5.1 Lautstärke einzelner Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
BladeTNT
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Dez 2012, 21:32
Hey Freunde,

das thema gab es zwar schon aber bin noch nciht ganz sicher.
Ich bin so ein Perfektionist der immer alles perfekt haben will was echt nervig ist. (Wie so ein innerer drang)

1. Nun was stimmt den nun, das sich jede einzelne Box gleich laut am hörplatz anhören muss.??

oder

2. Das die Center Box ein tuken lauter ist als die Fronts und die Rears etwas leiser sind als die Fronts??

Weil die Rears sind 1,70m neben mir. NICHT hinter mir.

So steht es zumindest hier:
(http://www.helpster.de/5-1-soundsystem-einstellen-das-sollten-sie-beachten_103763)


[Beitrag von BladeTNT am 04. Dez 2012, 21:33 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#2 erstellt: 04. Dez 2012, 21:44
Das 1.
BladeTNT
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Dez 2012, 21:50
Okay, habe es dann erstmal so gelasen. Also alle recht gleitlaut so gut ich erkennen bzw hören kann.


Nur den SUB habe ich auf -6db stehen. Weil sonst kackt der bei manchen stellen im Film ab (wenns zu stark wird)

Oder sollte der Sub nur halbwegs mitlaufen bzw nicht zu stark?
*YG*
Inventar
#4 erstellt: 04. Dez 2012, 21:55
-6dB sollten schon OK sein.

aber mehr Details wären Praktisch.


meistens wird der sub immer zu laut eingestellt.
BladeTNT
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Dez 2012, 22:06
Erstmal danke für deine hilfe! Freut mich.

Nutze ein Denon 1312 mit Magnat Monitor Supreme 800er Fonts, 250er Center, 200er Rears

Die Fronts der Center & der Bass sind ca 4,8m vom Sofa bzw hörpostition entfernt

Derzeitige einstellungen:


Crossover:

Front: LARGE
Center: 80hz
Rears: 60hz

-
Lautstärke
Front: 0db
Center: 0db
Rears: Links -1.0 Rechts: -5.0
Sub: -6db
(hören sich recht gleichtlaut an alle)


Hier ein einfaches Bild:
Unbenannt94653bdcjpg
Nur leider ist unten Links an der Rear eine Tür darum ein Sound verlust bzw ich muss die Box lauter stellen als die Rear Rechts


[Beitrag von BladeTNT am 04. Dez 2012, 22:11 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#6 erstellt: 05. Dez 2012, 07:54
Hallo

Die Front musst du auf Small stellen.
*YG*
Inventar
#7 erstellt: 05. Dez 2012, 12:32
ja stell sie auf small, sonst kommt es zu Auslöschung oder der Bass wird Lauter.
Warum ist der Rechte Rear so 'Leise eingestellt, wenn der abstand gleich zu beiden ist?

EDIT: hab grad gesehen.


[Beitrag von *YG* am 05. Dez 2012, 12:32 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#8 erstellt: 05. Dez 2012, 13:29
Da es sonst zu Uberhöhung oder auslöschung im Bass bereich kommt.

TE schreib mal wie du den sub eingestellt hast?
BladeTNT
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Dez 2012, 15:47
Hey Leute, echt auf Small??

Habe den extra auf Large sehen weil der Bass dann stärker ist in den Fronts.



Also der Sub:

Lautstärke: -7db (Am bass selber ist er auf maximal eingestellt am dem schalter)
LFE: 120hz
Mode: LFE


[Beitrag von BladeTNT am 05. Dez 2012, 15:52 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#10 erstellt: 05. Dez 2012, 15:49
Bei den Standlautsprecher der Preisklasse (auch bei meinen Heco Victa 501) müssen die einfach auf Small.

Die kommen gerade maximal bis 70hZ runter. Mehr nicht.

Deswegen solltest du sie auf Small stellen und ab 80hZ den Sub seine Arbeit machen lassen.
BladeTNT
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 05. Dez 2012, 15:54
hmm laut Magnat bis 30 glaube, aber oaky mag ja sein aber
weil sonst ist da kaum bass bzw hört sich selbst die musik lamm an.

Die lautsprecher machen meiner meinung nach schöneren bass als der Sub selbst.
Habe nur ein Kennwood SW 21HT


[Beitrag von BladeTNT am 05. Dez 2012, 15:54 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#12 erstellt: 05. Dez 2012, 15:56
Der Bass muss dann aber vom Sub kommen?

30hZ schaffen die niemals.


[Beitrag von homecinemahifi am 05. Dez 2012, 15:56 bearbeitet]
BladeTNT
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 05. Dez 2012, 16:07
Also habe gerade nochmal ein Hz Test Video durchlaufen lassen und Surround Videos.
Sobald 60 50 40 35Hz kommt sind die immer noch voll am Brumm bei 30 wird es weniger.

Wenn ich Sie auf Small einstelle und auf 60-80Hz und der Sub weiterhin auf -6db steht.
Ist da kaum bass bzw wo eigentlich gut was zu hören sein sollte ist da nur sehr wenig. Es kommt langweilig rüber.
Sobald die wieder auf Large stehen vibriert das ganze Sofa!
Weil meine Supreme 800er haben ja 1 mitteltöner, 1 hochtöner und 1 tieftöner

die Rears hingegen nur 1 hoch und 1 mittel


[Beitrag von BladeTNT am 05. Dez 2012, 16:08 bearbeitet]
homecinemahifi
Inventar
#14 erstellt: 05. Dez 2012, 17:19
Na gut Brummen ist bei dem nie so kraftvoll wie beim Sub. Außer es ist kein guter.

Da du nichts bei deinen Hörplatz hörst, dann kann es sein, dass der Sub falsch aufgestellt ist.

Stelle mal den Sub zu dein Hörplatz und gehe in dem Raum rum und da wo es am stärksten wahrzunehmen ist,

dann musst du da den Sub hinstellen.


Deine Magnat sind anders aufgebaut.

1 Hochtöner

1Mitelltieftöner

1 Tieftöner

Und die Rears mit ein Hochtöner und ein Tiefmitteltöner


[Beitrag von homecinemahifi am 05. Dez 2012, 17:19 bearbeitet]
BladeTNT
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 05. Dez 2012, 17:27
ja ich weiss wegen denn Boxen meinte ja nur.

Aber kabel wäre leider nicht lang genug für den Sub.

Nur wie gesagt der Bass ist viel viel stärker auf Large sogar etwas stärker bzw nur minimal aber mehr als bei Small und 40hz.
*YG*
Inventar
#16 erstellt: 05. Dez 2012, 17:33
wenn es auf large mehr brummt, hast du eine Erhöhung.
also ganz schlecht!

stell auf small , trenne bei 70hz die front und den sub auf LFE oder 120hz...
BladeTNT
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 05. Dez 2012, 17:35
Ja mit brummen meine ich schönen rums und nicht brummen wie "Überfordert, gleich geht er kaputt"

Crossover kan nich nur 40-60-80-100-120 usw

er steht auf:
LFE und 120hz


Bei den Sub ist das in manchen filmen so das er Plopert wenn er überfordert ist und dabei war er schon auf -5db nur ich shaue filme halt gerne etwas lauter

kann ja gleich mal bilder machen wegen der aufstellung


[Beitrag von BladeTNT am 05. Dez 2012, 17:46 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#18 erstellt: 05. Dez 2012, 18:08
Ja dass mein ich auch.

Dann stell auf 80hz.

ok , ist gut

Wie hast du die Phase stehen?

Ja, mach mal bilder.
BladeTNT
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 05. Dez 2012, 18:40
Hihu, sory für die späte antwort war Trainieren.


Was meinst du mit Phase?

Ich spiele ganze zeit mit Small und Large rum. Auf small ist das alles total lasch, vllt weil der Sub einfach zu schwach ist. Im Kino knallen die Boxen auch immer. Sobald small ist nur ein klein wenig.

Hier die Bilder:


Wie man sehen kann habe ich eine schräge. Wenn ich die Fronts etwas weiter nach vorne stelle ist auch der Bass schwächer. WEnn ich zuweit hinten mache ist der bass zu stark bzw kliengt unrealistisch.

Der Sub selber kommt fast garnicht zur geltung...hört man schlecht


[Beitrag von BladeTNT am 05. Dez 2012, 19:40 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#20 erstellt: 05. Dez 2012, 20:35

Hihu, sory für die späte antwort war Trainieren.


Kraftsport?


Was meinst du mit Phase?


Phase am AVR normal oder Reverse, am sub 0 und 180.


Hast ja echt ein schickes Zimmer, stell es doch mal auf Bluray Disc. forum

Wie man sieht ist der Sub zu Klein

dann stell erstmal alles so wie es war, Und kaufe dir demnächst einen Richtigen Sub.
BladeTNT
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 05. Dez 2012, 20:46
Danke

Jap Kraftsport, hab alles dafür zuhause.

Hab halt nicht viel Geld kaufe mir immer alles nach und nach.

Denn Sub hatte ich im MM geholt für 80 Euro. Mehr war damals nicht drin.

Ich denke der magnat supreme 301a wäre da schon besser was


öm wegen der Phase, kann ich dir nicht sagen.


[Beitrag von BladeTNT am 05. Dez 2012, 20:51 bearbeitet]
*YG*
Inventar
#22 erstellt: 05. Dez 2012, 20:50
Hey,
ich Trainier auch zu Hause.

Ja der Magnat ist besser
BladeTNT
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 05. Dez 2012, 20:53
Dann also sparen


jo cool, finde ich besser als ständig ins Studio zu latschen und monatlich zu bezhalen.
Das steck ich lieber in ner BD sammlung rein

Sorry aber verstehe das mit der Phase immer noch nich *schäm*
*YG*
Inventar
#24 erstellt: 05. Dez 2012, 20:55
was hat dein sub alles hinten für schalter und anschlüsse?
BladeTNT
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 05. Dez 2012, 20:57
Nur nen Rädchen für die Stärke (steht auf max) Strom stecker und Chinch mehr nicht.
*YG*
Inventar
#26 erstellt: 05. Dez 2012, 20:59
kein phasen schalter

naja , dann kannst du den auch nicht kennen.

kauf dir einen Magnat.

und dann die einstellung vornehmen die oben geschrieben stehen.
BladeTNT
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 05. Dez 2012, 21:05
Okay ich danke dir für die hilfe

Werde in Zukunft mal schauen und mir den holen.

PS: Ja bei Bluray-disc bin ich ebenfall unter BladeTNT
*YG*
Inventar
#28 erstellt: 05. Dez 2012, 21:16
Dafür sind wir ja da

Ja mach dass.

OK, hab ich noch gar nicht gesehen
homecinemahifi
Inventar
#29 erstellt: 06. Dez 2012, 07:25
Die Phaseneinstellung kann man auch am AVR vornehmen.

Weis aber nicht genau wo, beim Denon.

Vll. Irgendwo beim Lautsprechersetup.
BladeTNT
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 06. Dez 2012, 11:40
Hm mit Phasen gibt es da nichts.
Habe ja nur nen einsteiger AVR DENON 1312. Gefällt mir aber ganz gut.

Kann nur den Meter abstand noch einstellen der Boxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Programm zur Steuerung einzelner Surround Lautsprecher
mansur am 20.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.07.2009  –  9 Beiträge
Unterschiede einzelner virtueller Soundsysteme
hugih am 09.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  2 Beiträge
EInzelner, defekter Lautsprecher aus 5.1. Set Austauschen oder Reparieren?
FredSter1080p-Pioneer-5.1. am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  5 Beiträge
Lautstärke Einstellung bei 5.1 System
Happynessboy am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  2 Beiträge
Lautstärke
Monika am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  6 Beiträge
5.1 Soud bei niedriger Lautstärke
tobinambur am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  3 Beiträge
5.1 delay und lautstärke Einstellung
hipstress am 26.06.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  26 Beiträge
Lautsprecher kratzen bei niedriger Lautstärke
rydos am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2008  –  4 Beiträge
Lautstärke unterschiedlich bei Dialogen/Action
MonacoMax am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  3 Beiträge
lautsprecherverzögerung und lautstärke
Rammler2 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.547 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedTuttut
  • Gesamtzahl an Themen1.482.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.198.409

Hersteller in diesem Thread Widget schließen