Aufstellung 5.1.2 Atmos System mit einer Dachschrägen

+A -A
Autor
Beitrag
Fred1337
Neuling
#1 erstellt: 19. Apr 2021, 14:44
Hallo,

ich hoffe ich bin hier richtig (erster Artikel von mir).

Es geht um folgendes... aktuell habe ich ein 5.1.2. System mit folgenden Komponenten:
- 2x Dali Zensor 7
- 2x Dali Zensor 1
- 1x Dali Zensor Vokal
- 1x Dali Sub E-12f
- 2x Dali Alteco-C1
- Denon AVR X2600H

Die Atmos Lautsprecher habe ich erst vor kurzem gebraucht ergattert und diese stehen momentan auf den Zensor 7. Da bald ein Umzug ansteht, habe ich diese bewusst nicht mehr an der Wand/Decke montiert.

Die neue Wohnung hat leider eine Schräge (siehe Fotos).
Wie kann ich nun hier am geschicktesten die Atmos Lautsprecher anbauen? Ich hatte schon gedacht einen vor die Schräge zu bauen und den anderen entsprechend auf gleicher Höhe an die Decke.

Bei den Rear-Boxen bin ich mir auch noch nicht sicher ob besser rechts/links vom Hörplatz oder hinter den Hörplatz oder sogar um x° angeneigt von hinter dem Hörplatz.

Meint ihr das wäre eine akzeptable Aufstellung?

Grundriss
Wohnzimmer mit Schräge

Vielen Dank euch schonmal für die Hilfe!

Gruß
Fred
HiFiKarol
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2021, 14:51
Hey,

Gut, dass Du fragst!

Ich sehe erstmal zwei Probleme:
1. Die Rears sind deutlich zu weit vorne, die stehen ja noch vor dem Hörplatz. Die müssen definitiv dahinter, noch n guten Meter weiter zurück oder so.
2. Die Atmos-LS sollten natürlich auch nach Vorgabe von Dolby montiert/positioniert werden. Das bedeutet bei x.x.2 mehr oder weniger gerade über Dir, leicht nacht vorne. Das Gute daran: Soweit ich das sehe, ist dort keine Schräge mehr.

Also wenn Du das so umsetzen könntest, wäre das aus meiner Sicht die passendste Aufstellung für Deine Situation.
QH
Inventar
#3 erstellt: 19. Apr 2021, 16:02
Ja, die Positionierung der Rear LS ist suboptimal, die müssen weiter zurück. Von der Lösung mit nur 2 Decken-LS für Atmos bin ich definitiv kein Freund.
Fred1337
Neuling
#4 erstellt: 19. Apr 2021, 16:33
Danke schon mal für die Antworten.

Also aktuell habe ich die Rears seitlich stehen und dies entsprechend so im Denon eingestellt.

Meint ihr das man, wenn man lediglich mit 5.X.X fahren möchte, dass man die hinteren Boxen dann eher wirklich hinter das Sofa stellen sollte anstelle daneben? Bei 7.X.X stehen ja seitlich 2 Boxen und hinten. Aktuell kann ich hinten nichts stellen. Geht erst in der neuen Wohnung. Ist der Effekt von hinten besser, als von der Seite?


2. Die Atmos-LS sollten natürlich auch nach Vorgabe von Dolby montiert/positioniert werden. Das bedeutet bei x.x.2 mehr oder weniger gerade über Dir, leicht nacht vorne. Das Gute daran: Soweit ich das sehe, ist dort keine Schräge mehr.


Klingt nach einer passablen Lösung.


Ja, die Positionierung der Rear LS ist suboptimal, die müssen weiter zurück. Von der Lösung mit nur 2 Decken-LS für Atmos bin ich definitiv kein Freund.


Ich hätte auch gerne lieber die volle Breitseite, aber der Verstärker lässt dies nicht zu und ich bin gerade erst im Atmos-Segment eingestiegen. Selbst die 2 Boxen haben für mich schon einen guten Mehrwert gebracht (selbst als Top-Lautsprecher auf den Fronts).

Vor einem halben Jahr hatte ich noch ein Teufel Concept E400 Digital.... ich habe mich schon deutlich gesteigert, was das Setup angeht. Hatte echt keine Lust mehr auf dieses olle Kompaktset. Zu viel Bass und zu wenig Bühne (mistige Brüllwürfel).
QH
Inventar
#5 erstellt: 19. Apr 2021, 16:45
derdater79
Inventar
#6 erstellt: 20. Apr 2021, 16:48
Hi,ich komme mit dem Tip wieder,anderer thread.Es wird da auch ein Essplatz entstehen ,da braucht man ja einenGeschirrschrank der kann als Sideboard hinter dem Sofa stehen kann,und dort da rauf die Rears.
Gruß D


[Beitrag von derdater79 am 20. Apr 2021, 16:49 bearbeitet]
Fred1337
Neuling
#7 erstellt: 20. Apr 2021, 17:13
Hallo D,

danke für den Tipp, aber ich habe bereits passende Boxenständer und es kommt tatsächlich kein Schrank hinter das Sofa. Bin verdammt froh darüber, dass Sofa freistehend aufstellen zu können.

Gruß Fred

Boxenständer
HiFiKarol
Inventar
#8 erstellt: 21. Apr 2021, 05:39
Ständer sind sehr gut, weil damit die Lautsprecher (theoretisch) flexibler platzierbar sind.
Auf dem gezeigten Bild (ich nehme an, in der alten Wohnung?) ist das aber eher suboptimal, weil der LS direkt seitlich und zu nah an der Hörposition dran ist. Das solltest Du in der neuen Wohnung verbessern.

Eine mögliche Position wäre grob da wo die diagonale Wand aufhört/der Durchgang anfängt, und entsprechend symmetrisch dazu auf der linken Seite (links wohl schwierig, weil da nirgends ne Möglichkeit ist, das Kabel unauffällig zu verlegen?).
Nemesis200SX
Inventar
#9 erstellt: 21. Apr 2021, 10:41
Die Bilder bei 7.1. Installationen täuschen oft. Die Rears sollten hier zwar seitlich, aber nach Möglichkeit dennoch leicht hinter dem Hörplatz aufgestellt werden. Sie auf eine Linie mit dem Ohr zu stellen ist schon das äußerste Maximum, besser etwas weiter nach hinten aber keinesfalls weiter nach vorne.

So wie sie auf dem Bild platziert sind ist das definitiv zu weit vorne.


Meint ihr das man, wenn man lediglich mit 5.X.X fahren möchte, dass man die hinteren Boxen dann eher wirklich hinter das Sofa stellen sollte anstelle daneben?

So habe ich es bei mir auch gelöst und vermisse an den Seiten gar nichts. Soll ein Ton von der Seite kommen spielen Front und Surround zusammen und erzeugen eine Phantomschallquelle auf halbem Weg.
Fred1337
Neuling
#10 erstellt: 22. Okt 2021, 13:37
Hello again,

danke nochmal für die Tipps!

So schaut mittlerweile das fertige Ergebnis aus. Die linke surround Box steht leider etwas weiter hinten... Geht aber nicht anders. Die beiden Fenster nutzen wir um uns dort hinzusetzen. Aber so ist der Sound bisher sehr gut und um einiges besser als im alten engen 5x4m Wohnzimmer. Sehr tolle Akustik im neuen Wohnzimmer. Könnte an der Größe von fast 40m2 liegen 😁

IMG_20211022_153037
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufstellung 5.1.2 Dolby Atmos System Dachschräge
dilles86 am 30.06.2016  –  Letzte Antwort am 17.02.2017  –  9 Beiträge
Aufstellung von 5.1 System unter einer Dachschrägen
magic_oscillations am 10.02.2019  –  Letzte Antwort am 11.02.2019  –  3 Beiträge
Dolby Atmos 5.1.2 / 5.1.4
kasper83 am 29.12.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2017  –  58 Beiträge
5.1.2 Atmos Höhenlautsprecher Positionierung
KimmJoe am 15.07.2019  –  Letzte Antwort am 14.04.2020  –  16 Beiträge
5.1.2 Aufstellung Hilfe (Tipps)
Emoprio85 am 30.01.2019  –  Letzte Antwort am 02.02.2019  –  4 Beiträge
Dolby Atmos Platzierung 5.1.2 KEF
RouvenE am 14.02.2018  –  Letzte Antwort am 15.02.2018  –  4 Beiträge
Aufstellung atmos mit Dipole?
Geierlein am 16.05.2016  –  Letzte Antwort am 16.05.2016  –  6 Beiträge
Auro 3d Aufstellung (Atmos)
SUBMONSTER am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  2 Beiträge
Atmos Enabled Lautsprecher 5.1 -> 5.1.2
yze am 09.08.2017  –  Letzte Antwort am 09.08.2017  –  5 Beiträge
Lautsprecher Beratung / Dolby Atmos Aufstellung
t.becker am 19.12.2017  –  Letzte Antwort am 19.12.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder908.849 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedGerhardUbben
  • Gesamtzahl an Themen1.517.549
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.863.568

Hersteller in diesem Thread Widget schließen