Lautsprecherkonfiguration ändern ???

+A -A
Autor
Beitrag
Tiger
Stammgast
#1 erstellt: 20. Feb 2004, 11:11
Hallo Leute,

ich habe vor meine Lautsprecherkonfiguration umzustellen und wollte mal Eure Meinung dazu hören.

Ich betreibe einen Yamaha 740 und als Front-LS zwei Canton 107, als Center-LS die LE 105 und als Rear-LS zwei Canton X. Als Sub kommt der AS22 zu Einsatz.

Den AS22 und die Plus X will ich verkaufen und mir zwei LE 109 anschaffen um folgende Konfiguration einzusetzen:

Front -> zwei Canton LE 109
Center -> eine Canton LE 105
Rear -> zwei Canton LE 107

Ist ein Sub überhaupt noch nötig wenn man vier relativ große Standlautsprecher einsetzt ?

Was haltet Ihr davon ?


Gruß Tiger
$ir_Marc
Inventar
#2 erstellt: 20. Feb 2004, 11:17
Hi,
ich habe Standboxen & einen SW. Jedoch ist der nicht wirklich notwendig... Ich hab ihn sogar meist ausgeschaltet!
peter63
Stammgast
#3 erstellt: 20. Feb 2004, 12:53

...Ist ein Sub überhaupt noch nötig wenn man vier relativ große Standlautsprecher einsetzt ?
Was haltet Ihr davon ?
Gruß Tiger

das ist relativ. Wie sagt man? Mach´s wie es gefällt.
Außerdem gibt es verschiedene Einsatzbereiche:
Film/Surround -> ganz sicher
Stereo (Anpassung an untere Frequenz der FrontLS) ist nicht zu empfehlen.
Bei small-Betrieb der Front mit Sub-Standort zwischen den Boxen (vielleicht) oder besser Verwendung von 2 Sub´s -> ja, auf jeden Fall, weil es kaum bezahlbare LS gibt, welche bei 30-40Hz noch ausreichend souveräne Pegel bringen.

IMHO ist ein Sub eine prima Bereicherung des Klangbildes, nicht nur im Tieftonbereich. Eine gewisse Qualität des Sub vorausgesetzt. Insgesamt wirkt für mich das Klangbild über den gesamten Frequenzbereich viel ausgewogener.
Allerdings ist das A und O die perfekte Integration und Abstimmung, welche aus unterschiedlichen Gründen, mal mehr und mal weniger passt. Und genau das ist der springende Punkt bei den unterschiedlichen Meinungen.
Wie Marc schon sagte:

Hi,
... Ich hab ihn sogar meist ausgeschaltet!

Bei guter Einbindung gibts keine Frage, bei insgesamt schlechter Harmonie ist ein Betrieb ohne Sub natürlich vorzuziehen.


[Beitrag von peter63 am 20. Feb 2004, 12:57 bearbeitet]
Tiger
Stammgast
#4 erstellt: 23. Feb 2004, 11:05
... wollte das Thema nur noch mal in Erinnerung rufen !!!
Bullitt
Stammgast
#5 erstellt: 23. Feb 2004, 23:59
Hi,

stimme Peter total überein.
Habe auch die LE Serie und will bei Filmen nicht auf den Sub verzichten.
Bei Musik können LS und SUB schonmal gegeneinander spielen. (Phase) Ist alles eine Einstellungssache und persönliches Empfinden.

Also im Stereo Betrieb machen die 109er schon ordentlich Druck!

Allerdings im 5."1" Modus fehlt halt der nötige Tiefpass.

Gruß
André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Center LE 105 deutlich leiser als die beiden LE 107 Frontboxen?
volverine am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  2 Beiträge
Sound Probleme Canton LE
Dirk79 am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  14 Beiträge
Canton LE 190
Mutzel am 20.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  12 Beiträge
Canton cd 100 / le 109
golfawutz am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  2 Beiträge
canton le 107
jmes am 11.10.2003  –  Letzte Antwort am 11.10.2003  –  2 Beiträge
Aufstellung und Einstellung Canton LE 103 als Rear
foerster22 am 13.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  6 Beiträge
Canton LE Lautsprecher
fro am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  9 Beiträge
Canton LE oder KEF Coda ???
Miccel am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  11 Beiträge
Canton Le 105, Le 103, Ls 600
Thunderlein am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  4 Beiträge
Canton AV 700 oder LE 105???
nicknackman am 10.04.2003  –  Letzte Antwort am 16.04.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedwq9ill
  • Gesamtzahl an Themen1.379.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.279.054

Hersteller in diesem Thread Widget schließen