Acoustic Research 6 Ohm !?!

+A -A
Autor
Beitrag
Fuchs#14
Inventar
#1 erstellt: 04. Jun 2004, 16:24
Hallo Leute,
warum verwendet AR 6 Ohm Widerstand für die Status-Serie ??

Und wenn mein Reciever einen Wahlschalter 4-8 Ohm hat, wie soll ich ihn einstellen ??

Fragen über fragen, von einem Nichtversteher...
Denonfreaker
Inventar
#2 erstellt: 04. Jun 2004, 16:32
ich wurde sagen stell ihm auf 4 ohm dan bist du an die sichere kant .. weshalb 6 ohm impedanz das ist immer frage der hersteller.

Einige sagen das nur 4 ohm lautsprecher taugen ..

Ich habe lieber einen gute standbox mit 8 ohm dan eine zu laute mit 4 ohm
audiodatapetite
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Jun 2004, 10:41
die ohm-ngaben der herstller sind aus meiner erfahrun g heraus oftmals eh etwas ausgedacht..hatte schon lautsprecher die mit 8ohm angegeben waren und trotzdem in verschiedenen bereichen unter die 4ohm bzw.teils auch 3 ohm marke gefallen sind...die 6ohm bei der acoustic research dürften also mehr solch ein gesundes mittelmass darstellen,damit jeder verstärker receiver damit klarkommt,aber trotzdem genug leistung liefert...ich bin ein fan der universellen 6ohm abstimmung lässt mir grosse freiheit bei der verstärkerwahl
mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Acoustic Research HC 6
NotoriousAl am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.02.2004  –  6 Beiträge
Acoustic Research Helios
R-X am 22.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  16 Beiträge
Acoustic Research Chronos
R-X am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2006  –  147 Beiträge
acoustic research chronos 17 ??
kotti am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  20 Beiträge
Acoustic Research Status 50
RockfordFosgate am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  8 Beiträge
Acoustic Research Chronos W38
babus am 18.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.07.2007  –  5 Beiträge
Acoustic Research HC6 vs. Teufel Concept M
am 04.06.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  2 Beiträge
Canton AS2 oder Acoustic Research w38
MichaK. am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  10 Beiträge
Lohnt sich Acoustic Research Chronos W38?
haho am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  3 Beiträge
Acoustic Research AR 1 High End
bassdabob am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.877 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedDioxis2811
  • Gesamtzahl an Themen1.386.407
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.405.131

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen