CANTON VS. KEF

+A -A
Autor
Beitrag
zippopippo
Neuling
#1 erstellt: 15. Mai 2004, 19:41
Hallo Leute!

Ich hab mir einen Denon 1804 ersteigert!
Hab nun ein Problem das richtige Boxenset zu finden!
Was würdet ihr mir empfehlen?

Canton LE 107,105,102
KEF Coda 90,80,70

andere Vorschläge? der Raum ist 5*6 m groß!

danke für die antworten!!!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Mai 2004, 22:56
Hallo,

spätestens jetzt gilt es: Probehören!

Markus
jd68
Inventar
#3 erstellt: 17. Mai 2004, 11:44
Hallo zippopippo,

wenn du hier ein bißchen suchst und rumblätterst, dann wirst du die üblichen Verdächtigen finden, u.a.:
- B&W
- Monitor Audio
- Wharfedale
- Teufel
- Nubert
- etc

Es wäre auch interessant zu wissen, wieviel du ausgeben willst und ob du mehr Wert auf Musik oder Video legst.


@Markus_P.,
wenn du schon einen Kommentar abgibst, dann könntest du zippopippo auch ein paar Vorschläge machen.

Ciao,
Jens
Diablo77
Neuling
#4 erstellt: 17. Mai 2004, 14:34
Hi

Ich selbst besitze den Denon 1803 (der Vorgänger von deinem)!

Ich hab mich nach langem Probehören für die Canton
2*LE 109
2*LE 105
2*LE 103
+ AS 50
entschieden und muss sagen, dass alles bestens harmoniert!

Deine Combi (Canton LE 107,105,102) wäre sicherlich nicht schlecht! Wenn du viel Musik hörst würde ich die LE 109 nehmen, da dort des Bassbereich besser ist!
Willst du das System aber mehr für Kino nutzen würd ich auf jeden Fall einen Subwoofer empfehlen + eventuell auch die LE 109 (je nachdem, wie es mit Geld aussieht)

Am besten aber einen Händler suchen, bei dem du die Boxen mit nach hause nehmen darfst und dann vergleichen, da der Klang doch stark vom Raum abhängt.

mfg

Diablo


[Beitrag von Diablo77 am 17. Mai 2004, 14:44 bearbeitet]
zippopippo
Neuling
#5 erstellt: 17. Mai 2004, 17:52
ich hab mich mal umgeschaut und hab mal ein paar boxenständer für die rear boxen gesucht! da lohnt es sich fast ein weiteres paar standboxen zu kaufen

diablo77 was würdest du von 4 mal die LE 107 halten? reicht der canton as 25 bei dieser combi aus?

(hab leider weit und breit keinen fachhändler in der nähe und kann deswegen nicht probehören)

mfg manuel
SAG
Stammgast
#6 erstellt: 17. Mai 2004, 17:57
Hallo, ich an Deiner Stelle würde mich auch tummeln und viel Probehören. Und laß Dich nicht von Verkäufern bequatschen. Merkt man aber relativ schnell, ob einer nur nen bestimmten Typ verkaufen will (max. Gewinnspanne) oder es "ehrlich" meint.

Ich habe hier ein Canton Ergo Set stehen, welches eigentlich gut klingt. Bei Canton kann man eigentlich nicht viel falsch machen, klingen meist immer gut und ausgewogen, allerdings hat mich bei den meisten Boxensets die "Kistenlangeweile" gepackt.

Vom Design reizt mich die KEF Q Serie im Moment ziemlich. Die sehen sehr schön aus. Allerdings sind KEF Händler nicht grade weit verbreitet und die Sub sind auch nicht gerade billig.

Gruß
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 17. Mai 2004, 20:37
Hallo SAG,

Subs dürfen ruhig von einer anderen Firma kommen. Wobei natürlich nicht nur die Optik reizen sollte....

Markus
Diablo77
Neuling
#8 erstellt: 17. Mai 2004, 22:26
Wie gesagt, es ist schwierig zu urteilen wie gut/schlecht es letztendlich bei dir klingt!
Ich würd aber lieber auf 2* LE 109 und 2* LE 107 setzen und dann den As 25 dazu nehmen! Denn durch die LE 109 und den As 25 wird der Bass besser im Raum verteilt!
Außerdem ist dadurch sichergestellt, dass du nur eine schwachstelle in der Kombination hast, wenn dir der Bass zu wenig erscheint(den As 25)! Den könnte man dann relativ leicht durch einen stärkeren ersetzen!

mfg
Diablo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE oder KEF Coda ???
Miccel am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  11 Beiträge
KEF Coda
bastis am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  3 Beiträge
canton movie -> kef coda
kaiwei am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  5 Beiträge
Canton vs. KEF
TomSifu am 09.03.2016  –  Letzte Antwort am 11.03.2016  –  16 Beiträge
Denon 1804 + was?
AcidFalk am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  11 Beiträge
Passen Canton LE 107 an einen Denon AVR 1804?
bonglee23 am 19.09.2003  –  Letzte Antwort am 19.09.2003  –  5 Beiträge
Canton LE 190 vs. GLE 409 -> Fragen
Crazy-T am 11.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  5 Beiträge
Canton oder KEF Sat-System
dirk7 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  7 Beiträge
Canton Karat M oder S Serie für Denon 1804 Receiver?
RiSC am 19.08.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  16 Beiträge
Canton LE 190: Enttäuschung?
MC_Flutlicht am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedgs-539783@versatel
  • Gesamtzahl an Themen1.386.561
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.408.469

Hersteller in diesem Thread Widget schließen