Ausrichtung Rear/Back Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Onka
Stammgast
#1 erstellt: 12. Okt 2018, 15:40
Hallo,
ich habe eine Frage zur Aufstellung bzw. Ausrichtung der Back/Rear-Lautsprecher.

Empfohlen wird, dass die Rear-Lautsprecher in einer Linie zu den Front-Lautsprecher aufgestellt werden. In meinem Fall bedeutet das, dass die Rear-Lautsprecher näher zum rechten Seiten-Lautsprecher (Abstand Hochtöner zu Hochtöner etwa 90 cm) ausgerichtet sind.

Nun frage ich mich, ob ich die Rear-Lautsprecher mit gleichen Abstand zu den Seiten-Lautsprechern ausrichten soll (Foto Variante 1) oder in einer Linie zu den Front-Lautsprechern (Foto Variante 2)?

Foto Variante 1

Foto Variante 2

Wenn ich mit den Front-Lautsprecher weiter zusammenrücken, befindet sich das Stereodreieck direkt vor dem Hörplatz. Abstand Fronts zueinander dann ca. 1,80 M und zur Seitenwand ca. 70 cm. Dann würde sich der rechte Front-Lautsprecher auf Höhe der Rear-Lautsprecher gemäße Variante 1 befinden, aber der linke Back-Lautsprecher weiterhin linksseitig vom gegenüberliegenden Front-Lautsprecher sich befinden. Die Rear-Lautsprecher würden somit dichter zusammenrücken, auf ca. 1,35 Meter von Hoch- zu Hochtöner. Das wäre auch noch eine Möglichkeit der Aufstellung.

Was empfiehlt ihr mir?

Viele Grüße
Onka
Fellflugzeug
Stammgast
#2 erstellt: 12. Okt 2018, 16:14
für mich wäre es Option 2, die zu bevorzugen ist.
bei Option 1 würdest du dir den rechten Rear beschneiden, da der dann zu sehr im Zentrum deiner Haupthörposition ist. er soll ja die rechte Seite darstellen und nicht deinen Hinterkopf beschallen. daher Option 2 vorzuziehen, weil zumindest die Aufstellung homogener ist - die Soundkorrektur der Seitenlautsprecher auf richtigen Abstand und Pegel erfolgt dann automatisch über die Einmessung.

falls du dennoch Option 1 bevorzugen willst, dann würde ich an deiner Stelle auch den linken Rear passend zum rechten mehr ins Zentrum hinter deine Hörposition ziehen. so hast dann zumindest ne gewisse Symmetrie für deine "Hinterkopflautsprecher" - da du ja noch die Seitenlautsprecher hast, könntest du so auch ne neue Räumlichkeit erzeugen, da die beiden ja rechts und links darstellen und die Rears dann die rechte und linke Rückseite der Effekte darstellen. würde ich zumindest mal bei Action/Schießereien testen, wie sich das verhält (hab das mal als Option 3 im Bild bearbeitet).
aber eigentlich keine echte Alternative zu Option 2, weil schon etwas zu schief

Option 3
Onka
Stammgast
#3 erstellt: 12. Okt 2018, 17:39
Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Ich habe nur die Befürchtung, dass der Rear-LS rechts dann zu dicht am Seiten-LS rechts sein könnte. Ich bin jetzt Zuhause und habe den Abstand der Hochtöner vom Seiten-LS rechts zum Rear-LS rechts bei Variante 2 gemessen: Die Hochtöner wären ca. 60 cm entfernt. Ist das nicht zu nah dran?

Ich könnte den rechten Front-LS etwas näher in die Mitte stellen, dann beträgt der oben erwähnte Abstand ca. 80-90 cm. Die Lautsprecher vorne wären 1,80 voneinander entfernt, hinten ebenfalls. Leider würde das Stereodreick der Fronts vor dem Sitzplatz liegen.

Leider kann ich das ganze nicht testen, da mir die Rear-LS noch fehlen. Ich mache mir über die zukünftige Aufstellung Gedanken, weil ich meinen neuen Fernseher an die Wand anbringen möchte. Und der soll in der Mitte der Fronts plaziert werden.


[Beitrag von Onka am 12. Okt 2018, 17:47 bearbeitet]
Fellflugzeug
Stammgast
#4 erstellt: 12. Okt 2018, 17:48
um es kurz zu machen: ich glaub durch die Lage der Tür und den somit Versatz deiner Hörposition in die rechte Raumhälfte, wirst baubedingt immer das Problem haben, dass es etwas sagen wir "zusammengequetscht" da steht.
schwierige Entscheidung, wenn du den TV fest an die Wand bringen musst...
Onka
Stammgast
#5 erstellt: 12. Okt 2018, 18:20
... ich werde noch ein wenig grübeln. Vielleicht teilt mir noch jmd. seine Lösung mit, der ein ähmliches Problem hat. Viele Grüße Onka
Denon_1957
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2018, 20:15
Schau mal hier und lies dich ein dann siehst du mal wie 7.1 richtig aufgestellt wird.
7.1 Aufstellung https://www.google.d...MMoZrLYbBxLU1qheytFR
Onka
Stammgast
#7 erstellt: 12. Okt 2018, 21:18
Hallo Janine,

die Seite kenne ich und ich weiß, wie 7.1 richtig aufgestellt wird. Nur leider muss ich bei meinem vorhandenen Raum Kompromisse eingehen und diesbzgl. weiß ich nicht, wie ich in dem Fall die Rear-LS anbringen sollte. Eine Antwort habe ich bereits, die plausibel erscheint. Nur befürchte ich, dass die beiden Effekt-LS auf der rechten Seite zu nah beieinander stehen könnten. Die Tür kann und will ich auch nicht versetzen (Mietwohnung). Mein vorhandenes Sofa passt nur wie oben angezeigt in den Raum.

Viele Grüße Onka
Denon_1957
Inventar
#8 erstellt: 13. Okt 2018, 19:56

Onka (Beitrag #7) schrieb:
Hallo Janine,
Nur befürchte ich, dass die beiden Effekt-LS auf der rechten Seite zu nah beieinander stehen könnten.
Viele Grüße Onka

Genau das ist der runde Punkt die Effekte werden in sich verschmelzen du wirs also von 7.1 nicht viel haben(hören) ich würde an deiner Stelle 5.1 stellen dafür hast du beste Vorraussetzungen oder du musst mit dem Klangbrei leben.
Onka
Stammgast
#9 erstellt: 14. Okt 2018, 21:55
Ja, leider. Daraus wird es wohl hinauslaufen. Viele Grüße Onka
Nemesis200SX
Inventar
#10 erstellt: 14. Okt 2018, 22:12
Ich hatte es früher ähnlich wie du und von 7.1 hat man so nicht viel. Effekte die hinter einen gehörten kamen hauptsächlich von der Seite. Bin nun auf 5.1 zurück gegangen und die rears stehen nun dort wo davor die rear back waren. Klingt wesentlich homogener und ich vermisse nichts.

Mein Tipp geh auf 5.1 und platziere die rears entweder so wie die rear back aus Option zwei oder stell sie im 45° winkel hinter die Ecken der Couch. Da kannst du ja rumprobieren wie es besser klingt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage - Aufstellung Rear-Lautsprecher (Back Rear) usw
Daniel_Jackson am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 21.10.2014  –  3 Beiträge
Rear Lautsprecher problematisch aufgestellt.
janmeyer am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  10 Beiträge
Rear-Lautsprecher
mralchemy am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  3 Beiträge
Frage zu Rear - Lautsprecher
Soundstar am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 04.04.2007  –  10 Beiträge
Geringer Abstand Surround / Rear-Lautsprecher
fe0109 am 20.09.2018  –  Letzte Antwort am 07.10.2018  –  9 Beiträge
Asymetrische Aufstellung Rear Lautsprecher
a_gickal am 14.12.2015  –  Letzte Antwort am 14.12.2015  –  3 Beiträge
Rear Lautsprecher zur Decke ausrichten, Erfahrungen?
StillPad am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  3 Beiträge
Rear-Lautsprecher Positionierung
XorLophaX am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  4 Beiträge
Lautsprecher Ausrichtung
mi2g am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  3 Beiträge
Beratung Rear-Lautsprecher Aufstellung
kube91 am 05.01.2020  –  Letzte Antwort am 11.01.2020  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.996 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedDani1999
  • Gesamtzahl an Themen1.467.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.911.215

Hersteller in diesem Thread Widget schließen