Lautsprecher richtig Positionieren

+A -A
Autor
Beitrag
ensytellem
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jan 2015, 09:31
Hallo,

meine Frage ist kann ich Teufel Lautsprecher vom Concept 300 auch an der Decke Montieren?
Ich habe im Wohnzimmer mene Decke über Wohnwand ca. 25cm abgehängt dort befindet sich eine 3 Meter Leinwand. Wenn die Leinwand unten ist kommt der TON total bekloppt rüber da er hinter der Leinwand ist.

Frage ist ob ich die Lautsprecher dann oben Montieren könnte, wie ist Klang?
Würde Sie schräg nach unten zur Position drehen.

Grüße
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2015, 09:33
Können kann man das schon. Das Resultat wird sein, dass der Klang halt dann auch von oben kommt.
ensytellem
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jan 2015, 09:39
Ja hatte ich mir schon gedacht. Das kommt dann wohl nicht so gut.
Schonmal gehört?
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 07. Jan 2015, 10:07
Mach doch mal ein Bild vom Hörplatz in Richtung Leinwand.
ensytellem
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jan 2015, 10:17
Hier das Bild

oben kann man sehen kommt Leinwand raus.
Center ist unter dem TV Gerät

Wohnzimmer Blick


[Beitrag von ensytellem am 07. Jan 2015, 10:18 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#6 erstellt: 07. Jan 2015, 10:26
Deine Lautsprecher stehen ohnehin viel zu nah beienander für die Hörentfernung.

du kannst die Lautsprecher auf Ohrhöhe seitlich montieren, also links und rechts jeweils neben den Schrank an die Seitenwand (ist rechts ne Wand?)
Darauf achten, dass die Lautsprecher mindestens gleichauf mit den Fronten der Schränke sind, also nicht zwischen Schrank und Seitenwand an die Rückwand montieren.

Mach mal noch ein Bild mit ausgefahrener Leinwand.
ensytellem
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jan 2015, 16:07
Werde ich später hier reinstellen. Bin derzeit noch auf Arbeit.
Das Problem ist rechts hab ich kaum noch Wand wo ich einen Lautspreche befestigen könnte.
Links ist das Problem habe ich nur kleine Lücke wie man sehen kann. Da im Eck steht der Woofer.

Hatte mir schon gedacht das die Lautsprecher zu nahe einander sind :x
Eminenz
Inventar
#8 erstellt: 07. Jan 2015, 17:56
Für die kleinen Joghurtbecher ist doch Platz da....
ensytellem
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 07. Jan 2015, 18:30
image

Hier das Bild naja rechts kein Platz nicht mal für Becher denn auch wenn wäre die Vitrine im Weg.
ensytellem
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 07. Jan 2015, 18:32
image

Hier rechts Platz ok aber Vitrine im Weg und voll weit weg
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 07. Jan 2015, 19:16
Tjo, aufstellungstechnisch ist das Brei. Auch für den Center ist nicht wirklich Platz unten.

So wäre es halbwegs machbar.

image_516255

Auch der Subwoofer in der Ecke ist denkbar schlecht aufgestellt.

Aber so isses nunmal, Hauptsache riesen Leinwand und ne hübsche Möbelfront, aber für halbwegs Klang keine Möglichkeit.
ensytellem
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Jan 2015, 20:04
Sind die Lautsprecher da nicht zu hoch?
Center kann ich unten reinstellen wäre kein Problem.
Subwoofer würdest du stellen wie ?

Ja ... SchrankWand stand vor der Anlage
ensytellem
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 07. Jan 2015, 21:03
1420660951923-79814930

Oder ganz rechts ? Da wäre die wand.
Eminenz
Inventar
#14 erstellt: 08. Jan 2015, 07:03

ensytellem (Beitrag #12) schrieb:
Sind die Lautsprecher da nicht zu hoch?

Naja, Mitte Leinwand wäre gut. Was stört ist der Höhenunterschied zwischen den Fronts und dem Center. Ganz rechts raus würde ich nicht machen.
ensytellem
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 08. Jan 2015, 12:08
1420715235205-79814930
1420715264288216819591

Jetzt nur noch hinten am besten wie montieren.

Danke schon einmal.
Eminenz
Inventar
#16 erstellt: 08. Jan 2015, 12:31
Per Wandhalter jeweils neben die Vorhänge 30-40cm oberhalb Ohrhöhe leicht angewinkelt auf den Hörplatz.


[Beitrag von Eminenz am 08. Jan 2015, 12:31 bearbeitet]
ensytellem
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 08. Jan 2015, 12:33
Für vorne könnte ich doh ständer nehmen? Wäre einfacher Problem zu lösen.
ensytellem
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 13. Jan 2015, 09:35
Hab Problem so gelöst wie du mir beschrieben hast.
Hört sich gut an.. Woofer steht auf linken Seite ca. mitte.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Position Lautsprecher um Leinwand
tobi83h am 27.01.2018  –  Letzte Antwort am 29.01.2018  –  4 Beiträge
Lautsprecher hinter Leinwand
johnjey1973 am 06.01.2019  –  Letzte Antwort am 06.01.2019  –  2 Beiträge
Center Lautsprecher über Leinwand
*ATB* am 18.02.2015  –  Letzte Antwort am 18.02.2015  –  4 Beiträge
Front High Lautsprecher montieren
Wolf14 am 25.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  2 Beiträge
Center-Lautsprecher-Position?
melatonin509 am 27.07.2017  –  Letzte Antwort am 27.07.2017  –  5 Beiträge
ls an decke montieren
Snake am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  15 Beiträge
Frage: Aufstellung bei Akustik Leinwand
Chucky2910 am 28.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  2 Beiträge
Frontboxen hinter Leinwand
HipHopHund am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  5 Beiträge
Heimkinoraum: Lautsprecher/Leinwand Anordnung
joefx23 am 09.09.2014  –  Letzte Antwort am 09.09.2014  –  3 Beiträge
Kompaktlautsprecher unter die Leinwand
Fabian_1977/ am 25.05.2018  –  Letzte Antwort am 25.05.2018  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitglied*Djchilgin*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.822