Surround Sound Dead End Dead End

+A -A
Autor
Beitrag
joachim198
Neuling
#1 erstellt: 05. Mai 2017, 13:28
Hallo,
ich bin gerade dabei mich ein wenig mit meinem Fernsehraum zu beschäftigen und habe dazu schon einiges gelesen. Für Surroundsound soll es ja wichtig sein nur den Direktschall der LS zu hören. Daher habe ich mir gedacht ich mache rundherum einen 10cm Schaumstoff Absorber. Kann man das so machen. Laut Audiomessung mit Carma 4 ändert sich vom Frequnzschaubild nichts (mit bzw. ohne). Es klingt hald etwas anders?! Kann man den Lautsprecher so einhüllen?

Grüße Joachim
DSC_0098


[Beitrag von joachim198 am 05. Mai 2017, 13:29 bearbeitet]
Lacelte
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2017, 14:46
Ersteinmal, arbeitest du mit Absorbern: https://www.design-h...rber-positionierung/
Hinter der LS passiert nichts, gar nichts. Da sind sie völlig falsch angeordnet. - Was sollen sie dahinten an Reflektionen schlucken?
Wenn du den Nachhall im Raum reduzieren möchtest, musst du wenigstens seine Spiegelpunkte (Wand, Boden und Decke) bearbeiten.
Hierzu wird aber auch kein Schaumstoff benutzt, da es nichts bringt.
Entweder Basotect Platten oder Mineralwolle.

https://www.heimkino...ichtung/raumakustik/
https://www.heimkino-praxis.com/nachhall-reduzieren/
https://www.heimkino-praxis.com/absorber-resonatoren-diffusoren/
http://www.christians-heimkino.de/Raumakustik.html
http://www.heimkinor...mmer-und-heimkino-64

Lese erst mal und informiere dich ein wenig

Ps. ich habe mittlerweile bestimmt schon ein halbes dutzend Pakete Mineralwolle in meinem Wohnzimmer verarbeitet, auf 25m² - Und bin verheiratet!


[Beitrag von Lacelte am 05. Mai 2017, 14:51 bearbeitet]
joachim198
Neuling
#3 erstellt: 05. Mai 2017, 17:02
Erstmal danke für die Antwort!
Die Artikel sind mir schon klar und den Großteil kenne ich auch. Schaumstoff als Absorber geht aber ziehmlich gut und ich besitze auch mittlerweile,was Nachhall und Dämpfung betrifft, eine schöne homogene Linie von 30ms bis ca. 180Hz. Darunter kommt noch was.

Warum ich die Absorber rund um die Boxen vorne und hinten so gebastelt habe: Dort ist die erste Reflektion von Surround Rear L R bzw Front L R (7.1).

Ich wollte eigentlich wissen ob man Boxen frei stehen lassen sollte oder ob Material ( z.B. Schaumstoff) anliegen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High-End Lautsprecher
changguafe am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 27.12.2013  –  3 Beiträge
Welche bezahlbaren High-End-Boxen...
MLuding am 21.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  12 Beiträge
High-End Lautsprecherumschalter mit Lautstärkeregelung
Robinchen am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 18.02.2006  –  2 Beiträge
Überblick über wohnzimmertaugliches High-End
Inscheniör am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.12.2010  –  22 Beiträge
Billig Receiver mir hig end LS?!
FRAG-P am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  6 Beiträge
Acoustic Research AR 1 High End
bassdabob am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  4 Beiträge
High End : Boxen Elac 170 4 Pi
totti74 am 27.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  2 Beiträge
High End - ohne Canton, Magnat, Heco?
A_Koch am 19.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  6 Beiträge
High-End Boxen vs THX Ultra2 zertifizierte Boxen
Uliminator am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  4 Beiträge
Wer hat von euch Pure-Acoustics 77 High-End Set ?
GuenterH am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2017

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.198 ( Heute: 19 )
  • Neuestes Mitglied*Djchilgin*
  • Gesamtzahl an Themen1.535.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.208.817