Klpsch Reference serie

+A -A
Autor
Beitrag
MovieKing
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2004, 20:55
Hallo
Bin Neuling in diesem Bereich!
Bin an Klipsch Reference 35 Serie interessiert und zwar gleich 7.1!
Als Receiver habe ich an einen Onkyo TX NR 900E gedacht.
Was meint Ihr zu dieser konfiguration?????

Freue mich über viele antworten

MovieKing
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Mrz 2004, 23:02
Hallo,

wie hat es dir denn klanglich gefallen? An welcher Elektronik? Und welche Alternativen hast du dir angehört?

Markus
Bass-Depth
Inventar
#3 erstellt: 06. Mrz 2004, 02:33
Hörst du mehr Musik oder stehst du mehr auf Heimkinoton?
Von Klipsch würd ich dir eher abraten da das System im Musikbereich zumindest mich nicht sehr überzeugt hat...
Für Heimkino:Teufel
Für Klang im Hifi-Bereich:eher B&W,Canton oder Elac...
Wieviel Geld willst du denn ausgeben?

MfG,Jekyll
MovieKing
Neuling
#4 erstellt: 06. Mrz 2004, 20:02
Hallo
Um ehrlich zu sein ich habe vor 2 Jahren die vorgänger Klipsch serie 3 gehört und war überwältigt vondem Sound.
Also denke ich das die Nachfolger Serie 35 besser sein muss
Tönt blöd aber ich habe nicht viel Zeit um verschiedene Systeme im Laden anzuhören und habe einfach mit diesen beiden Marken sympatisiert.
Damals habe ich aber beides getestet Kino und Audio und fand eigentlich beides genial
Ich habe ca 5000EUR zu verfügung.

MovieKing
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Mrz 2004, 11:42

Hallo
Um ehrlich zu sein ich habe vor 2 Jahren die vorgänger Klipsch serie 3 gehört und war überwältigt vondem Sound.
Also denke ich das die Nachfolger Serie 35 besser sein muss


Hallo,

das ein Nachfolger unbedingt besser sein muss...das ist eine "Mär". Es gibt Produkte die sich verschlimmbessern. Also gilt immer wieder aufs Neue: Probe hören und probe hören und probe hören.
Den es geht ja nicht um Peanuts.

Markus
Mick
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Mrz 2004, 12:27
Ich habe auch die Klipsch RF-35 probegehört und bin klanglich von denen sehr angetan, zumindest für Acoustic-Music. B&W 603 fand ich im direkten Vergleich dagegen wenig beeindruckend. Ich werde mich wahrscheinlich für diese entscheiden, klingen genau so wie Lautsrecher IMHO klingen sollten: machen einfach Spaß und nochmal Spaß...

Ich habe gelesen, die Cabasse Moorea soll in etwa ähnlich klingen, sehr live-haftig und mit hohem Wirkungsgrad. Kann das jemand verifizieren oder kennt jemand noch eine ähnliche Alternative?
Bernhard37
Stammgast
#7 erstellt: 28. Mrz 2004, 14:29
Hallo!

hast Du die Klipsch bereits gekauft? Laß dich nicht "zumüllen" mit "neutralen" Ratschlägen....da Du den Klipsch-Sound magst, wird sowieso fast jeder andere LS eine Enttäuschung für Dich sein (außer vielleicht Cabasse, BC Acoustique oder Triangle, alles sehr sehr dynamische frz. Lautsprecher!).

Gruß
Bernhard
Rollei
Inventar
#8 erstellt: 28. Mrz 2004, 19:43

Hallo!

hast Du die Klipsch bereits gekauft? Laß dich nicht "zumüllen" mit "neutralen" Ratschlägen....da Du den Klipsch-Sound magst, wird sowieso fast jeder andere LS eine Enttäuschung für Dich sein (außer vielleicht Cabasse, BC Acoustique oder Triangle, alles sehr sehr dynamische frz. Lautsprecher!).

Gruß
Bernhard


Ist ja lustig, kennst Du denn alle auf dem Markt befindlichen Lautsprecher, hörtechnisch, gesehen.

greetings
Rollei
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Infinity Reference Frage
Jane_Dee am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  4 Beiträge
Infinity Beta vs Klipsch Reference
Powerheart am 08.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.03.2011  –  8 Beiträge
Vergleich Klipsch Reference vs. XTZ Cinema
Niiggii am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 08.09.2017  –  27 Beiträge
Klipsch Reference IV und MKII kombinieren
Franky-LH am 20.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.01.2013  –  20 Beiträge
Verstärker für Canton Reference 3 DC
anakadai1989 am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  4 Beiträge
Heco Victa Serie
P3lle am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  24 Beiträge
Klipsch Reference und Reference Premiere mischbar?
Nemesis200SX am 02.04.2017  –  Letzte Antwort am 09.04.2017  –  5 Beiträge
Surroundboxen für B&W 684 an Onkyo TX-NR 509
JanJW am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 25.01.2012  –  4 Beiträge
JBL Studio L Serie
Doria am 05.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  8 Beiträge
Canton Karat LC800 oder Reference 6.2
frognet am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedVandi13
  • Gesamtzahl an Themen1.386.140
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.746

Hersteller in diesem Thread Widget schließen