Quadral, Magnat, Canton

+A -A
Autor
Beitrag
Brummbaer68
Stammgast
#1 erstellt: 02. Apr 2004, 11:23
Hallo zusammen,
war seit drei Monaten auf der Suche nach 2xRear und 1xCenter. Ergänzend lasst mich sagem dass ich kein "Highender bin, sondern eher Otto-Normal-Hörer.

In Frage kamem:

Canton AV600 + 2 PlusXL oder
Magnat Vector13 + 2 x Vector Needle 11

Nun war ich gestern noch einmal probehören. Dazu kamen noch von Quadral die Maxi400 + Maxi Base Center. Ich hätte ja den Canton-Sachen den Vorzug von Magnat gegeben. Geworden sind es nun schlußendlich die Rear von Quadral und auch der Center von Quadral. Ich hatte Quadral gar nicht so recht auf der Rechnung, bis zum gestrigen Probehören. Nun kann ich erstmal in aller Ruhe anfangen, den ganzen Krimskrams anzupassen und einzupegeln.
Was länge währt wird endlich gut. Verstärkerkauf war ja schon im Dezember.
Wie ist denn die allgemeine Meinung hier bezüglich Quadral? Eher zu empfehlen als Magnat? Ich habe das Gefühl, bei Magnat werden nur noch Kisten geschoben.
Gruß
Andreas
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Apr 2004, 11:29
Hallo,

wieso machst du den Thread eigentlich dreimal auf?
http://www.hifi-forum.de/viewthread-30-4194.html

http://www.hifi-forum.de/viewthread-55-2174.html

Warte doch einfach auf Antworten. Es ist ja schliesslich kein Chat

Markus
Brummbaer68
Stammgast
#3 erstellt: 02. Apr 2004, 11:34
Sorry Markus,

hatte einen Thread versehentlich doppelt eingestellt und den anderen im Stereo-Bereich habe ich gelöscht.

Ach...ein bischen "Nettiquette" wäre auch nicht schlecht.

Gruß
Andreas
mark247
Stammgast
#4 erstellt: 02. Apr 2004, 13:42


Wie ist denn die allgemeine Meinung hier bezüglich Quadral? Eher zu empfehlen als Magnat? Ich habe das Gefühl, bei Magnat werden nur noch Kisten geschoben.
Gruß
Andreas


1. Worauf stützt Du Deine Meinung bzgl. Magnat? Auf echte Höreindrücke oder auf die Vorurteile, die in Foren verbreitet werden? Hast Du Magnat-LS gehört? z.B. Die Vintage 5er oder 6er Serien oder die Subs Omega 380 und 530?

2. Ein Vergleich zweier Marken ist doch wohl kaum sinnvoll. Man kann vielleicht 2 konkrete Modelle miteinander vergleichen, aber zwei Marken? So daß man sagt:"Quadral ist super, Magnat ist billiger Schrott"? Ich glaube, das führt zu nichts.

3. Du hast doch die Entscheidung bereits getroffen, Du hast Quadral gekauft. Also wirds jawohl für Dich richtig sein.


[Beitrag von mark247 am 02. Apr 2004, 17:43 bearbeitet]
PeterPan2
Stammgast
#5 erstellt: 02. Apr 2004, 15:26
Mhhmmm, warum fragst du erst nach dem Kauf ?

Ich denke wenn du die Boxen probegehört hast und sie dir zugesagt haben, ist es doch ok? An deiner Stelle hätte ich aber Center und Rears von der gleichen Serie genommen, wie die Frontboxen, denn meist sind die Serien aufeinander klanglich abgestimmt.

Viele Grüße peter.
Brummbaer68
Stammgast
#6 erstellt: 02. Apr 2004, 21:52
Hi Peter,

danke für den Tipp mit den Front-LS. Ich hätte den Center gerne passend gekauft. Aber den Hersteller meiner Front-Standboxen gibt's leider nicht mehr (Equar).

Gruß
Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Aurm und Ascent
Mas_Teringo am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  2 Beiträge
Quadral Argentum 03.1 oder doch was von Canton (LE 130 o.ä.) ?
Bilbo01 am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 19.08.2007  –  26 Beiträge
Quadral Platinum M20 vs. M25
Twinbrother am 06.04.2015  –  Letzte Antwort am 16.04.2015  –  6 Beiträge
Quadral Front Lautsprecher mit Canton Rear+ Center betreiben?!
kampfkaese am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 07.12.2012  –  3 Beiträge
Canton oder Magnat kaufen ?
bino02 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  29 Beiträge
Quadral QLX185 <-> Canton LE109 <-> Magnat Vector77
KANTE am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  17 Beiträge
Magnat und Canton
nameless91 am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 20.10.2003  –  2 Beiträge
Anfängerfragen: Front CANTON KARAT 770 DC mit Center QUADRAL RHODIUM BASE und anderes
BernauerJ am 06.04.2013  –  Letzte Antwort am 06.04.2013  –  3 Beiträge
canton oder Magnat
goofy69 am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  14 Beiträge
Magnat Needle 9000 welche
ululu123 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.650 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedSnookerkarl147
  • Gesamtzahl an Themen1.380.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.289.653

Hersteller in diesem Thread Widget schließen