am 18. Feb 2004, 16:57 bearbeitet]
razfaz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Feb 2004, 17:07
jo genau gen ich dir recht.wenn deine LEute kommen nur um gute Lautsprecher zu sehen dann sind es keine Freunde !
Und Conrad na ja würde auch nie so etwas kaufen.
Wenn du bessres möchtest steht dir halt eine breite Pallette zur Verfügung.
ich persöhnlich steh auf B&W
www.bwspeakers.de
Mephisto
Stammgast
#6 erstellt: 18. Feb 2004, 17:14
B&W ist zwar nett, hat imho einen zu hohen Preis.
superdenon
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Feb 2004, 16:24
Spaß macht, was gefällt! Wenn du mit dem Sound der Eltax-Boxen zufrieden bist.....

..so schlecht sind die Dinger wirklich nicht. Habe zwei Millenium Mini als Satelliten verwendet. Gute Mitten und Höhen, aber zu wenig Bass. Insgesamt aber nicht schlecht für die Größe und den Preis!
alexander14
Neuling
#8 erstellt: 23. Feb 2004, 20:30


..so schlecht sind die Dinger wirklich nicht. Habe zwei Millenium Mini als Satelliten verwendet. Gute Mitten und Höhen, aber zu wenig Bass. Insgesamt aber nicht schlecht für die Größe und den Preis!


Ich verwende immernoch 2 Millenium Mini
(Aber nur weil sie für 12,50 je Box im Angebot waren !)
Immoment bin ich dabei mir ein System von Teufel/Canton auszusuchen.

Ich betreibe die 2 Eltax als Rear zusammen mit 2 RAveland Boxen für je 50,- (auch von Conrad ...)

Alex
das_n
Inventar
#9 erstellt: 23. Feb 2004, 20:39
mein kumpel hat nen surroundsystem mit eltx (millenium glaub ich). für den preis echt ok, und sicher kein billigschrott wie cat oder magnat motion. aber zu meinen le´s fehlt denen noch imho ne ganze menge: die lösen nicht gut auf und der bass (war aus nem sub) ist sehr, sehr schwammig.......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Eltax Century
Buddelbaby am 10.09.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  4 Beiträge
Eltax Chroma
catweazle64 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  2 Beiträge
TONSIL, ELTAX ??
helge34 am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 20.10.2005  –  4 Beiträge
Eltax Evolution 5.2 / defekt?
Dr._Weißnich am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2004  –  15 Beiträge
ELTAX, Boxenset "Hollywood":
lehmac am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  4 Beiträge
Erfahrungen mit Eltax LS
siyaiio am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  3 Beiträge
Eltax Symphony 5.1 ?
andreask1 am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 12.12.2007  –  2 Beiträge
Jemand Erfahrung mit Eltax
schakal80 am 14.11.2005  –  Letzte Antwort am 15.11.2005  –  5 Beiträge
ELTAX oder JBL
lehmac am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.11.2004  –  37 Beiträge
Eltax - Tannoy - Heco
a.spa am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 02.10.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedHiFi_Nerd#
  • Gesamtzahl an Themen1.412.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.739

Hersteller in diesem Thread Widget schließen