Bestehende Surround-Anlage aufrüsten

+A -A
Autor
Beitrag
Manfred_Kaufmann
Inventar
#1 erstellt: 26. Feb 2004, 19:17
Hallo zusammen,

meine derzeitige Anlage besteht aus: Yamaha RX V-1400, KEF KHT 2005, Onkyo-CD-Player und Onkyo DVD-Player.

Da mir die KEF-Eier im Musibetrieb doch etwas dürftig erscheinen, möchte ich mir ein paar gute Frontboxen leisten.

Platzmäßig kommen leider nur Kompaktspeaker in Frage, die noch dazu ziemlich nah an der Rückwand platziert werden müssten. Das Wohnzimmer (Dachgeschoss ohne abgehängte Decke, ca 4 m hoch) hat eine Grundfläche von ca. 30 qm). Die Speaker würden auf einem ca. 40 cm hohen, massiven Schrank in der Dachschräge stehen. Mir ist klar, dass ich die in Frage kommenden Systeme in meiner Wohnung probehören muss.

Ins Auge gefasst hätte ich die KEF XQ1 (Angebot bei einem Händler 499 EUR das Stück), B&W 602 S3, Quadral Aurum 30, Canton Ergo 302 DC oder auch was von Wharfedale, Dynaudio oder Tannoy. Die Boxen von Nubert gefallen mir nicht und scheiden daher aus. Preismäßig sollte die Obergrenze bei ca. 700 EUR pro Box liegen. Der vorhandene SUB soll weiterhin zur Bassunterstützung eingesetzt werden.

Bevorzugte Musikrichtung: Rock, Hard Rock, Metal

Je mehr ich hier im Forum nachgelesen habe, desto unentschlossener wurde ich.

Was könnt Ihr mir empfehlen ?


[Beitrag von Manfred_Kaufmann am 27. Feb 2004, 10:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF KHT 2005
mikel.b2001 am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 09.06.2016  –  5 Beiträge
Problemkombination - KEF KHT 2005.3 und ONKYO SR606 ?
olaf0815 am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  6 Beiträge
Bose Acoustimass 10 oder Kef KHT 2005.2
rob07 am 08.10.2003  –  Letzte Antwort am 08.10.2003  –  2 Beiträge
KEF KHT Serie
Made_in_Essen am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  3 Beiträge
Hilfe, brauche für 40 m² großes Wohnzimmer (Gesamtraum ca. 90 m²) passende Surround-Anlage
kauf-prima am 14.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  5 Beiträge
Welche Dipole/Bipole von Kef für die Rückwand?
canshen am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  4 Beiträge
bestehendes 5.1 System KEF KHT 3005 mit Standboxen KEF Q500 aufrüsten
Altumskalar am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 08.02.2014  –  4 Beiträge
KEF Q3 wo bekomm ich die noch???
DeSCH am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  2 Beiträge
KEF KHT 5005.2 + Yamaha RX-V1700 ?
diver100 am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  3 Beiträge
Theater 1 - Dipole an die Rückwand schrauben...???
Die_Hard am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedabdullah1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.562

Hersteller in diesem Thread Widget schließen